Der gut klingende Cd-Thread jeglicher Musikrichtung
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stones
Super Resident
******

Beiträge: 63.201
Registriert seit: Mar 2009
#1
14.04.2009, 13:49

Liebe Community:

Da es ja oftmals sehr schwer ist, audiophile Tonträger oder
zumindest gute, klangliche Tonträger zu finden, möchte ich
heute diesen Thread eröffnen, wobei die Musikrichtung hier
keine Rolle spielen soll.Smile
Es sollte nur kurz beschrieben werden, welche Musikrichtung
die empfohlene Cd beinhaltet.

Wichtig hierbei: Die vorgestellten Cd's müssen eine gute
Klangqualität aufweisen.

Und nun viel Spaß

Nette Grüße

Stones Prost


[Bild: affe00006.gif]
____________________________________________________________
http://1fmblues.radio.de/

Der Internetsender mit traditioneller Blues - Blues Rock Musik. Prost

Die Armut vieler Menschen ist der Reichtum Weniger
.




(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.01.2015, 14:57 von Stones.)
Zitieren
Mick@HiFi
Unregistered

 
#2
14.04.2009, 13:54

Gerne, da schreibe ich doch gleich mal mit. Ich nehme an, dass vorzüglich normale CDs mit sehr guten Klangeigenschaften gemeint sind, denn von SACD, DVD Audio, etc. sollte man das ja direkt annehmen dürfen.

Mein erster Tipp ist von:

Rory Gallagher und zwar die BBC Sessions, die seinen markigen, direkten Blues gemischt mit irischen Folkelementen in einer tollen Qualität wiedergeben. Das Doppel-Album wird z. Zt. bei Amazon für 10,95 Euro angeboten.

[Bild: 31FFtxXebnL._SL500_AA240_.jpg]
Zitieren
Stones
Super Resident
******

Beiträge: 63.201
Registriert seit: Mar 2009
#3
14.04.2009, 13:58

Super Scheibe, Mike.Hail
Ja, natürlich muß es sich nicht um SACD handeln.Smile

Dann mal von mir der nächste Tipp:

[Bild: ccladva2008.jpg]

Eine der besten Scheiben und audiophisten überhaupt, die ich kenne.
Aufgenommen im Jahre 1968 mit akkustischen Instrumenten.
Es handelt sich um Blues und diese Scheibe ist sowohl musikalisch,
als auch tonal mit die Beste, die ich kenne. Hail Smile
Sodann gleich die Nächste:

[Bild: l14898.jpg]

Albert King und Stevie Ray Vaughan, beides absoute Gitarrencracks.
Es handelt sich hier um Blues - Blues Rock in Vollendung.
Tonal überragend.Smile
Und gleich noch eine in dieser Richtung:

[Bild: Willie+Nelson+-+Milk+Cow+Blues+front+(Custom).jpg]

Willie Nelson mit einer Reihe sehr guten Musikern.
Es war ja schon immer der Wunsch von uns Willie,
einmal eine Bluesscheibe rauszubringen. Dies hat er
hiermit getan.
Die Musik ist überwiegend Blues, traditionell angehaucht
und somit ein wenig nostalgisch, was aber wirklich toll ist.

Das Phänomen:
Zuerst muß man ein wenig über Willies Stimme im Bluesbereich lachen,
was ja eine gewisse Komik nicht entbehrt.
Aber hat man sich dann eingehört, findet man diese Scheibe mit Sicherheit super, wobei hierbei natürlich auch die hervorragenden
Gastmusiker mit dazu beitragen.Tonal super gut.Smile
____________________________________________________________
http://1fmblues.radio.de/

Der Internetsender mit traditioneller Blues - Blues Rock Musik. Prost

Die Armut vieler Menschen ist der Reichtum Weniger
.




(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.04.2009, 14:07 von Stones.)
Zitieren
Pizza
Unregistered

 
#4
14.04.2009, 14:22

Na da gebe ich doch mal meine Meinung zu ein paar Scheiben aus dem Rock / Heavy Genre ab:

1) Tarja - My winter Storm

Die CD besitzt eine schöne Dynamik, welche sich in den Gesangspassagen wiederspiegelt. Der Bass kommt staubtrocken und heftig zur Geltung. Die Musikrichtung würde ich irgendwo als Mischung von Pop/Rock mit Gothic und sogar klassischen Anteilen beschreiben. Tarja (ehemalige Sängerin von Nightwish) ist ausgebildete Opernsängerin.
[Bild: rcsjrjrr.jpg]

2) Nickelback - Dark House

Das erste Album der Band hat mich nicht vom Hocker gerissen. Anders bei dieser Scheibe. Guter Rock im alten Stil. Die Aufnahme ist erfreulich gut mit klaren Höhen und einen satten Bassfundament. Der Mitteltonbereich kommt sehr klar rüber, ohne aufdringlich oder künstlich zu wirken.
[Bild: v4qjxwj3.jpg]

3) Primal Fear - New Religion

Das bisher letzte Album der Heavys aus Esslingen ist auch sehr gut aufgenommen. Vor Allem die Bassdrum wurde bei nahezu allen Songs sehr gut in Szene gesetzt. Kein Wummern oder Nachhall, was eigentlich schon eine Kunst bei permanenter Doublebass ist. Das Album beinhaltet auch sehr schöne Rockballaden, die die aussergewöhnliche Stimme des Sängers (Ralf Scheepers) zum Ausdruck bringt. Eines meiner Lieblingsalben. Für guten Heavy muss man nicht unbedingt zur "Insel" oder gar über den dicken Teich gucken. Vor der Haustür gibt es hervorragende Vertreter !!!
[Bild: 352wtme7.jpg]

4) Kid Rock - Rock´n´Roll Jesus

Die Aufnahmequalität des Albums ist hervorragend. Klare Mitten, klarer Hochton und ein schön ausgewogenes Bassfundament. Den Stil würde ich als Rock bezeichnen, der teilweise etwas "Schmutzig" ist und an den typischen Seattle-Style erinnert. Ansonsten ist das Album recht Abwechslungsreich, vom bekannten "Cover" - All Summer long - (Sweet Home Alabama) über eine "Ballade". Es macht Spaß, das Album zu hören.
[Bild: lzdajfys.jpg]


Gruß
Roger
Zitieren
Mick@HiFi
Unregistered

 
#5
14.04.2009, 14:49

Albert King Best of - Stax Recordings

20 Songs von excellenter Aufnahmequalität und Zusammenstellung seltener Stax Aufnahmen !!

[Bild: 41YRLf-0%2B-L._SL500_AA240_.jpg]

Blues at its best......

Rezension
Zitieren
Stones
Super Resident
******

Beiträge: 63.201
Registriert seit: Mar 2009
#6
14.04.2009, 14:52

Eric Clapton - Me and Mr. Johnson -

[Bild: me_and_mr_johnson.jpg]

Sehr schöne Bluesinterpretation von Mr. Slowhand auf Robert Johnson.
Sehr gute Tonqualität in eher ruhigen Bluesstücken.Smile Prost
____________________________________________________________
http://1fmblues.radio.de/

Der Internetsender mit traditioneller Blues - Blues Rock Musik. Prost

Die Armut vieler Menschen ist der Reichtum Weniger
.




Zitieren
fibbser
Unregistered

 
#7
14.04.2009, 14:53

Hi,

ich habe da auch was aus dem Genre "schmutziger" Hard-Rock.

Die Scheibe erschien 1992 bei "mercury". Der Stil ist treibend und frech; der Klang schön differenziert mit klaren Details und super dynymisch (kein LoudnessWar!!)

[Bild: ugly-kid-joe-americas-least-wanted.jpg]
Folgende CD aus dem Jahre 1970 (die Musik, nicht die CD Angel) finde ich ebenfalls empfehlenswert. Neben schönem Blues, gemischt mit Soul-Elementen ein guter Klang, der Eric´s Stimme wunderschön mit allen Details präsentiert.

"Eric Burdon declares War"

[Bild: B0000032V6.01._SCLZZZZZZZ_.jpg]
Ok,

machen wir mal mit etwas locker-flockigem Bar Jazz weiter. Folgende Nr. 2 war aus einer Serie von Tschibo (!!), verblüfft aber mit einem astreinen Sound. Die Musik ist das, was man in kleinen Clubs oder in einer Lounge hören kann; eher kleine Arrangements, perlend mit großer Spielfreude und nie nervig.

Der Schwerpunkt liegt auf Saxophon und Flügel, es sind auf beiden CDs nur wenige Gesangsstücke. Tolle Scheibe, auch für Blueser Prost

[Bild: 10607.jpg]
Zitieren
Stones
Super Resident
******

Beiträge: 63.201
Registriert seit: Mar 2009
#8
14.04.2009, 16:08

Bob Dylan - Modern Times -

Musikalisch tolle Cd vom Altmeister Bob Dylan mit schön gemischten
Songs, von sehr ruhig bis flott.Tonqualität ist sehr gut. Smile

[Bild: Moderntimes,Bobdylan.jpg]
____________________________________________________________
http://1fmblues.radio.de/

Der Internetsender mit traditioneller Blues - Blues Rock Musik. Prost

Die Armut vieler Menschen ist der Reichtum Weniger
.




(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.04.2009, 16:10 von Stones.)
Zitieren
fibbser
Unregistered

 
#9
14.04.2009, 16:10

Remastert, ohne zu sehr auf "Zisch-Bumm" zu machen: Folgende DIO aus der "Rock Legends"-Serie; ersienen 2007, ebenfalls von "Mercury Records Ltd.

Beinhaltet die meisten guten Songs von DIO; einige Klassiker wie Heaven and Hell oder Man on the silver mountain u.a. fehlen leider...

HolyDiver, Don´t talk to Strangers, Rainbow in the Dark u.a. sind enthalten.
Klanglich um Längen besser als die Oiriginale Prost

[Bild: image3_1194032758.jpg]
Eine sehr schöne CD von Uriah Heep aus den frühen 70er Jahren (IMHO sogar _DIE_ Beste) : "Salisbury".

Im Gegensatz zum Cover ist die Musik in keinster Weise aggressiv sondern sogar sehr sensibel; mit viel Bläsereinsatz und sehr melodisch. Etwas außer der Reihe fallend ist der bekannteste Song "Lady in black".

Klanglich kommt sie nicht ganz an die heutigen Top-CDs ran, ich kann sie aber immer noch als audiophil bezeichnen. Sie ist nicht remastert, da gab´s einfach hervorragende Masterbänder. Ein "Muss" für jeden Heep-FanHailProst

[Bild: cover_3331218102008.jpg]
Zitieren
Stones
Super Resident
******

Beiträge: 63.201
Registriert seit: Mar 2009
#10
14.04.2009, 17:02

Ebenfalls eine sehr gute Blues-Cd:

Eric Clapton &B. B King - Riding with the King -

Sehr gute Bluesmusik in excellenter Qualität. Hail

[Bild: l332.jpg]
____________________________________________________________
http://1fmblues.radio.de/

Der Internetsender mit traditioneller Blues - Blues Rock Musik. Prost

Die Armut vieler Menschen ist der Reichtum Weniger
.




Zitieren
Peterb4008
Ist häufiger hier
**

Beiträge: 71
Registriert seit: Mar 2009
#11
14.04.2009, 17:21

Hey

wer auf Bass steht wird hier bestens bedient.

3 wirklich ausergewönliche bassisten,und die Aufnahme perfekt.

Stanley Clarke- Markus Miller- Victor Wooten (Thunder)

[Bild: hw6k97ro.jpg]

Gruß

Peter Prost
Zitieren
Mick@HiFi
Unregistered

 
#12
14.04.2009, 17:24

So meine lieben Bluserinnen und Blueser des guten Geschmacks....

Hier ist ein (und ich will mich wirklich nicht beweihräuchern Big Grin) super Tipp.....

Wer sich schon immer vorstellt, mal in einem Cadillac Eldorado quer durch die USA zu fahren - aber immer nur dem Sonnenuntergang entgegen Big Grin - bekommt mit diesen Doppel CDs die richtige Musik dazu.

Ry Cooder, Meister der offenen Stimmung, lässt seinen Slide über die Saiten gleiten und vermittelt Gänsehautblues vom Feinsten in einer tollen Soundqualität!!

[Bild: 51nPYPh%2BfqL._SL500_AA240_.jpg] - [Bild: 41TPtWr87XL._SL500_AA240_.jpg]


1) The Ufo Has Landed
2) Music by Ry Cooder
Zitieren
Stones
Super Resident
******

Beiträge: 63.201
Registriert seit: Mar 2009
#13
14.04.2009, 17:36

Ebenfalls sehr audiophil und mit tollen Songs garniert,
Musikrichtung verrate ich nicht. Confused

[Bild: stripped.jpg]
____________________________________________________________
http://1fmblues.radio.de/

Der Internetsender mit traditioneller Blues - Blues Rock Musik. Prost

Die Armut vieler Menschen ist der Reichtum Weniger
.




Zitieren
fibbser
Unregistered

 
#14
14.04.2009, 17:37

Hi Mick,

die erstere kenne ich.

In ähnlicher Klangqualität ist die "Crossroad", ein Soundtrack zum gleichnamigen Film (auch ohne die Bilder sehr schön!):

[Bild: album-crossroads-original-motion-picture-soundtrack.jpg]
Zitieren
Stones
Super Resident
******

Beiträge: 63.201
Registriert seit: Mar 2009
#15
14.04.2009, 17:39

hey Volker:

Den Film fand ich echt klasse.
Besonders das Gitarrenduell war vom Feinsten. Smile Hail
____________________________________________________________
http://1fmblues.radio.de/

Der Internetsender mit traditioneller Blues - Blues Rock Musik. Prost

Die Armut vieler Menschen ist der Reichtum Weniger
.




Zitieren
fibbser
Unregistered

 
#16
14.04.2009, 17:56

Stimmt Stones, da erinnere ich mich sehr gerne dran. Die Platte hatte ich mir auch daraufhin gekauft. Gibt´s die eigentlich als CD HuhProst
Zitieren
Mick@HiFi
Unregistered

 
#17
14.04.2009, 17:57

Hier ein weiteres Schätzchen, geiler Blues, geiler Sound, hört Euch die Soundausschnitte über Amazon an.... und ihr wisst was ich meine!!!

[Bild: 5161Pr4qIiL._SS400_.jpg]

Zitat:Der Jimmy Reed Highway läuft quer durch den Süden der Vereinigten Staaten, wo er genau so berühmt und sagenumwoben ist, wie Robert Johnsons mythische Crossroads. Er existiert in den Köpfen von Männern und Frauen eines gewissen Alters und einer gewissen Herkunft - Menschen, die dort im Zeitalter der Rassentrennung aufgewachsen sind. Diese Menschen trotzten ihren Eltern, dem Gesetz und allen Konventionen der vornehmen Gesellschaft, um den Aufruf eines Bluesmannes zu folgen. Somit überschritten sie die Grenze, die Schwarz und Weiß trennte. Und sie feierten mit, als Jimmy Reed von der Bühne aus, auf Musikboxen und übers Radio eine ganze Generation begeisterte.
Für sie war der kehlige Klang von Reeds weiser Stimme wie das verlockende Lied der Sirenen, und es gab keine andere Wahl, als ihm zu folgen - egal, ob er 'Hush, Hush? sang, den 'Big Boss Man? kritisierte oder mit 'Take Out Some Insurance? seinen Hörern einen Rat gab, dem sie lieber vor der Begegnung mit den "Bright Lights, Big City? folgen sollten. Auch wenn sie gewollt hätten, konnten sie dem stetig dreckigen Rhythmus, dem scharfen Ton der E-Gitarre und dem bittersüßen Klagen der Mundharmonika nicht widerstehen. Und wenn sie sich gänzlich auf die Musik konzentrierten, hörten sie, wie eine kaum wahrnehmbare Frauenstimme jemandem einen vergessen Songtext ins Ohr flüsterte.

Natürlich kann keiner Jimmy Reed spielen wie Jimmy Reed selbst. Aber diese Fahrt entlang des Jimmy Reed Highways kommt dem Original sehr nahe. Kent 'Omar? Dykes aus Reeds Heimatstaat Mississippi sitzt hinterm Steuer, Jimmie Vaughan (der grosse Bruder des legendären Stevie Ray Vaughan) gleich daneben, und Kim Wilson, Lou Ann Barton, James Cotton, Delbert McClinton und Gary Clark, Jr. fahren ebenfalls mit. Omar und Jimmie rasen über eine zweispurige Straße, vorbei an betrügenden Frauen, leeren Whiskeyflaschen, zu vielen Zigarettenkippen und schlimmen Absichten und lassen dabei die Polizei weit hinter sich. Steig ein und dreh die Lautstärke auf! Dieser Meister des elektrischen Blues und Vorbild einer Musikergeneration ist gesund und munter. (Joe Nick Patoski)
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#18
14.04.2009, 19:02

Hi zusammen Smile

@Stones: Super Thread. Das ist doch mal eine gute Idee Big Grin

Ich bringe mal einen Klassiker einer Legende:

[Bild: AccLiveLg.jpg]

Ich denke, Nils Lofgren zu erklären ist wie Kaffee kochen zu erklären Tongue

Dieses Unplugged Album ist ein Muss in jedem CD-Regal. Akustik Gitarren Rock vom feinsten, excellent aufgenommen und abgemischt. Absolutes 'MUST HAVE'.

Gruss
Olli
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren
Stones
Super Resident
******

Beiträge: 63.201
Registriert seit: Mar 2009
#19
14.04.2009, 19:08

@hoschibill:
Super Tipp - danke.Smile

Diese hier ist ebenfalls sehr empfehlenswert:

[Bild: 0000038844_350.jpg]
Die Cd's von Blues Company sind durchweg gut aufgenommen
und es ist schön abwechslungsreicher Blues.

Diese hier gefällt mir sehr gut:

[Bild: bluescompanymitthequiesbc2.jpg]
____________________________________________________________
http://1fmblues.radio.de/

Der Internetsender mit traditioneller Blues - Blues Rock Musik. Prost

Die Armut vieler Menschen ist der Reichtum Weniger
.




(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.04.2009, 20:03 von Stones.)
Zitieren
fibbser
Unregistered

 
#20
14.04.2009, 20:39

Zwar kein Blues, aber von weit überdurchschnittlicher Klangqualität:

[Bild: Dire%20Straits%20-%20love%20over%20gold.jpg]
Zitieren
Stones
Super Resident
******

Beiträge: 63.201
Registriert seit: Mar 2009
#21
14.04.2009, 20:39

[Bild: KNOPFL.jpg]Ja stimmt.Da habe ich doch glatt auch noch eine von Knopfler:
____________________________________________________________
http://1fmblues.radio.de/

Der Internetsender mit traditioneller Blues - Blues Rock Musik. Prost

Die Armut vieler Menschen ist der Reichtum Weniger
.




(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.04.2009, 20:41 von Stones.)
Zitieren
fibbser
Unregistered

 
#22
14.04.2009, 20:43

Hoppla, die kenne ich gar nicht HuhBlush
Ereicht nicht ganz die Quali von seht guten Studioaufnahmen, aber für eine Live-Produktion gut aufgenommen (1992):

[Bild: Walter+Trout+Band+-+No+More+Fish+Jokes+(...+Front.jpg]
Zitieren
RamonesMania
Ist häufiger hier
***

Beiträge: 138
Registriert seit: Mar 2009
#23
14.04.2009, 21:45

Bin bekennendes Holzohr, habe daher so meine liebe Not mit dem Begriff 'audiophil', aber egal, das hier gefällt mir gut (und ist aus meiner Sicht fein produziert):

Walter Becker - Circus Money

[Bild: 0874357000460.jpg]

Walter Becker (Ex Steely Dan) spannt hier einen recht weiten Bogen vom klassischen Steely-Dan-Stil bis hin zum knackig gespielten Reggae. Perfekt zum Chillen.

Kraftwerk - Minimum-Maximum

[Bild: 0094631204623.jpg]

Die Jungs waren Pioniere, diese Live-Aufnahmen stammen aus dem Jahre 2004, es klingt immer noch frisch und faszinierend. Dazu eine außergewöhnlich gute Aufnahmequalität, die Scheibe höre ich immer wieder gerne.

Buckcherry - 15

[Bild: 0846070000126.jpg]

Von Buckcherry mag ich eigentlich alles, ihre Scheiben sind sehr sauber produziert ohne jemals steril oder langweilig zu klingen. Ich hoffe, die Jungs sind in der Zukunft recht produktiv.

Gruß,
Manfred
Zitieren
Lion13
Unregistered

 
#24
14.04.2009, 21:50

@Stones: Einen absolut GEILEN Thread hast du da auf die Beine gestellt!!! Der hat wirklich gefehlt hier (und nicht nur hier!) - ich kaufe ungern die Katze im Sack, und gute Tipps sind leider nur allzu rar; die kurzen Einspieler z.B. bei iTunes helfen selten, eine gute Scheibe zu identifizieren.

Wollte ich nur mal erwähnt haben... HailProstSmile

Da ich noch auf der Arbeit bin, werde ich mich erst morgen mal an der schönen Runde beteiligen.
Zitieren
Stones
Super Resident
******

Beiträge: 63.201
Registriert seit: Mar 2009
#25
14.04.2009, 22:01

Vielen Dank Tom Smile

Aber ich muß das Lob ebenso an alle Beteiligten hier weitergeben. Hail

Viele Grüße

StonesProst
____________________________________________________________
http://1fmblues.radio.de/

Der Internetsender mit traditioneller Blues - Blues Rock Musik. Prost

Die Armut vieler Menschen ist der Reichtum Weniger
.




Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste