Der allgemeine Breitband und Fullrange Thread
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#51
10.05.2012, 18:26

Das ist völlig in Ordnung. Dann hat es, wenn's am Ende doch nix ist, wenigstens wenig Geld gekostet. Die Grünen wirst Du im Zweifelsfall immer wieder los.
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren
Audiorama
Stammgast
**

Beiträge: 422
Registriert seit: Apr 2012
#52
10.05.2012, 18:28

Sogar fürs doppelte, aber darum geht es ja nicht, ich will den Hype wenigstens selbst mal gehört haben. Habe gestern ein Paar Quadral Phonoluge Gold, Rondo gekauft, fand die doch recht grausam und muß sie wieder entsorgen. So geht das bei mir, ich will alles mögliche mal haben (hatte bestimmt schon über 100 Paar LS bei mir stehen)
Registriert seit: Apr 2012
Verwarnungslevel: 99,3%
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#53
10.05.2012, 18:41

Zitat:ich will den Hype wenigstens selbst mal gehört haben.
Das ist exakt der Grund, warum ich auch mal was mit Greencones machen will. Vielleicht erleben wir ja eine Überraschung...
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren
Audiorama
Stammgast
**

Beiträge: 422
Registriert seit: Apr 2012
#54
11.05.2012, 14:51

Wenns mit der Wand nicht so dolle sein sollte, spendier ich ihnen auch nochmal ein fast geschlossenes Gehäuse, bevor ich sie verscherbel. Ich hoffe ja auch auf eine freudige Überraschung, leider habe ich schon zu viele wirklich gute LS gehört und bin da etwas verwöhnt.
Registriert seit: Apr 2012
Verwarnungslevel: 99,3%
Zitieren
Audiorama
Stammgast
**

Beiträge: 422
Registriert seit: Apr 2012
#55
14.05.2012, 19:33

Hi Olli,

Scheiß Selbstbau,

habe heute einen neuen Saba Tweeter kaputt gemacht, die Schallwände sind total fürn Arsch geworden und werde von diesem Elend erstmal keine Fotos machen.

Morgen baue ich trotz allem den defekten Tweeter mit in die Schallwand ein, werd ihn ein wenig kleben. Dann wird gehört.

Falls es gut sein sollte, lass ich vom Fachmann was bauen, falls nicht, stehen sie bald bei ebay.

VG Guido
Registriert seit: Apr 2012
Verwarnungslevel: 99,3%
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#56
14.05.2012, 19:49

Hi Guido Smile
Zitat:die Schallwände sind total fürn Arsch geworden
Na und? Hauptsache, sie funktionieren. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen Wink.

Zitat:werd ihn ein wenig kleben
Das wird nicht klappen. Die Saba Hochtöner sind Biegewellenwandler, die von kontrollierten Aufbrechen der Membran leben. Wenn die Membran geklebt ist, verhält sie sich an der Klebestelle anders (größere Masse / größere Dicke). Das wird ziemlich sicher zu Verzerrungen führen. Hör' doch erst mal Mono mit den heilen Chassis.

Zitat:Falls es gut sein sollte, lass ich vom Fachmann was bauen, falls nicht, stehen sie bald bei ebay.
So kann man's auch machen Wink.

Gruß
Olli
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren
Audiorama
Stammgast
**

Beiträge: 422
Registriert seit: Apr 2012
#57
14.05.2012, 20:05

Ich werd einmal mit und einmal ohne HT hören, wenns doll verzerrt, weiß ich ja warum, aber ich bin in der Lage, mir diese Verzerrung wegzudenken. Mal schauen wies weitergeht.

VG Guido
Registriert seit: Apr 2012
Verwarnungslevel: 99,3%
Zitieren
Audiorama
Stammgast
**

Beiträge: 422
Registriert seit: Apr 2012
#58
15.05.2012, 15:53

Lieber Olli, pack die Säge aus!!

Ich hab jetzt nur provisorische Schallwände, noch ohne Seiten und ich kann den Hype verstehen. Es hört sich fantastisch an. In der neuen Wand werde ich dann noch ein paar Seitenteile dranmachen, dann gehts noch etwas tiefer im Bass. Mit Sub hört sich auch gut an, aber man vermißt ihn eigentlich nicht, wenn die Sabas alleine laufen. Laut und klar können die.

Klanggeschwurbel kann ich net so gut, nur soviel: SPITZE!





[img][Bild: nf6bjydh.jpg][/img]


[img][Bild: 4sjj5dgs.jpg][/img]


[img][Bild: nqy78zhf.jpg][/img]



[img][Bild: 935ayn9u.jpg][/img]

Registriert seit: Apr 2012
Verwarnungslevel: 99,3%
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#59
15.05.2012, 18:53

Hi Guido Smile
Da bin ich ja mal gespannt, was mich erwartet. Der Sinneswandel von
Zitat:Ich wurde angeschrien von den Grünen, aber alles drum herum hat mir komplett gefehlt.
zu
Zitat:Klanggeschwurbel kann ich net so gut, nur soviel: SPITZE!
und
Zitat:ich kann den Hype verstehen.
verspricht ja einiges. Bei mir wird's allerdings noch etwas dauern. Hab' im Moment andere Sachen auf dem Zettel. Ich werde aber zu gegebener Zeit was schreiben. Dir erstmal ganz viel Spaß mit Deinen Oldtimern Big Grin.

BTW: wie hast Du den Hochtöner angekoppelt?

Gruß
Olli
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren
Audiorama
Stammgast
**

Beiträge: 422
Registriert seit: Apr 2012
#60
15.05.2012, 19:18

Der HT ist mit dem Kondensator vom Freudenstadt noch verblieben, ganz selten hat er eine kleine Schärfe, evtl. baue ich die neuen noch etwas weiter entfernt vom Tieftöner.

Meine Frau hat einen Schock bekommen als sie vorhin heim kam, die Trümmer gesehen hat. Aber sie ist auch schwerst begeistert vom Klang, ohne Sub gefällts ihr auch, mit klingt es ein wenig wärmer, da ja Bumbum kommt. Komischerweise läuft der eingerissene Hochtöner ohne hörbaren Unterschied zu dem intakten.

Noch 2 Hörgäste heute nachmittag gehabt, die ebenso begeistert und ungläubig, ob der offen Wand.

Übrigens hört es sich besser an, wenn die Wände ordentlich eingewinkelt stehen anstatt gerade zum Hörplatz.

Nun muß ich mir Gedanken über eine neue OB machen, die wohnzimmertauglich ist.

VG Guido

PS einen passenden Hochtöner haste nicht noch zufällig über?
Registriert seit: Apr 2012
Verwarnungslevel: 99,3%
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#61
16.05.2012, 08:42

Hi Guido Smile
Zitat:einen passenden Hochtöner haste nicht noch zufällig über?
Leider nicht. Ich habe zwei Stück, die ich für mein eigenes Greencone Projekt brauche.
Zitat:Nun muß ich mir Gedanken über eine neue OB machen, die wohnzimmertauglich ist.
Wenn Du die neuen Schallwände baust (bauen lässt), runde die Lautsprecherausschnitte großzügig ab. Die Räumlichkeit wird besser werden, da sich der Schall nicht mehr an der harten Kante bricht.
Zitat:Der HT ist mit dem Kondensator vom Freudenstadt noch verblieben, ganz selten hat er eine kleine Schärfe, evtl. baue ich die neuen noch etwas weiter entfernt vom Tieftöner.
Gegen die leichte Schärfe des Hochtöners dürfte ein etwas keinerer Kondensator helfen, da der HT eine ordentliche Spitze im Bereich seiner Resonanz macht. Was die Positionierung angeht, würde ich den HT so dicht wie möglich an den TT setzen.

Gruß
Olli
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren
Audiorama
Stammgast
**

Beiträge: 422
Registriert seit: Apr 2012
#62
16.05.2012, 17:09

Hi Olli,

Vielleicht hören die sich ja auch so gut an, weil ich den HT etwas weiter weg platziert habe. Die Brillianz und Ortbarkeit von Instrumenten ist beeindruckend, selbst am 2. Tag noch. Untenrum fehlts halt, hoffe das das mit einer neuen Wand und Seitenteilen plus evtl. einem Deckel, ordentlich tiefer geht und ein wenig mehr Fülle bringt.

Ich habe heute über Disco-Lautstärke mit Sub gehört. Laut machen die Spaß, Klassik, Jazz und auch Yello ist der Hammer. Du bist sowas von mittendrin statt nur dabei

Evtl. wäre ne Rondo/Cello auch noch zu überlegen, die nehmen weniger Platz weg. Mal sehen, bis zum Wochenende muß ein Plan her.

VG Guido
Registriert seit: Apr 2012
Verwarnungslevel: 99,3%
Zitieren
Audiorama
Stammgast
**

Beiträge: 422
Registriert seit: Apr 2012
#63
17.05.2012, 01:28

Ich mußte leider eine etwas nervende Sache feststellen, beim TV sehen sind mir heute sehr unangenehm : F, S, Z und SCH-Laute aufgefallen. Die sind sehr scharf, zischeln richtig. Kann man das etwas bedämpfen? Ist mir bei Musik gar nicht aufgefallen.
Registriert seit: Apr 2012
Verwarnungslevel: 99,3%
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#64
17.05.2012, 21:38

Ich würde an der Stelle erst mal den Hochtöner abklemmen und hören, ob's dann immer noch zischelt. So kann man eingrenzen, ob's vom Ovali oder vom Hochtöner kommt.
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren
PMPO
Meridian Freund
*

Beiträge: 1.634
Registriert seit: Mar 2009
#65
17.05.2012, 22:14

(17.05.2012, 01:28)Audiorama schrieb: Ich mußte leider eine etwas nervende Sache feststellen, beim TV sehen sind mir heute sehr unangenehm : F, S, Z und SCH-Laute aufgefallen. Die sind sehr scharf, zischeln richtig. Kann man das etwas bedämpfen? Ist mir bei Musik gar nicht aufgefallen.

Würde mich nicht wundern, dass die Greencone, die Quelle als zu scharf entlarfen. Wink

 

............................................................
Gruß, Daniel 

Niemand scheint sich der tatsache bewußt zu sein, daß alles vorher Gesagte nichtig ist, da wir nun einmal dem kalten Determinismus der physischen Dinge unterworfene Tiere sind.

zitat von MURIEL BARBERY
Zitieren
Audiorama
Stammgast
**

Beiträge: 422
Registriert seit: Apr 2012
#66
17.05.2012, 22:54

Ich brauch nicht abzuklemmen, da reicht mein Ohr. es ist der Hochtöner.

Jedoch ist das nur bei manchen Zuspielungen der Fall, nicht bei allen. Somit wäre ein Schalter oder Regler für den Hochton nicht schlecht.

Übrigens, im Heimkinoeinsatz sind die Sabas sowas von saugeil, ich werd noch nen Center bauen.

Evtl. sollte man die HT auch seitlich anbringen irgendwie.
Registriert seit: Apr 2012
Verwarnungslevel: 99,3%
Zitieren
Audiorama
Stammgast
**

Beiträge: 422
Registriert seit: Apr 2012
#67
18.05.2012, 09:40

Hab mir mal Gedanken zur OB gemacht, so soll sie aussehen, oval und einen Center dazu. Höhe ca 1,60, breite 60cm ohne zusätzliche Flügel aber von hinten 2 ca 30cm breite Seitenwände/Stützen.


[img][Bild: ccf7ll6r.png][/img]
Registriert seit: Apr 2012
Verwarnungslevel: 99,3%
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#68
18.05.2012, 13:12

Zitat:Ich brauch nicht abzuklemmen, da reicht mein Ohr. es ist der Hochtöner.
OK. Wie groß ist der Kondensator vor dem HT?
Zitat:Hab mir mal Gedanken zur OB gemacht, so soll sie aussehen, oval und einen Center dazu. Höhe ca 1,60, breite 60cm ohne zusätzliche Flügel aber von hinten 2 ca 30cm breite Seitenwände/Stützen.
Finde ich gut. Ich würde die seitlichen Wände aber unterhalb des Hochtöners enden lassen, evtl. sogar unter dem Hochtöner ein Querbrett setzen, damit der Hochtöner etwas von dem Rückwärtigen Schall des Ovalis abgeschirmt wird.
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren
Audiorama
Stammgast
**

Beiträge: 422
Registriert seit: Apr 2012
#69
18.05.2012, 15:26

Hi Olli,

das müßte ein 10ner verbaut sein, werd wohl mal andere, kleinere einbauen, aber erstmal warte ich auf mein Angebot vom Schreiner.

Die Seitenwände enden unterhalb vom HT und ein Deckel kommt auch drauf. Die Skizze war nur grob gemacht. Hab mir heute ein Angebot machen lassen, in 18mm MDF inkl. weißer Lackierung, alles schön abgerundet gefräßt. Hoffe, das es nicht mehr als 250,-€ werden aber ich ahne böses, ist ein Bio-Schreiner
Falls hier jemand mitliest und auch so schöne Schallwände haben mag, kann ich ja noch ein Paar in Auftrag geben, wird dann evtl. billiger.
Gerade das Angebot bekommen 370,-€. Viel Geld.
Registriert seit: Apr 2012
Verwarnungslevel: 99,3%
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.05.2012, 16:20 von Audiorama.)
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#70
18.05.2012, 18:45

Hi Guido Smile
10µF ist viel zu groß. Probier' mal 2,2µF bis 4,7µF. Das dürfte besser klappen.

Gruß
Olli
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren
Audiorama
Stammgast
**

Beiträge: 422
Registriert seit: Apr 2012
#71
18.05.2012, 18:53

Jo, mach ich, aber viel später. Erstmal die neuen Wände haben. Willst du nicht auch ein Paar?

Ich hab dem lieben Tischler gerad ne mali geschickt, dass ich die Arbeitsschritte gerne fotografisch und textlich im Forum einbinden würde, und ihn dann auch namentlich nennen werde, wenn er mir im Preis noch was entgegenkommt. Hoffe, das war nicht zu dreist von mir, die Jungens müssen auch was verdienen, aber es ist ja auch nur ne OB, keine Rondo/Cello
Registriert seit: Apr 2012
Verwarnungslevel: 99,3%
Zitieren
Audiorama
Stammgast
**

Beiträge: 422
Registriert seit: Apr 2012
#72
22.05.2012, 17:24

Mal wieder was Leben einhauchen.

Am Freitag hab ich nen Termin bei einem anderen Tischler aus meinem Dorf. Der berechnet mir 11,90 qm MDF zzgl anfallender Arbeitslohn. Ich bin übrigens immer noch angetan von den Papptröten. Wegen dem Höhenproblem, das tritt ja nicht immer auf, gibbet da nicht einfach einen regelbaren Kondensator für den HT? Dann brauch ich nicht so viel zu probieren. Hab eh keinen Lötkolben und muß alles mit Klemmen machen.

VG Guido
Registriert seit: Apr 2012
Verwarnungslevel: 99,3%
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#73
23.05.2012, 08:45

Zitat:gibbet da nicht einfach einen regelbaren Kondensator für den HT?
Keine Chance. Die einzigen einstellbaren Kondensatoren, die ich kenne, sind die Drehkondensatoren in alten analogen Rundfunkempfängern. Die sind für Lautsprecher ungeeignet. Da mußt Du wohl oder über basteln...

Gruß
Olli
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren
Audiorama
Stammgast
**

Beiträge: 422
Registriert seit: Apr 2012
#74
26.05.2012, 19:38

So, nun ist es soweit, die neuen Schallwände werden gebaut, erwähnenswert sind die Highend Lüsterklemmen-Terminals und das Bier zum Schluß. Leider konnte mein Ursprungsbauplan nicht ermöglicht werden, da die keine CNC Fräse hatten, sondern alles von Hand gemacht. Die Kanten wurden alle abgerundet, die Lautsprecherausschnitte um 45 Grad eingefräst, das ganze bekam eine Teak-Lasur sieht einfach klasse aus.

Jetzt müssen die Audioramas noch umplatziert werden,und ich suche noch jemanden, der mir die alten LS-Kabel durch neue ersetzt und einen kleineren Kondensator dazwischen lötet, da ich keinen Lötkolben habe.

Ich habe jetzt tierische Rückenschmerzen und habe das alkoholfreie gegen echtes Weizen getauscht, ab dem 7. lassen die Schmerzen nach.

Viel Spaß beim Bilder gucken :

[img][Bild: o8tjo55n.jpg][/img]

[img][Bild: mdbgzwyc.jpg][/img]

[img][Bild: na8c47c2.jpg][/img]

[img][Bild: 2k6o2ziy.jpg][/img]

[img][Bild: 2eqt2l6s.jpg][/img]

[img][Bild: y3jgmew9.jpg][/img]

[img][Bild: v3qn9f9i.jpg][/img]

[img][Bild: 8sitvmhj.jpg][/img]

[img][Bild: n2z8o5yj.jpg][/img]

[img][Bild: x2qzusj6.jpg][/img]

[img][Bild: s6s2oxp5.jpg][/img]

[img][Bild: berigskj.jpg][/img]
Registriert seit: Apr 2012
Verwarnungslevel: 99,3%
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#75
26.05.2012, 20:44

Hi Guido Smile
Wow, richtig schön geworden. Das muß Dir erst mal einer nachmachen. Hut ab. Genieß deine Kreation und laß Dir Dein Bierchen schmecken Prost.

Gruß
Olli
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste