Hifi-Magazine - Ehrliche Testberichte oder Sklaven der Werbung???
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stones
Super Resident
******

Beiträge: 66.242
Registriert seit: Mar 2009
#51
11.01.2010, 14:44

Owohl, was die Cd's betrifft, kann ich das z.B. nicht behaupten.
Da haben die Kundenrezessionen bisher immer recht gut
zugetroffen.
____________________________________________________________
http://1fmblues.radio.de/

Der Internetsender mit traditioneller Blues - Blues Rock Musik. Prost

Die Armut vieler Menschen ist der Reichtum Weniger
.




Zitieren
piccohunter
Moderator
******

Beiträge: 5.381
Registriert seit: Mar 2009
#52
11.01.2010, 14:46

Deswegen schrieb ich ja auch extra "besonders Elektronik" Big Grin

Wobei man Musik meiner Meinung nach schlecht objektiv bewerten kann... ist in erster Linie Geschmacksfrage. Was ich toll finde, hält ein anderer für akustische Umweltverschmutzung, und umgekehrt genauso.
Gruß, Torsten

Meine Meinung ist Schwarz, Als Mod bin ich Blau.

Facebook
schaut mal vorbei, aber nur Freunde sehen mehr Wink
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.01.2010, 14:47 von piccohunter.)
Zitieren
Stones
Super Resident
******

Beiträge: 66.242
Registriert seit: Mar 2009
#53
11.01.2010, 14:48

Das kann ich leider oder zum Glück nicht beurteilen, Torsten.Big GrinTongue
____________________________________________________________
http://1fmblues.radio.de/

Der Internetsender mit traditioneller Blues - Blues Rock Musik. Prost

Die Armut vieler Menschen ist der Reichtum Weniger
.




Zitieren
piccohunter
Moderator
******

Beiträge: 5.381
Registriert seit: Mar 2009
#54
11.01.2010, 14:51

(11.01.2010, 14:48)Stones schrieb: Das kann ich leider oder zum Glück nicht beurteilen, Torsten.Big GrinTongue

Verstehe ich jetzt nicht, Stefan... Huh
Gruß, Torsten

Meine Meinung ist Schwarz, Als Mod bin ich Blau.

Facebook
schaut mal vorbei, aber nur Freunde sehen mehr Wink
Zitieren
richi44
Unregistered

 
#55
11.01.2010, 14:57

Ich erinnere mich an Zeiten, da gab es nach Aussage der amaligen Heftchen nichts von Grundig, das etwas taugte, nicht mal Plattenspieler. Dass diese aber von Dual stammten, wurde verschwiegen, denn Dual war am deutschen Himmel der hellste Stern.

Und ich erinnere mich an Autozeitschriften, da war Opel immer unten durch. Was VW, Audi, BMW und Mercedes lieferten war einsame Spitze. Selbst Saab konnte überzeugen. So wurde beim damaligen Kadett bemängelt, dass die Scheibenhebertasten nicht in den Türen montiert sind, sondern in der Mittelkonsole (wo JEDER hinkommt). Dies sei ungewohnt und man müsse danach suchen.
Dass aber das Zündschloss beim Saab nicht da war, wo es hingehört, wurde mit keinem Wort erwähnt. Und jeder, der den Wagen einen Monat gefahren hat, sucht nicht mehr, sondern weiss...
Und wenn es halt sonst nichts zu bemängeln gibt, so kann nicht sein, was nicht sein darf. Offensichtlich hat Opel zu wenig Werbung bezahlt und es musste ein Sündenbock her.

Dies soll heissen, dass bei einzelnen Zeitschriften sehr wohl Verrisse gestartet werden, die aber nichts mit dem Produkt als solches zu tun haben müssen, sondern die demonstrieren sollen, dass "seriös getestet wurde". Man versuchte und versucht vermutlich noch immer auf diese Tour eine Seriosität zu mimen, die nicht gegeben ist. Und wenn man weiss, dass bei einzelnen Autofirmen ein Rückruf in jedem Medium veröffentlicht wird, um auch sicher alle Besitzer zu erreichen, bei anderen aber die Kunden persönlich angeschrieben werden (wenn man sie noch eruieren kann) und ihnen für die Zeit der Fehlerbeseitigung ein Neuwagen der nächst höheren Klasse gratis angeboten wird, bloss um zu verhindern, dass auch Stars unter den Automobilen mal etwas in die Hose gehen lassen, dann ist es doch kein Wunder, wenn gleichzeitig teure Werbung geschaltet und die Pressen entsprechend mundtot gemacht wird.

Oder noch anders gesagt: Was ist Qualität? Wenn bei Verstärker X und Y die Bauteile vom gleichen Hersteller stammen, sind die Ausfallquoten materialbedingt gleich gross, wie eine Lichtmaschine von Bosch im Luxuswagen auch nicht besser ist als die Gleiche im Gefährt des Arbeiters.
Zitieren
Stones
Super Resident
******

Beiträge: 66.242
Registriert seit: Mar 2009
#56
11.01.2010, 15:05

Zitat:Verstehe ich jetzt nicht, Stefan...

Weil ich bei Amazon noch keine derartigen Artikel anhand von Kundenrezessionen gekauft habe und in sofern keine schlechten
Erfahrungen gemacht habe.Prost
____________________________________________________________
http://1fmblues.radio.de/

Der Internetsender mit traditioneller Blues - Blues Rock Musik. Prost

Die Armut vieler Menschen ist der Reichtum Weniger
.




Zitieren
piccohunter
Moderator
******

Beiträge: 5.381
Registriert seit: Mar 2009
#57
11.01.2010, 15:15

(11.01.2010, 15:05)Stones schrieb:
Zitat:Verstehe ich jetzt nicht, Stefan...

Weil ich bei Amazon noch keine derartigen Artikel anhand von Kundenrezessionen gekauft habe und in sofern keine schlechten
Erfahrungen gemacht habe.Prost
Ich auch nicht. Ich informiere mich vorher, und bestelle erst, wenn ich genau weiß, was mich erwartet. Wink
Gruß, Torsten

Meine Meinung ist Schwarz, Als Mod bin ich Blau.

Facebook
schaut mal vorbei, aber nur Freunde sehen mehr Wink
Zitieren
Lion13
Unregistered

 
#58
11.01.2010, 17:38

So, die lustige Lautsprecher-Fachsimpelei ist nun hier gelandet... Rolleyes
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste