Allgemeine PC-Probleme
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
chrisnino
Inventar
**

Beiträge: 6.682
Registriert seit: Mar 2009
#76
05.06.2014, 18:30

vielleicht könnt Ihr mir helfen:

Ich habe mir ja einen neuen Monitor geholt

http://www.amazon.de/LG-widescreen-TFT-M...roduct_top

Da meine Grafikkarte ( ATI Radeon HD 4800 ) 2 DVI Anschlüsse hat, möchte ich auch 2 Monitor ansteuern , leider zeigt mir der neue Monitor nur mein Windoof Hintergrundbild
an - Meine Maus kann auch nicht zwischen den Monitoren wechseln .

Ich habe alle Treiber installiert von der mitgelieferten CD . Muss ich eventuell noch was bei meiner Grafikkarte einstellen ???
Zitieren
Lucki49
Inventar
***

Beiträge: 13.939
Registriert seit: Mar 2009
#77
05.06.2014, 19:04

Lies mal hier: HIER! Das könnte die Lösung sein. Prost
____________________________________________________

Gruß Axel
____________________________________________________
Es gibt nichts Gutes...außer man tut es...(E. Kästner)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.06.2014, 19:05 von Lucki49.)
Zitieren
chrisnino
Inventar
**

Beiträge: 6.682
Registriert seit: Mar 2009
#78
05.06.2014, 21:16

(05.06.2014, 19:04)Lucki49 schrieb: Lies mal hier: HIER! Das könnte die Lösung sein. Prost

Vielen Dank für Deine Hilfe - Problem ist beseitigt Prost
Zitieren
Lucki49
Inventar
***

Beiträge: 13.939
Registriert seit: Mar 2009
#79
06.06.2014, 08:12

Prima! Prost
____________________________________________________

Gruß Axel
____________________________________________________
Es gibt nichts Gutes...außer man tut es...(E. Kästner)
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
****

Beiträge: 27.282
Registriert seit: Mar 2009
#80
03.08.2014, 23:05

Hat jemand Erfahrung mit dem Amazon Music Importer ?
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
stony
retiered
*

Beiträge: 1.667
Registriert seit: Feb 2010
#81
04.08.2014, 13:55

sorry njet
lG Walter-II

Suche:
Kofferradio LOEWE Opta LORD 92 368 und 92 369 (Vorgänger vom T70)
Zitieren
Lucki49
Inventar
***

Beiträge: 13.939
Registriert seit: Mar 2009
#82
04.08.2014, 15:49

Ich lade zwar hin und wieder von amazon runter, dieses Programm nutze ich aber nicht. Ist das nicht zum Laden in eine Cloud?
____________________________________________________

Gruß Axel
____________________________________________________
Es gibt nichts Gutes...außer man tut es...(E. Kästner)
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
****

Beiträge: 27.282
Registriert seit: Mar 2009
#83
04.08.2014, 18:38

Genau !

Anders kommt man an gekauftes MP3-Zeug wohl nicht ran. Dodgy
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
Löwe von Juda
Unregistered

 
#84
04.08.2014, 18:44

Mit einer Cloud möchte ich doch dann lieber nichts zu tun haben ........... Dodgy
Zitieren
Lucki49
Inventar
***

Beiträge: 13.939
Registriert seit: Mar 2009
#85
04.08.2014, 18:45

(04.08.2014, 18:38)Accu_Lover schrieb: Genau !

Anders kommt man an gekauftes MP3-Zeug wohl nicht ran. Dodgy

Doch...ich lade die mp3 runter. Die landen automatisch im Ordner Computername/Eigene Musik/Amazon mp3. Jetzt beginnt allerdings der Kampf. Anfangs wollen sich die Dateien bei mir nur mit iTunes öffnen lassen. Da ich das nicht will, kopiere ich sie in einen eigenen Ordner auf einer ext. Festplatte und gebe bei den Dateien "Öffnen Mit" den Windows Media Player an. Geht bestimmt auch mit anderen Playern.
____________________________________________________

Gruß Axel
____________________________________________________
Es gibt nichts Gutes...außer man tut es...(E. Kästner)
Zitieren
Lucki49
Inventar
***

Beiträge: 13.939
Registriert seit: Mar 2009
#86
04.08.2014, 18:51

Oliver, öffne mal das Programm "Amazon Music", wenn du es noch nicht hast, lade es dir bei amazon runter. Dort kannst du ganz oben links unter "Einstellungen" den Speicherort festlegen.
____________________________________________________

Gruß Axel
____________________________________________________
Es gibt nichts Gutes...außer man tut es...(E. Kästner)
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
****

Beiträge: 27.282
Registriert seit: Mar 2009
#87
04.08.2014, 19:27

Muß ich mal schauen.

Ich hab' nur gelesen, den Amazon Music Importer erst installieren zu müssen, um ÜBERHAUPT was herunterladen zu können. Dodgy
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
Lucki49
Inventar
***

Beiträge: 13.939
Registriert seit: Mar 2009
#88
04.08.2014, 19:27

(04.08.2014, 19:27)Accu_Lover schrieb: Muß ich mal schauen.

Ich hab' nur gelesen, den Amazon Music Importer erst installieren zu müssen, um ÜBERHAUPT was herunterladen zu können. Dodgy

NEIN!
____________________________________________________

Gruß Axel
____________________________________________________
Es gibt nichts Gutes...außer man tut es...(E. Kästner)
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
****

Beiträge: 27.282
Registriert seit: Mar 2009
#89
04.08.2014, 23:33

Der Downloadversuch fördert Folgendes zutage :

[Bild: AmazonMusic_zps9e9b2c22.jpg]
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
****

Beiträge: 27.282
Registriert seit: Mar 2009
#90
04.08.2014, 23:46

O.K., hab's gerafft, wie's auch "ohne" geht. Big GrinProst
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
Löwe von Juda
Unregistered

 
#91
05.08.2014, 07:08

Dann mal raus mit den Infos, ist vielleicht auch für andere hier interessant ..................... Wink

Obwohl ich für mich sagen kann, dass ich in den kommenden 100 Jahren wohl immer noch nichts damit anfangen kann.
Etwas Haptik durch eine CD brauch ich schon noch. Big Grin
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
****

Beiträge: 27.282
Registriert seit: Mar 2009
#92
10.08.2014, 20:37

Es gibt dort aber Sachen, die es auf physischem Datenträger GAR NICHT gibt. Wink

Jetzt muß ich erst mal den DRM-Mechanismus analysieren und eliminieren ! Tongue
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
Löwe von Juda
Unregistered

 
#93
13.08.2014, 19:33

Ich glaube das es hier ganz gut rein passt.

Der neue USB-Stecker passt immer.
Zitieren
Löwe von Juda
Unregistered

 
#94
15.08.2014, 19:45

Frage zu Win-Updates.
Ich lasse sie runterladen möchte aber eine manuelle Auswahl treffen welche Updates installiert werden sollen, soweit so gut.

Ich nutze den "Defender" nicht, und m.E. macht es dann wohl weniger Sinn, Updates für diesen Dienst zu installieren. Auch der Explorer wird nicht genutzt.

Müllt man sich damit nur den PC zu, oder haben auch diese Updates, für nicht genutze Dienste einen Sinn, im tieferen Sinne des System?
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
****

Beiträge: 27.282
Registriert seit: Mar 2009
#95
15.08.2014, 20:09

Viele Updates sind nicht wirklich notwendig.
Weißt du wieviele ich in den lezten 2 Jahren für Windows 7 gemacht habe ?
Null !
Und - oh großes Wunder - die Kiste läuft soweit einwandfrei. Tongue

Es ist der Industrie offenbar erfolgreich gelungen, alle User dermaßen zu verunsichern, daß sie laufend Updates machen.

Ob auf DEINEM Rechner ein Update Verbesserungen bringt, vermag ich natürlich nicht zu sagen.
Don't fix it, if it ain't broke ! Prost
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
Löwe von Juda
Unregistered

 
#96
15.08.2014, 20:12

Dann gingen meine Gedanken ja in die richtige Richtung.
Obwohl ich auch nicht soweit gehen möchte, bestimmte Updates nicht zuzulassen.
Prost
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
****

Beiträge: 27.282
Registriert seit: Mar 2009
#97
15.08.2014, 20:19

Es gibt schon wichtige, die aber sind nicht sonderlich zahlreich.
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
Löwe von Juda
Unregistered

 
#98
15.08.2014, 20:43

Welche Updates sind deiner Meinung nach zwingend notwenig ..........
Zitieren
Löwe von Juda
Unregistered

 
#99
16.08.2014, 08:52

Na, etwas detallierter hätte deine Antwort schon ausfallen dürfen ......................... Wink
Zitieren
Oldmoos
Ist häufiger hier
**

Beiträge: 35
Registriert seit: Dec 2013
16.08.2014, 09:45

Netterweise dokumentiert Microsoft inzwischen seit Jahren auf Deutsch, welche Fehler es mit welchem Update behoben hat. Es gibt jeden Monat einen Patchday, an dem Microsoft die neuesten Updates veröffentlicht und das ist immer der zweite Dienstag im Monat.

Updates lassen sich dabei in folgende Kategorien unterteilen:

  1. Behebung von Fehlern, die ein Programm/Komponente abstürzen lassen oder fehlerhaft arbeiten lassen,
  2. neue Gerätetreiber,
  3. Hinzufügen von neuen Eigenschaften/Funktionen der Software,
  4. Sicherheitsaktualisierungen, um bekannt gewordene Einfallsvektoren für böswillige Angriffe zu schließen und diese Angriffe zu erschweren/verhinden.
Microsoft selber unterscheidet ja auch zwischen wichtigen Updates (Sicherheitsaktualisierungen) und optionalen Updates (Hinzufügen von Features/neue Gerätetreiber).

Hier sind die Security Bulletins von Microsoft der letzten drei Monate, vom August bis Juni 2014:

https://technet.microsoft.com/de-de/libr...y/ms14-aug
https://technet.microsoft.com/de-de/libr...y/ms14-jul
https://technet.microsoft.com/de-de/libr...y/ms14-jun

Alles was in der Bewertung "kritisch" oder "hoch" eingestuft ist, will man so normal nicht länger auf seinem Rechner haben, denn diese Fehler können und werden teilweise auch von Schadsoftware genutzt, um auf dem Rechner im Sinne des Urhebers "böses" zu tun.

Und wenn man sich die Security Bulletins vor Juni anschaut, mit jedem Patchday werden i.d.R. immer einige kritische Sicherheitslöcher gestopft. Anders gesagt: es gibt jeden Monat mindestens ein Update, dessen Installation für einen sicherheitsbewußten Computerbenutzer eigentlich Pflicht ist.

Wenn man zwei Jahre lang absolut kein Update fährt, dann wird der Rechner dadurch nicht instabil, denn stabil ist Windows 7 auch so von Hause aus genug. Allerdings wird er eben, sofern er am Internet hängt, potentiell für Angriffe aller Art anfälliger, wenn man mal unachtsam sein sollte und auch sonst.

Und genau deswegen gibt es die Updates. Früher, das heißt vor zehn Jahren oder länger her, gab es die in der Fülle nicht, weil damals Microsoft noch eine andere Firmenkultur in Sachen Sicherheit hatte, die mehr einer Unkultur glich.

Inzwischen haben sie aber kräftig dazu gelernt und die heutigen Schlamper in Sachen Sicherheitsaktualisierungen sind Apple und Adobe.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.08.2014, 09:47 von Oldmoos.)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste