Fragen rund um die Raumakustik, oder große LS nur in großen Räumen?
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
varadero17
Solidarité
*

Beiträge: 2.028
Registriert seit: Mar 2009
05.01.2018, 18:11

Hi Axel!

Eigentlich wollte ich noch schnell den Yamaha 3060 abgreifen, als er (als Auslaufmodell) bei Schluderbacher "günstig" zu haben war.
Aber dann habe ich überlegt: bis ich mit dem Kram fertig bin, ist der 3070 auch schon ein Auslaufmodell... Big Grin 
Also warte ich damit ganz zum Schluß.

Yamaha ist zwar mein Favorit, allerdings bekam ich gestern einen Schrecken, als ich die Maße sah: 474mm tief! Konfus 
Das sind über 7cm mehr, als der olle Marantz. Dürfte verdammt knapp werden!
Das muß ich also noch checken und ggf. auf Marantz ausweichen. Ein Anthem wäre mir zwar lieber, aber jetzt habe ich bereits so viel Kohle rausgehauen, daß mir mein Gewissen verbietet, weitere Schandtaten zu begehen. Big Grin 

Meine LS und die Bilder meines Wohnzimmers dürften bekannt sein:
- Front: JBL Ti5000
- Center: JBL L90
- Rear: Coral CX-79
- Atmos: die oben verlinkten Magnat (4 St.)
_______________________________
Gruß
Chris

GEBRECHLICHER TEILNEHMER
Zitieren
varadero17
Solidarité
*

Beiträge: 2.028
Registriert seit: Mar 2009
05.01.2018, 18:33

Hi Axel!

Eigentlich wollte ich noch schnell den Yamaha 3060 abgreifen, als er (als Auslaufmodell) bei Schluderbacher "günstig" zu haben war.
Aber dann habe ich überlegt: bis ich mit dem Kram fertig bin, ist der 3070 auch schon ein Auslaufmodell... Big Grin 
Also warte ich damit ganz zum Schluß.

Yamaha ist zwar mein Favorit, allerdings bekam ich gestern einen Schrecken, als ich die Maße sah: 474mm tief! Konfus 
Das sind über 7cm mehr, als der olle Marantz. Dürfte verdammt knapp werden!
Das muß ich also noch checken und ggf. auf Marantz ausweichen. Ein Anthem wäre mir zwar lieber, aber jetzt habe ich bereits so viel Kohle rausgehauen, daß mir mein Gewissen verbietet, weitere Schandtaten zu begehen. Big Grin 

Meine LS und die Bilder meines Wohnzimmers dürften bekannt sein:
- Front: JBL Ti5000
- Center: JBL L90
- Rear: Coral CX-79
- Atmos: die oben verlinkten Magnat (4 St.)
_______________________________
Gruß
Chris

GEBRECHLICHER TEILNEHMER
Zitieren
Lucki49
Inventar
***

Beiträge: 13.180
Registriert seit: Mar 2009
05.01.2018, 18:58

...und warum nicht Denon? Mir gefällt dieses unübersichtliche Bullaugen-Design von Marantz nicht...innen ist eh´fast das Gleiche wie bei Denon. Und die kleinen Marantze können ja nur bis 5.1.2
____________________________________________________

Gruß Axel
____________________________________________________
Es gibt nichts Gutes...außer man tut es...(E. Kästner)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.01.2018, 19:05 von Lucki49.)
Zitieren
varadero17
Solidarité
*

Beiträge: 2.028
Registriert seit: Mar 2009
05.01.2018, 19:42

Denon traue ich inzwischen nicht mehr so...
Außerdem: einmal Marantz, immer Marantz! Big Grin  Bin mit meinem PM-16 und CD-17 KI seit fast 19 Jahren glücklich und auch der AVR - SR8002 - macht seit 8 Jahren anstandslos seinen Job.

Seitdem ich allerdings im anderen Zimmer auf Yamaha umgestiegen bin, würde ich am liebsten bei Yamaha bleiben. Da stimmt einfach alles! Hail 
Wenn da nicht die Tiefe wäre... Im Regal, wo er hin soll, ist die Rückwand zwar sowieso schon ausgeschnitten, aber mit dem Yamaha müsste das Regal noch weiter nach vorn. Ob das noch OK ist, muß ich noch ausmessen.

Andererseits: wenn bis zur Fertigstellung der SR8012 in einigermassen erschwinglichen Preisregionen landet, wäre er einen Versuch wert. Der momentane Preis (3 Mille!) ist definitiv zu hoch.

Zitat:Und die kleinen Marantze können ja nur bis 5.1.2
Na ja, unter dem 7012 ist bei Vara ohnehin nix zu machen... Big Grin
_______________________________
Gruß
Chris

GEBRECHLICHER TEILNEHMER
Zitieren
Lucki49
Inventar
***

Beiträge: 13.180
Registriert seit: Mar 2009
05.01.2018, 20:29

Ich habe seit 2000 Denon-AVR...keiner hat mich irgendwann geärgert!  Prost
____________________________________________________

Gruß Axel
____________________________________________________
Es gibt nichts Gutes...außer man tut es...(E. Kästner)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.01.2018, 20:29 von Lucki49.)
Zitieren
Peter Wind
ModAdmin
******

Beiträge: 26.458
Registriert seit: Mar 2009
05.01.2018, 20:36

...mein Yamaha mich auch nicht... der will einfach nicht verrecken, damit ich mir einen neuen gönnen darf ...  Big Grin
Viele Grüße
Peter

------------------------------------------------------------------------------
Als User poste ich in  SCHWARZ; als Mod in BLAU.
Kölsch ist die einzige Sprache, die man trinken kann und
Angeln die einzige Philosophie, von der man satt wird.
Zitieren
Lucki49
Inventar
***

Beiträge: 13.180
Registriert seit: Mar 2009
05.01.2018, 20:44

@ Peter, was mach eigentlich der Denon 1801 bei deinem Sohn! Funxt er noch?
____________________________________________________

Gruß Axel
____________________________________________________
Es gibt nichts Gutes...außer man tut es...(E. Kästner)
Zitieren
Peter Wind
ModAdmin
******

Beiträge: 26.458
Registriert seit: Mar 2009
05.01.2018, 20:49

...ist inzwischen mit Alexa verbunden ...also up to date ...
Viele Grüße
Peter

------------------------------------------------------------------------------
Als User poste ich in  SCHWARZ; als Mod in BLAU.
Kölsch ist die einzige Sprache, die man trinken kann und
Angeln die einzige Philosophie, von der man satt wird.
Zitieren
Lucki49
Inventar
***

Beiträge: 13.180
Registriert seit: Mar 2009
05.01.2018, 20:54

Was so alte Teile noch können.... Hail      Prost
____________________________________________________

Gruß Axel
____________________________________________________
Es gibt nichts Gutes...außer man tut es...(E. Kästner)
Zitieren
varadero17
Solidarité
*

Beiträge: 2.028
Registriert seit: Mar 2009
06.01.2018, 00:01

Ich versuche, Euch anschaulich zu machen, was mir vorschwebt:

http://www.directupload.net/file/d/4958/...gb_jpg.htm

Der "Deckel" (rot, 12mm MDF) wird weiß lackiert. The same procedure, like the Backofen-Sub: schleifen, grundieren, schleifen, grundieren, lackieren, schleifen, lackieren, schleifen, lackieren... Big Grin  Darauf freue ich mich am meisten! 
Die Seitenteile (16mm MDF, oberste Abbildung) werden direkten Kontakt zur Decke haben und hier stellt sich die Frage, ob es nicht sinnvoller wäre, sie mit Rauhfaser zu bekleben mit ein paar mm Überstand nach oben, um einen nahtlosen Übergang zur Decke zu bekommen. Anschliessend mit Wandfarbe wie die Decke streichen.

Was meint Ihr?
_______________________________
Gruß
Chris

GEBRECHLICHER TEILNEHMER
Zitieren
Peter Wind
ModAdmin
******

Beiträge: 26.458
Registriert seit: Mar 2009
06.01.2018, 00:20

...das lese ich mir morgen noch einmal durch...verarbeite das gerade nicht so .... Smile
Viele Grüße
Peter

------------------------------------------------------------------------------
Als User poste ich in  SCHWARZ; als Mod in BLAU.
Kölsch ist die einzige Sprache, die man trinken kann und
Angeln die einzige Philosophie, von der man satt wird.
Zitieren
varadero17
Solidarité
*

Beiträge: 2.028
Registriert seit: Mar 2009
08.01.2018, 14:08

(05.01.2018, 17:52)varadero17 schrieb: Bilder der zerstörten Wohnzimmer-Wände reiche ich morgen nach.

Sorry für die Verspätung, aber der Zerstörungsgrad war zu dem Zeitpunkt noch nicht hoch genug. Big Grin

Jetzt ist es so weit:

http://fs1.directupload.net/images/180108/rflvcdoh.jpg

http://fs1.directupload.net/images/180108/se2ipig7.jpg

http://fs1.directupload.net/images/180108/bpsb883u.jpg

Der allergröbste Dreck ist auch schon weg. Staubt trotzdem ganz schön, aber immer noch besser, als mit der Flex ran zu gehen. Dann müsste ich nämlich das ganze Wohnzimmer evakuieren.
_______________________________
Gruß
Chris

GEBRECHLICHER TEILNEHMER
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.01.2018, 14:09 von varadero17.)
Zitieren
Lucki49
Inventar
***

Beiträge: 13.180
Registriert seit: Mar 2009
08.01.2018, 15:24

Daumen hoch     Prost
____________________________________________________

Gruß Axel
____________________________________________________
Es gibt nichts Gutes...außer man tut es...(E. Kästner)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste