Hypnose, um selbstbewusster zu leben?
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
hifi-beginner
Banned

Beiträge: 70
Registriert seit: Sep 2012
#1
12.06.2019, 13:40

Hallo zusammen,

wegen meiner schwierigen Kindheit leide ich an Mangel an Selbstbewusstsein, bzw. an einen leichten Minderwertigkeitskomplex. Ich würde gerne die aktuelle Situation in Bezug auf dieses Problem verbessern. Auf der Suche nach Lösungen habe ich gelesen, dass man Unterbewusstsein mit Hypnose beeinflussen kann, z.B. mithilfe von Affirmationen und Suggestionen. Ich möchte das ausprobieren und eine Hypnose-App herunterladen, um täglich die positiven Suggestionen aufzunehmen.  Was mich aber richtig sehr interessieren würde ist, wie lange sollte man die Selbsthypnose betreiben, um Ergebnisse zu erleben? Ich kann mir vorstellen, dass man schon etwas Zeit dafür braucht, um alte Glaubenssätze zu entfernen bzw. mit neuen zu überschreiben.

Danke für eure Antworten

Viele Grüße
Zitieren
varadero17
Solidarité
*

Beiträge: 2.125
Registriert seit: Mar 2009
#2
04.07.2019, 20:10

(12.06.2019, 13:40)hifi-beginner schrieb: Was mich aber richtig sehr interessieren würde ist, wie lange sollte man die Selbsthypnose betreiben, um Ergebnisse zu erleben?

Ich wünschte, ich könnte in Dauerselbsthypnose leben, dann wäre vieles einfacher: ich wäre für immer jung, schön, gesund, reich und meine Bude wäre auch schon fertig. Big Grin
_______________________________
Gruß
Chris

GEBRECHLICHER TEILNEHMER
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
*****

Beiträge: 30.888
Registriert seit: Mar 2009
#3
04.07.2019, 20:13

Da würde ich mich sogleich anschließen.

Wir könnten uns dann auch suggerieren, knochen- und gelenktechnische Schlangenmenschen zu sein. Big Grin
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
varadero17
Solidarité
*

Beiträge: 2.125
Registriert seit: Mar 2009
#4
04.07.2019, 20:25

Herrlich! Ich fange sofort an, darüber nachzudenken, wie das zu realisieren ist. Big Grin
_______________________________
Gruß
Chris

GEBRECHLICHER TEILNEHMER
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
*****

Beiträge: 30.888
Registriert seit: Mar 2009
#5
04.07.2019, 20:28

Gib bescheid, wenn die Erkenntnis eingetroffen ist. Big Grin
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
varadero17
Solidarité
*

Beiträge: 2.125
Registriert seit: Mar 2009
#6
04.07.2019, 20:40

Versprochen! Sobald die Lampe angeht, sag' ich Bescheid! Big Grin 

Prost
_______________________________
Gruß
Chris

GEBRECHLICHER TEILNEHMER
Zitieren
BoardmanniM
Schaut ab und zu mal vorbei
*

Beiträge: 16
Registriert seit: Mar 2014
#7
29.08.2019, 16:04

(04.07.2019, 20:10)varadero17 schrieb:
(12.06.2019, 13:40)hifi-beginner schrieb: Was mich aber richtig sehr interessieren würde ist, wie lange sollte man die Selbsthypnose betreiben, um Ergebnisse zu erleben?

Ich wünschte, ich könnte in Dauerselbsthypnose leben, dann wäre vieles einfacher: ich wäre für immer jung, schön, gesund, reich und meine Bude wäre auch schon fertig. Big Grin

Da wäre ich auch dabei!
Vielleicht kann man sich ja einfach gegenseitig dauerhaft hypnotisieren... Big Grin
Nur selbstgemachter Sound ist gesunder Sound! Prost
Zitieren
Hüb'
Ist häufiger hier
**

Beiträge: 43
Registriert seit: Mar 2009
#8
18.09.2019, 16:57

http://ebmule.de/showthread.php?tid=4416...#pid492116
Ihr seid echt goldig... Big Grin
Zitieren
Lucki49
Inventar
***

Beiträge: 15.557
Registriert seit: Mar 2009
#9
21.09.2019, 19:14

Vorgestern haben ein bekannter User und ich über dich bei paar Whiskies gesprochen.... Big Grin     Prost
____________________________________________________

Gruß Axel
____________________________________________________
Es gibt nichts Gutes...außer man tut es...(E. Kästner)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.09.2019, 19:15 von Lucki49.)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste