Der musikalische Diskussionsthread zwischen früheren und aktuellen Rockbands
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
piccohunter
Moderator
******

Beiträge: 5.381
Registriert seit: Mar 2009
#76
30.04.2009, 13:35

(30.04.2009, 13:32)Stones schrieb: Gary Moore ist kein Blueser und wird auch nie einer sein,
dafür fehlt ihm das Gefühl. Huh

Dafür hatte er in meinen Augen das Gefühl für Hard Rock... da war er genial.
Gruß, Torsten

Meine Meinung ist Schwarz, Als Mod bin ich Blau.

Facebook
schaut mal vorbei, aber nur Freunde sehen mehr Wink
Zitieren
Argon
Noah
**

Beiträge: 336
Registriert seit: Mar 2009
#77
30.04.2009, 13:36

(30.04.2009, 13:18)piccohunter schrieb: Mir gefallen die alten Gary Moore - Scheiben definitiv besser... bis zur "After the war".
Da geht's mir genau so.

Alles was danach kam ist nicht schlecht aber hat bei weitem nicht mehr die Klasse der alten Alben.

Auch wenn ich ihn zwei mal mit nach der Still got the Blues live gesehen habe und die Konzerte echt gut waren kann ich mich damit einfach nicht so anfreunden.


Grüße,
Ludwig

Prost

Schreibe ich grün, schreibe ich als Noah.



Zitieren
Stones
Super Resident
******

Beiträge: 63.298
Registriert seit: Mar 2009
#78
30.04.2009, 13:38

Ihr habt schon recht, sehe ich genauso.Gary Moore ist ein Rocker
und kein Blueser. Smile Prost
____________________________________________________________
http://1fmblues.radio.de/

Der Internetsender mit traditioneller Blues - Blues Rock Musik. Prost

Die Armut vieler Menschen ist der Reichtum Weniger
.




Zitieren
fibbser
Unregistered

 
#79
30.04.2009, 16:37

Naja, ich weiß nicht Huh

Mir gefallen die bluesigen Sachen von ihm deutlich besser, vor Allem die Live-Aufnahmen; IMHO verbindet er da seine technischen Fähigkeiten mit dem Blues-Feeling.

Habt Ihr den o.g. Link mal angeschaut? Ich finde, das ist "Heavy-Blues" ( Big Grin ) vom Feinsten Prost
Zitieren
Stones
Super Resident
******

Beiträge: 63.298
Registriert seit: Mar 2009
#80
03.05.2009, 13:44

Naja, Volker . Du bist ja auch ein Heavy-Blueser. Big Grin Prost
____________________________________________________________
http://1fmblues.radio.de/

Der Internetsender mit traditioneller Blues - Blues Rock Musik. Prost

Die Armut vieler Menschen ist der Reichtum Weniger
.




Zitieren
Stones
Super Resident
******

Beiträge: 63.298
Registriert seit: Mar 2009
#81
09.05.2009, 18:04

Früher war vieles besser, auch vielfach die Musik -
und vor allem die Läden, in denen man diese erwerben konnte.
Nicht so seelenlos, wie die Geiz ist Geil und Blödmärkte,
wo das Personal leider mit wenigen Ausnahmen keinen Check
mehr hat.Huh
____________________________________________________________
http://1fmblues.radio.de/

Der Internetsender mit traditioneller Blues - Blues Rock Musik. Prost

Die Armut vieler Menschen ist der Reichtum Weniger
.




Zitieren
piccohunter
Moderator
******

Beiträge: 5.381
Registriert seit: Mar 2009
#82
09.05.2009, 19:07

Da kann ich Dir leider nur uneingeschränkt zustimmen...
Gruß, Torsten

Meine Meinung ist Schwarz, Als Mod bin ich Blau.

Facebook
schaut mal vorbei, aber nur Freunde sehen mehr Wink
Zitieren
Pizza
Unregistered

 
#83
09.05.2009, 19:28

Die DVD-Audio von Gary Moore - Back to the Blues - klingt nicht nur genial, sie offeriert auch die Fähigkeiten, die er an der Gitarre hat.

Einfach ein geiles Album im Surround Klang, der wirklich vom Feinsten ist.


PS: Ich verkaufe sie nicht ... HuhBig GrinTongue

Gruß
Roger
Zitieren
piccohunter
Moderator
******

Beiträge: 5.381
Registriert seit: Mar 2009
#84
09.05.2009, 19:36

Brauchst Du auch nicht... Gary Moore wurde für mich uninteressant, als er mit Hard Rock aufhörte und mit Blues anfing... Wink
Gruß, Torsten

Meine Meinung ist Schwarz, Als Mod bin ich Blau.

Facebook
schaut mal vorbei, aber nur Freunde sehen mehr Wink
Zitieren
Pizza
Unregistered

 
#85
09.05.2009, 20:03

Dachte ich auch. Ich habe auch Jahrelang nichts mit Gary Moore am Hut gehabt, nachdem er die Rock-Schiene verlassen hat.

Das besagte Album verbindet aber auf phantastische Weise seine Blues-Neigung mit dem Talent, Rock zu interpretieren. Wirklich gelungen.

Gruß
Roger
Zitieren
Stones
Super Resident
******

Beiträge: 63.298
Registriert seit: Mar 2009
#86
09.05.2009, 20:27

Handelt es sich bei besagter Gary Moore Cd um Rock-Blues
oder eher Blues-Rock? Confused
____________________________________________________________
http://1fmblues.radio.de/

Der Internetsender mit traditioneller Blues - Blues Rock Musik. Prost

Die Armut vieler Menschen ist der Reichtum Weniger
.




Zitieren
Pizza
Unregistered

 
#87
09.05.2009, 21:52

Ich würde ganz klar Rock in Richtung Blues und nicht umgekehrt sagen.

Gruß
Roger
Zitieren
Stones
Super Resident
******

Beiträge: 63.298
Registriert seit: Mar 2009
#88
09.05.2009, 21:55

Wie würdest Du Gary Moore im Vergleich zu Richie Blackmore einordnen
besser oder schlechter?Huh
____________________________________________________________
http://1fmblues.radio.de/

Der Internetsender mit traditioneller Blues - Blues Rock Musik. Prost

Die Armut vieler Menschen ist der Reichtum Weniger
.




Zitieren
Pizza
Unregistered

 
#89
09.05.2009, 22:02

Besser !

Gruß
Roger
Zitieren
Stones
Super Resident
******

Beiträge: 63.298
Registriert seit: Mar 2009
#90
09.05.2009, 22:06

Ich mag Blackmores Spielweise lieber.Smile
Sehr gut finde ich aber auch den Knopfler Mark.Big Grin
____________________________________________________________
http://1fmblues.radio.de/

Der Internetsender mit traditioneller Blues - Blues Rock Musik. Prost

Die Armut vieler Menschen ist der Reichtum Weniger
.




Zitieren
Pizza
Unregistered

 
#91
09.05.2009, 23:06

Die größten Gitarreros sind für mich Joe Satriani und John Petrucci (Dream Theater).

Das geht dann aber mehr in die Richtung der technischen Spielweise.

Gruß
Roger
Zitieren
piccohunter
Moderator
******

Beiträge: 5.381
Registriert seit: Mar 2009
#92
09.05.2009, 23:13

Spieltechnik oder Schwierigkeit interessiert mich nicht die Bohne...
Einzig und allein zählt für mich, ob mich das Gitarrenspiel berührt, und zwar hier: Herz Wenn ich eine "Gänsehaut" bekomme, ist es gut. Wenn nicht, uninteressant. Da kann es noch so virtuos, technisch ausgefeilt und schwierig sein.

Ich bin reiner Gefühls-Hörer. Das Feeling muss da sein. Prost
Gruß, Torsten

Meine Meinung ist Schwarz, Als Mod bin ich Blau.

Facebook
schaut mal vorbei, aber nur Freunde sehen mehr Wink
Zitieren
Stones
Super Resident
******

Beiträge: 63.298
Registriert seit: Mar 2009
#93
09.05.2009, 23:50

Und das hat man auf jeden Fall beim Knopfler Mark, aber auch
bei Keith Richard.Smile Prost Trink
____________________________________________________________
http://1fmblues.radio.de/

Der Internetsender mit traditioneller Blues - Blues Rock Musik. Prost

Die Armut vieler Menschen ist der Reichtum Weniger
.




Zitieren
Lion13
Unregistered

 
#94
10.05.2009, 10:06

(09.05.2009, 23:13)piccohunter schrieb: Spieltechnik oder Schwierigkeit interessiert mich nicht die Bohne...
Einzig und allein zählt für mich, ob mich das Gitarrenspiel berührt, und zwar hier: Herz Wenn ich eine "Gänsehaut" bekomme, ist es gut. Wenn nicht, uninteressant. Da kann es noch so virtuos, technisch ausgefeilt und schwierig sein.
Ich bin reiner Gefühls-Hörer. Das Feeling muss da sein. Prost

[Bild: 062.gif]

Genau so muß es sein - Musik muß berühren, Emotionen wecken, die Sinne elektrisieren!

Bei uns in der Nähe gibt es im übrigen noch zwei Läden (einer in der Stadt selbst, und einer in der Kreisstadt, ca. 15 km entfernt), in denen man wie früher ungestört stöbern und probehören kann. Die Betreiber sind selbst Musik-Freaks, haben ein hervorragendes Wissen, können auch sehr gut beraten, wenn man mal was Neues ausprobieren will. Ich gebe da Torsten schon recht - ich bin auch inzwischen wieder "back" auf dem Weg zu "physikalischer" Musik, d.h. CD's und LP's wieder anzufassen - Tonträger mit schönem Cover etc.

In Sachen Gitarristen: Es gibt sicher eine ganze Menge hervorragende, und einige herausragende "Typen" - wozu ich auch die schon weiter oben genannten wie Gary Moore oder Richie Blackmore.
Zitieren
Stones
Super Resident
******

Beiträge: 63.298
Registriert seit: Mar 2009
#95
10.05.2009, 10:08

Moin Tom und denk dran, heute ist Muttertag. Smile Prost
____________________________________________________________
http://1fmblues.radio.de/

Der Internetsender mit traditioneller Blues - Blues Rock Musik. Prost

Die Armut vieler Menschen ist der Reichtum Weniger
.




Zitieren
Stones
Super Resident
******

Beiträge: 63.298
Registriert seit: Mar 2009
#96
24.07.2009, 19:02

Es leben die guten, alten Blueser und Rocker. Hail Big Grin
____________________________________________________________
http://1fmblues.radio.de/

Der Internetsender mit traditioneller Blues - Blues Rock Musik. Prost

Die Armut vieler Menschen ist der Reichtum Weniger
.




Zitieren
wasusi
Unregistered

 
#97
24.07.2009, 20:29

(24.07.2009, 19:02)Stones schrieb: Es leben die guten, alten Blueser und Rocker. Hail Big Grin

Hi,
da geb ich hast du RechtProst

Kennt jemand hier die Jimi Hendrix Blues CD?
Es lohnt sich da auf jeden Fall mal rein zu hören. Das ist Blues mit viel Gefühl undHerzHerzHerz.

Gruß Walter
Zitieren
Stones
Super Resident
******

Beiträge: 63.298
Registriert seit: Mar 2009
#98
24.07.2009, 20:32

Jo, die habe ich auch, Walter. Prost
____________________________________________________________
http://1fmblues.radio.de/

Der Internetsender mit traditioneller Blues - Blues Rock Musik. Prost

Die Armut vieler Menschen ist der Reichtum Weniger
.




Zitieren
wasusi
Unregistered

 
#99
24.07.2009, 20:36

Leider gibt es so einen wie ihn heute nicht mehr.
Ich will damit nicht sagen das es heutzutage keine guten Gitarissten mehr gibt aber eben nicht auf diesem Niveau.........Prost
Zitieren
Stones
Super Resident
******

Beiträge: 63.298
Registriert seit: Mar 2009
24.07.2009, 20:38

Naja, er war eben Kult.
Im Bereich Blues-Blues Rock ist aber auch Stevie Ray Vaughan
super, wobei ich Johnny Winter persönlich am liebsten höre. Hail
____________________________________________________________
http://1fmblues.radio.de/

Der Internetsender mit traditioneller Blues - Blues Rock Musik. Prost

Die Armut vieler Menschen ist der Reichtum Weniger
.




Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste