Denon DCD 3520 und ONKYO T4650
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ritter0007
Unregistered

 
#1
01.04.2018, 11:07

Moin!

Wer von Euch will die nachfolgenden Hifi Klassiker kaufen?

... beide Geräte für schlappe 650 Euro!

Denon DCD 3520 CD Player der Spitzenklasse
Mit Digitalausgängen sowie symmetrischen XLR-Ausgängen(Analog).
Gewicht = 18 Kg und mit Kupferchassis.
Hersteller: Denon
Modell: DCD-3520
Baujahre: etwa 1989
Hergestellt in: Japan
Farbe: Schwarz
Leistungsaufnahme: 32 Watt
Abmessungen: 434(B) x 135(H) x 390(T) mm
Neupreis: 3.000.- DM (UVP)

Anschlüsse

Anzahl der Ausgänge:
1 X Stereo-XLRausgang
2 x Stereo-Chinchausgang (fix + variabel)
1 optischer Digitalausgang 1-polig (-21 dBm~-15 dBm)
1 koaxialer Digitalausgang 2-polig (75 Ohm, 0,5 Vss)
1 Kopfhörerausgang mit Pegelregler (80mW, 32Ohm)

Technische Daten

Wandler: Echtzeit 20 bit Super Linearkonverter
Frequenzgang: 2 - 20.000 Hz, +/-0,2dB
Dynamikbereich: 100 dB
Signalrauschabstand: 118 dB (1kHz)
Klirrfaktor: 1 kHz: 0,0015% (1kHz)
Kanaltrennung: 110 dB
Gleichlaufschwankungen: Unterhalb der Meßgrenze: ( +-0,001% bewertete Spitze)
Ausgangsspannung: Asymmetrischer 2V fest (bei 10 kOhm) Symmetrisch 2V fest (bei 10 kOhm)
CD-Text: Nein
MP3-Unterstützung: Nein
Pitch-Kontrolle:
Anspielautomatik:
Shuffle:
Titel-Programmierung: Ja (20 Stück)
Repeat:
Besondere Ausstattungen

Massive Vollmetallgehäuse (Millimeterdicke Aluplatten oben und seitlich und eine Mehrschichtstahlbodenplatte)
Alle Bedientasten aus Aluminium
Laserantrieb per verschleissarmen Sony Linearmotor, stahlstangengeführt, eingebettet in ein Glasfiberchassis
Laufruhiger und extrem verschleißarmer Hall Motor (elektronische Umpolung ohne Bürsten)
Stabile und stahlstangengeführte Schublade
Zwei geschirmte Transformatoren für Digital- und Analogsektion
Verkupfertes Innenchassis

Onkyo Tuner T4650

Beide Geräte in Top Zustand ohne Macken oder Kratzer; spielen einwandfrei!

Da Privatverkauf keine Garantie und keine Rücknahme!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste