Benutzt ihr Effekt-Geräte, Equalizer oder was anderes?
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
CarstenO
Unregistered

 
#26
03.05.2009, 17:57

Hallo Chris,

ich verwende in meiner Anlage bedarfsweise folgende Geräte zum "Klangverbiegen":

Behringer Ultracurve DSP 8000

31-fach Grafikequalizer und 3-fach parametrischer Equalizer mit automatischer Mikrophoneinmessung

Ich habe solche Geräte im Beschallungsverleih kennen gelernt und bügle damit zu Hause klanglich unzulängliche Boxen mit einem gewissen Erfolg (Heco Phon 21) aus.

Behringer Ultrafex II

Psychoakustikprozessor mit Enhancer für Bässe und Höhen.

Auch aus dem Beschallungsverleih und es hilft dabei, einfache Breitbandchassis (Visaton FRS 8) brillianter und "bassiger" wirken zu lassen. Natürlich innerhalb ihrer "natürlichen" Grenzen.

[Bild: wtlw4ujp.jpg]

In meiner Hauptanlage findest Du aber nichts von alledem.

Carsten
Zitieren
Stones
Super Resident
******

Beiträge: 65.944
Registriert seit: Mar 2009
#27
03.05.2009, 18:57

(01.05.2009, 19:54)lens2310 schrieb: Keine Zusätze, keine Geschmacksverstärker, alles natur.

Bei mir genauso.Brauche ich nicht. Smile Prost
____________________________________________________________
http://1fmblues.radio.de/

Der Internetsender mit traditioneller Blues - Blues Rock Musik. Prost

Die Armut vieler Menschen ist der Reichtum Weniger
.




Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste