Mitsubishi Lt20 Tangential Reparatur
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
bootluck
Unregistered

 
#1
06.01.2018, 22:18

Hallo zusammen,

ich bin hier komplett neu. 
Ich habe von meinem Onkel einen Mitsubishi LT20 Tangential Plattenspieler bekommen. 
leider spielt dieser nur die ca. erste Hälfte des ersten Liedes einer LP und springt dann immer and der gleichen Stelle in einer Art Loop.
Das liegt meiner Meinung nach daran, dass der Vorschub des Tonarms im Spielbetrieb nicht funktioniert. Zum Start der Platte fährt er nämlich einwandfrei. Auch das bewegen des Tonarms über die Cue-Funktion (tasten) funktioniert in beide Richtungen. 

gibt es hier irgendwelche Vorschläge zur Reparatur? Ich bin der Meinung, dass es sich um keine allzu große Sache handeln dürfte, weiß aber leider nicht Weiter.


Ich bin für jede Hilfe offen und dankbar, da der Plattenspieler sonst in einwandfreiem Zustand...

Danke schon einmal vorab...

ach ja, im Beitrag: >Hifi-Portal » Anzeigen » Gesuche [Bild: arrow_down.png] » "Großer" vollautomatischer Plattenspieler< hat jaykay schon wunderbare Bilder hochgeladen "Danke"
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste