Zuletzt gesehen: DVD - Blu-ray - Kino (ohne Serien)
Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Flörchi
Stammgast
**

Beiträge: 583
Registriert seit: Mar 2009
#1
20.03.2009, 04:25

Hallo Leute,

Erzählt mir von den Filmen die ihr zuletzt gesehen habt und bewertet sie. Mir ist egal auf welchem Datenträger solang, falls gewünscht, die Benotung von Bild, Ton und Extras zum jeweiligen Medium passt. Auch ein DVD-Bild kann hier 10/10 bekommen, solang es für DVD-Maßstäbe gut genug dafür ist. Schreibt nur bitte dazu um welches Medium es sich handelte. Natürlich geht auch TV!

Bitte bedenkt die subjektivität der Bewertungen.

Viel SpassSmile
Florian
Flo

http://ebmule.de/showthread.php?tid=1061
Hier klicken, um zum Onkyo Thread zu gelangen
Zaunfinkenhirne, gefüllte Jaguarohrläppchen, Wolfzitzenchips, greifen Sie zu solange sie noch heiß sind!
Zitieren
Flörchi
Stammgast
**

Beiträge: 583
Registriert seit: Mar 2009
#2
20.03.2009, 20:08

Gestern Abend gesehen: kids

EIn Drama über Jugendliche in New York, die mit Drogen, Gewalt und Sex mehr kaputt machen als sie vermuten würden.

Endlich mal wieder gesehen. Als ich den das letzte mal sah, war ich selbst in dem Alter der Darsteller und konnte mir ein gewisses Gefühl von Neid auf dieses freie LEben nicht verkneifen.
Besonders die Dialoge wirken besonder autentisch. Bild und Ton hab ich jetzt mal, bei einem so puristischen Drama, vernachlässigt. War die Standart-DVD (laut Cover 7 Minuten Sonderausstattung, also wahrscheinlich nur diue Trailer Wink )

von mir gibts 7/10
Flo

http://ebmule.de/showthread.php?tid=1061
Hier klicken, um zum Onkyo Thread zu gelangen
Zaunfinkenhirne, gefüllte Jaguarohrläppchen, Wolfzitzenchips, greifen Sie zu solange sie noch heiß sind!
Zitieren
piccohunter
Moderator
******

Beiträge: 5.381
Registriert seit: Mar 2009
#3
20.03.2009, 20:20

Waterworld mit Kevin Costner... Gestern Abend spontan angeschaut.

Medium: Laserdisc (PAL)
Bild: 9,5/10 für eine Laserdisc grandios gute Farbwiedergabe und Schärfe, nahe am Referenzniveau
Ton: 9/10 für normalen Dolby-ProLogic - Ton sehr gut, vor allem für eine deutsche Synchro
Gruß, Torsten

Meine Meinung ist Schwarz, Als Mod bin ich Blau.

Facebook
schaut mal vorbei, aber nur Freunde sehen mehr Wink
Zitieren
olli_75
Inventar
**

Beiträge: 3.898
Registriert seit: Mar 2009
#4
21.03.2009, 22:37

Gestern Abend gesehen: Tropic Thunder

Nette Komödie mit gut aufgelegten Schauspielern... Mußte teilweise echt laut lachen. Schön ein paar andere Kriegsfilme durch den Kakao gezogen... Smile

Alles in allem gebe ich 7/10
Gruß, Olli... Smile

Ich bin dabei: Hifi Portal Tippers 09/10 [Bild: smilie.php?smile_ID=2124]
Zitieren
JokerofDarkness
AmStaff Halter
***

Beiträge: 818
Registriert seit: Mar 2009
#5
22.03.2009, 13:32

Days of Thunder UK

[Bild: 51xeR%2BgqU7L._SL500_AA240_.jpg]

Bild:
Die BD steckt in der PS3 und die DVD im Denon 3910 und die Unterschiede sind selbst auf meinem 42er HDready der Hammer. Natürlich ist die BD keine Referenz, aber gegenüber der DVD in Letterbox eine absolute Offenbarung. Es gibt mehr als genug HD Momente und bitte lasst Euch nicht vom Anfang abschrecken. Das Rauschen war auch schon auf der DVD, aber wesentlich stärker. Tritt auch nur in dunklen Szenen auf, bei hellen Szenen ist das Bild Paramount üblich über fast jeden Zweifel erhaben. Somit vergebe ich 7/10 Nascars.

Ton:
Der Ton der BD ist in druckvollem 5.1 und mir geht echt einer ab - sorry. Aber nun passt endlich mal auch die deutsche Tonspur zum Geschehen. Das heißt bei "Startet die Motoren" gibt es ein furchtbares donnerndes Grollen inkl. bebendem Wohnzimmer und flatternden Hosenbeinen Big Grin Hier kann ich locker 8/10 vergeben.

Film:
Dieser Film war meine 2te VHS, dann auf DVD und jetzt endlich in perfektem Bild und Ton auf BD. Ich bin echt begeistert und kann nur jedem den Kauf empfehlen. Der Film selbst ist einer meiner Lieblingsfilme und somit bin ich quasi genötigt 10/10 zu vergeben.
Taken UK - derzeit unter dem Titel 96 Hours in Deutschlands Kinos

[Bild: 51vWs5CZh%2BL._SL500_AA240_.jpg]

Film:
Der Film braucht so ca. 30 Minuten um in Schwung zu kommen und die Charaktere einzuführen, aber dann ..... Wer schon Jack Bauer aus der Serie 24 zu hart findet und die explizite Darstellung von Gewalt und Folter verabscheut, der sollte nicht diesen Film schauen, sondern andächtig eine Blümchenwiese betrachten. Liam Neeson geht im wahrsten Sinne des Wortes über Leichen und ist nicht gerade zimperlich bei der Beschaffung von Informationen. Nun ist man ja bei Luc Besson Filmen die ein oder andere unglaubwürdige Szene gewohnt. Dazu braucht man sich nur mal die Transporterreihe angucken, aber hier ist solide One-Man-Action angesagt. Diese ist hart, brutal, blutig und absolut kompromisslos. Diese Action geht wie gesagt ungefähr ab der 30ten Minute los, steigert sich zunehmends (wobei man sich des Öfteren fragt, was da jetzt noch kommen soll, aber Liam Neeson packt stringent eine Leiche nach der Anderen auf die Seite), um dann nach ca. 125 Minuten im packenden Finale zu gipfeln. Wer also mal wieder einen harten Old School Actioner sehen will, ist hier genau richtig 9/10

Bild:
Allgemein bietet die Blu ray eine gute Gesamtschärfe wobei etwas mehr noch drin gewesen wäre. Auch Kontrast und Schwarzwert sind sehr gut. Der Filter und die Körnung verhindern eine Topwertung. Schade - verschenkte Punkte und somit nur 8/10

Ton:
Jawoll hier treibt einem mal wieder der Bass ein breites Grinsen ins Gesicht. Top Surround Sound in deutschem 5.1 Ton. Alle Boxen haben ab der 30ten Minute mehr als genug zu tun und das ist eine Menge. Man könnte sagen der Sound schlägt genauso hart und brutal zu, wie Liam Neeson.
Geniale 9/10 Bassattacken!
Death Race UK BD

Film:
Hab das Teil hier schon ein paar Tage liegen und war natürlich gespannt, wie man diese Trash Granate aus den 70ern nun verwurschtelt hat. Also Trash ist es immer noch, denn mehr gibt der Stoff nicht her, aber dafür diesmal auf A-Niveau. An den Schauspielern liegt das weniger, als eher an der Ausstattung und der ganzen technischen Umsetzung. Das war auch dringend nötig, denn sein wir mal ehrlich bei dieser Story kann nur die technische Umsetzung noch den Film retten und das macht sie auch. Also wie auch bei vielen Blockbustern einfach Hirn aus und Spaß haben. Und Spaß gibt es eine Menge, denn dafür stimmt die Mischung aus schnellen Autos, scharfen Weibern (ich will auch in Frauenknast - sabber) .....

[Bild: x0zgva.jpg]

.... ein paar guten Sprüchen, einer Menge Gewalt inklusive derben Shootouts, Schlägereien und einem nicht unerheblichen Teil an Gore. Bin angesichts der gezeigten und doch sehr expliziten Gewaltdarstellung überrascht, dass der Film in Deutschland tatsächlich so durch die FSK gerutscht ist. Aber egal, der Film macht Spaß und der Testeron geschwängerte Mann wird sich wohl auch des Öfteren beim Film ertappen, dass er gerne mal für die Rush Hour oder sonstige nervende Stop and Gos auch eine Gattling Gun auf seinem Auto hätte.....

[Bild: jfw5qr.jpg]

.... oder halt auch zwei davon. Wir wollen mal nicht so kleinlich sein und irgendein Einsatzzweck fällt jedem dafür bestimmt ein. So aber zurück zum Film, der wie gesagt weniger - gar nicht übers Hirn funktioniert, sondern einfach Spaß machen und die niederen Instinkte ansprechen soll. Jupp tut er und zwar sogar sehr gut. Bei mir kam jedenfalls keine Langeweile auf und daher vergebe ich 8,5/10 Särge.

Bild:
Das Bild und das sieht man besonders gut bei den gezoomten Außenaufnahmen, ist knackscharf und detailreich und das trotz der düsteren Filter, weil man bekommt ja Endzeitstimmung serviert. Ja das passt und daher 9/10 Inseln.

Ton:
Tja und hier wird es echt schwierig, da man durch Cloverfield, TDK und zuletzt Taken basstechnisch sehr verwöhnt wurde. Wobei ich mich dann frage, ob bei genannten Filmen nicht noch arg der Regler ins Maximum gedreht wurde und Death Race dadurch ein wenig realistischer wirkt. Auf der anderen Seite haben gerade die drei genannten Titel die Messlatte arg nach oben geschraubt und man könnte auch argumentieren, dass gerade sowas zu einer SciFi Trash Granate wie Death Race perfekt passen würde. Nicht das mich jemand falsch versteht, auf den Rears usw. war ständig was los und man war auch mittendrin inklusive ordentlichem Einsatz des Subs, aber letzterer kam halt nicht wirklich so oft und auch nur dezenter zum Einsatz wie z.B. bei TDK. Der Sound ist halt "nur" gut und ich mecker auf hohem Niveau, denn vor ein oder zwei Jahren, wäre die Soundabmischung ohne Kritik durch gewunken worden, aber das Bessere ist des Guten Feind und daher "nur" 8/10 Explosionen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.03.2009, 13:36 von JokerofDarkness.)
Zitieren
Tw10
Ist häufiger hier
**

Beiträge: 37
Registriert seit: Mar 2009
#6
22.03.2009, 16:28

Bader Meinhof dingens

Interessanter Film, lohnt sich zu gucken. War bestimmt eine spannende Zeit damals Smile
Zitieren
hificinema
Kinästheast
*

Beiträge: 259
Registriert seit: Mar 2009
#7
22.03.2009, 21:07

Schön, dass das HiFi-Forum hier weiterlebt! Ich bin mal so frei, meine alten Reviews hierher zu übertragen. Es handelt sich immer um DVDs.
10.000 BC

(Steelbook; Special Edition)

Bild: 8/10 gute Schärfe, kaum Artefakte/Rauschen, schöner Kontrast

Ton: 7/10 gute Kanaltrennung Front, gute Rearausnutzung v.a. in Dschungelszene, Bass v.a. bei Mammuts, Soundtrack in Ordnung

Film: 7/10 Action, Spannung, Gefühl, schöne Landschaften, unterhaltsame Geschichte mit allemal verzeihbaren Logikfehlern

Gesamt: 7,5/10 Smile

0 - 4,5 : Angry ; 5 - 7,5 : Smile ; 8 - 10 : Big Grin


Transformers

(Einzel-DVD)

Bild: 8/10 Scharf!, guter Kontrast, Tagesszenen 9/10, Nachtszenen 7/10 da Rauschen

Ton: 10/10 gute Kanaltrennung Front, konsequent sehr gute Rearausnutzung, Klarer Ton, Extreme Dynamik, teil zu wenig Bass

Film: 8/10 Action, Action, Action und Humor gepaart mit Selbstironie und sympatischen Darstellern in etwas trister Story

Gesamt: 8,5/10 Big Grin

0 - 4,5 : Angry ; 5 - 7,5 : Smile; 8 - 10 : Big Grin


300

(Einzel-DVD)

Bild: 7/10 gute Schärfe, übernatürlich hoher Kontrast, starkes Rauschen den ganzen Film über

Ton: 8/10 Kanaltrennung Front gut, Rearausnutzung ist OK, gute Stimmen

Film: 7/10
Action, coole Sprüche, Heldentum und Ministory

Gesamt: 7,5/10 Smile

0 - 4,5 : Angry; 5 - 7,5 : Smile; 8 - 10 : Big Grin
Rocky Balboa

(Einzel-DVD)

Bild: 7/10 Teils nicht so guter Kontrast, Schärfe meist in Ordnung, alles in allem recht solide

Ton: 6/10 wenig Kanaltrennung, wenig Rearausnutzung, guter Soundtrack, guter Sound während Kampf

Film: 8/10 dichte Atmosphäre, Mit-Rocky-mit-kämpf-Effekt, viele Dialoge(+/-), wenig Action(+/-), guter Schlusskampf

Gesamt: 7/10 Smile

0 - 4,5 : Angry; 5 - 7,5 : Smile; 8 - 10 : Big Grin
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.03.2009, 21:19 von hificinema.)
Zitieren
hificinema
Kinästheast
*

Beiträge: 259
Registriert seit: Mar 2009
#8
22.03.2009, 23:20

Shoot 'Em Up

(Einzel-DVD)

Bild: 8/10 gute Schärfe, guter Kontrast, gute Farben

Ton: 7/10 Rears werden gut genutzt, Schüsse fliegen durch den Raum, gute Dynamik

Film: 7/10 viel Action, manche lustige Stellen und coole Dialoge/Sprüche, moralisch fragwürdig, minimalistische Story

Gesamt: 7,5/10 Smile


0 - 4,5 : Angry; 5 - 7,5 : Smile; 8 - 10 : Big Grin
Zitieren
hificinema
Kinästheast
*

Beiträge: 259
Registriert seit: Mar 2009
#9
23.03.2009, 19:13

Wir waren Helden

(Special-Edition)

Bild: 7/10 Teils nicht so guter Kontrast, Schärfe meist in Ordnung, durchweg leichtes Rauschen

Ton: 9/10 super Dynamik, super Kanaltrennung, hammer Bass

Film: 8/10 dichte Atmosphäre, viel Action, Dramaturgie und Spannung eher weniger als erwartet

Gesamt: 8/10 Big Grin


0 - 4,5 : Angry; 5 - 7,5 : Smile; 8 - 10 : Big Grin


--------------------------------------------------------------------

Snatch – Schweine und Diamanten

(Einzel-DVD)

Bild: 4/10 durchweg Artefakte, mangelnde Schärfe und Tiefenschärfe, verwaschene Farben

Ton: 7/10
Kanaltrennung in Ordnung, guter und klarer Soundtrack, zu wenig Rearausnutzung

Film: 8/10 echt witzig, gute Story, top Darsteller

Gesamt: 6,5/10 Smile


0 - 4,5 : Angry; 5 - 7,5 : Smile; 8 - 10 : Big Grin
Zitieren
hificinema
Kinästheast
*

Beiträge: 259
Registriert seit: Mar 2009
#10
24.03.2009, 17:34

Die Bourne Identität

(Ultimative Bourne Collection)

Bild: 8/10 Schärfe, Kontrast, etc auf hohem Niveau

Ton: 8/10 gute Dynamik, gute Kanaltrennung, guter Bass, guter Soundtrack

Film: 8/10 Tempo, Action, Spannung: alles super

Gesamt: 8/10 Big Grin


0 - 4,5 : Angry; 5 - 7,5 : Smile; 8 - 10 : Big Grin


Die Bourne Verschwörung

(Ultimative Bourne Collection)

Bild: 8/10 Schärfe, Kontrast, etc auf hohem Niveau

Ton: 7/10 Soundtrack, Kanaltrennung, Dynamik: in Ordnung und solide

Film: 7/10
Tempo, Action, Spannung: alles gut

Gesamt: 7,5/10 Smile


0 - 4,5 : Angry; 5 - 7,5 : Smile; 8 - 10 : Big Grin



Das Bourne Ultimatum

(Ultimative Bourne Collection)

Bild: 8/10 Schärfe, Kontrast, etc auf hohem Niveau

Ton: 7/10 Soundtrack, Kanaltrennung, Dynamik: in Ordnung und solide

Film: 8/10
Tempo, Action, Spannung: alles super

Gesamt: 7,5/10 Smile


0 - 4,5 : Angry; 5 - 7,5 : Smile; 8 - 10 : Big Grin
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.03.2009, 17:35 von hificinema.)
Zitieren
hificinema
Kinästheast
*

Beiträge: 259
Registriert seit: Mar 2009
#11
28.03.2009, 16:58

Déjà Vu – Wettlauf gegen die Zeit

(Spezial Edition)

Bild: 8/10 Kontrast, gute Farben, Schärfe nicht so gut

Ton: 7/10
klarer Sound, Kanaltrennung OK, sonst nicht allzu viel los

Film: 6/10 recht spannend gegen Ende, sehr unglaubwürdig, Action ganz OK

Gesamt: 7/10 Smile


0 - 4,5 : Angry; 5 - 7,5 : Smile; 8 - 10 : Big Grin
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.03.2009, 18:41 von hificinema.)
Zitieren
olli_75
Inventar
**

Beiträge: 3.898
Registriert seit: Mar 2009
#12
28.03.2009, 23:17

Gerade eben noch mal geschaut:

Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels

Gelungene Fortsetzung der Indiana Jones Reihe, die nahtlos an die Machart der alten Filme anknüpft. Harrison Ford spielt Indy wie in alten Zeiten. Ich fand den Film trotz einiger negativer Kritiken klasse und nicht zu kitschig und unrealistisch. Sind wir doch mal ehrlich, waren die Filme nicht immer schon irgendwie kitschig und unrealistisch von der Thematik her??? Wink
Aber was solls, so stell ich mir nen guten Abenteuer Film vor!!!

Alles in allem gebe ich 8-9/10
Gruß, Olli... Smile

Ich bin dabei: Hifi Portal Tippers 09/10 [Bild: smilie.php?smile_ID=2124]
Zitieren
hificinema
Kinästheast
*

Beiträge: 259
Registriert seit: Mar 2009
#13
29.03.2009, 18:46

Kill Bill Vol. 1

(Einzel-DVD)

Bild: 9/10 meist ausgezeichnete Schärfe, guter, leicht überzogener Kontrast, keine Artefakte/Rauschen

Ton: 8/10 einzigartiger Soundtrack, gute Kanaltrennung, gute Dynamik, Rearnutzung in Ordnung

Film: 10/10 Coolness + Stil = Kult! Geniales Meisterwerk!

Gesamt: 9/10 Big Grin


0 - 4,5 : Angry; 5 - 7,5 : Smile; 8 - 10 : Big Grin
Zitieren
Flörchi
Stammgast
**

Beiträge: 583
Registriert seit: Mar 2009
#14
30.03.2009, 00:31

Das entwickelt sich ja prächtig hierSmile

Gestern gesehen: "The Art of War"
Günstige DVD vom Kumpel ausgeliehen.

Endlich wieder eine Wissenslücke geschlossen. Klasse Actionthriller mit einem Wesley Snipes der mir viel besser gefiel als in den billigen (ja ich find die echt kacke) Blade Filmen. Der beste FIlm den ich bisher mit ihm gesehen hab. der bekommt glatte 8 Punkte für wirklich inovative Action, spannende Geschichte und guten Bild- und Tonschnitt.
Außerdem im Kino gesehen: Slumdog Millinär

Theoretisch das genaue Gegenteil. Der FIlm ist wirklich nicht schlecht aber wenn so gar nichts interessantes in einem Film passiert ist mir das auch irgendwie zu blöd! Außerdem war die Syncro irgerndwie besonders ekelhaft. Falls ich den das nächste mal alleine sehen sollte auf jeden Fall O-Ton.

Andererseits schafft es der FIlm eben doch den Zuschauer in einen gewissen Bann zu ziehen. Besonders gelungen fand ich den Soundtrack.

Von mir 5-6/10.
Vielleicht gibts beim zweiten Mal sehen mehr Punkte. Aber von acht Oscars hab ich mir mehr erwartet!
Flo

http://ebmule.de/showthread.php?tid=1061
Hier klicken, um zum Onkyo Thread zu gelangen
Zaunfinkenhirne, gefüllte Jaguarohrläppchen, Wolfzitzenchips, greifen Sie zu solange sie noch heiß sind!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.03.2009, 00:38 von Flörchi.)
Zitieren
JustCinema
Moderator
******

Beiträge: 7.709
Registriert seit: Mar 2009
#15
31.03.2009, 01:33

Am Samstag habe ich den neuen Bond auf BD gesehen!

Bild: 9/10
Ton: 8/10
Film: leider nur 7/10

da meiner Meinung nach kein typischer BondWink
Wenn ich moderiere, schreibe ich BLAU

Anlage in meinem Profil Wink
Zitieren
hificinema
Kinästheast
*

Beiträge: 259
Registriert seit: Mar 2009
#16
31.03.2009, 17:01

Kill Bill Vol. 2

(Einzel-DVD)

Bild: 8/10 meist ausgezeichnete Schärfe, guter, leicht überzogener Kontrast, bei s/w-Szenen leicht Artefakte/Rauschen

Ton: 7/10 sehr gelungener Soundtrack, Kanaltrennung + Dynamik + Rearnutzung in Ordnung

Film: 10/10 ruhiger und entspannter (ANDERS!) als Vol. 1, Meisterhafter Abschluss des Rachefeldzuges!

Gesamt: 8,5/10 Big Grin


0 - 4,5 : Angry; 5 - 7,5 : Smile; 8 - 10 : Big Grin
Zitieren
JustCinema
Moderator
******

Beiträge: 7.709
Registriert seit: Mar 2009
#17
31.03.2009, 17:09

Ich schau mir gerade die Phil Colins "Finally... The First Farewell Tour" an

Einfach nur hammer und der Ton ein TraumHailHailHailProst
Wenn ich moderiere, schreibe ich BLAU

Anlage in meinem Profil Wink
Zitieren
Eminenz
ex-Moderator
******

Beiträge: 5.433
Registriert seit: Mar 2009
#18
31.03.2009, 17:13

Wall-E (BRD)

Bild 10/10

Klang 8/10

Film 9/10
Gruß, Miguel
----------------------------------------------------------------------------------

Trete meiner Truppe bei! Angel

Totus Tuus ego sum, et omnia mea tua sunt
Zitieren
Canton77
Unregistered

 
#19
31.03.2009, 17:33

(31.03.2009, 01:33)Kriptonier_1983 schrieb: Am Samstag habe ich den neuen Bond auf BD gesehen!

Bild: 9/10
Ton: 8/10
Film: leider nur 7/10

da meiner Meinung nach kein typischer BondWink

Ich hab den gestern geschaut.

Bild: 9-10/10
Ton: 9/10 engl. 10/10
Film: 7/10 passt schon

Obwohl mir Craig immer besser gefällt als 007. Den Casino Royale hab ich jetzt schon bestimmt 5 mal gesehen.
Der Typ hat was fieses, das den anderen Bonds fehlt. Connery war eher der Smarte, ebenso wie Brosnan.

Achja, und stahlharte Muckies hat der Craig Wink
Zitieren
Leto
Daddy Cool
*

Beiträge: 1.507
Registriert seit: Mar 2009
#20
01.04.2009, 18:33

Jagdfieber (BRD)

Bild 10/10

Ton 9/10

Film 10/10

Anschauen lohnt sich auf jeden Fall.Tongue
Zitieren
olli_75
Inventar
**

Beiträge: 3.898
Registriert seit: Mar 2009
#21
01.04.2009, 22:37

James Bond - Ein Quantum Trost (DVD)

Actiongeladene, temporeiche und vorallem schnell geschnittene Fortsetzung von Casino Royale... Erinnert meiner Meinung nach nicht mehr an die Bond Filme der alten Schule und für einen Bond Film wie bereits gesagt ziemlich actionreich, was dem Film allerdings nicht negativ anzukreiden ist. "Casino Royale" und "Ein Quantum Trost" sind eben Bond Filme einer neuen Generation. Daniel Craig spielt den Bond wie bereits im ersten Teil hart, kalt und schmutzig.

Die DTS Tonspur empfand ich in den Dialogen ziemlich schwach und bei den Actionszenen umso lauter. Habe dann auf die Dolby Digital Spur umgeschaltet, die ich als angenehmer empfand. Kann aber natürlich auch an meinem schon recht alten AVR liegen (das der die Signale evtl. nicht mehr so verarbeiten kann, geht das???). Am Bild gab es nichts auszusetzen.

Alles in allem gebe ich 7/10
Gruß, Olli... Smile

Ich bin dabei: Hifi Portal Tippers 09/10 [Bild: smilie.php?smile_ID=2124]
Zitieren
JustCinema
Moderator
******

Beiträge: 7.709
Registriert seit: Mar 2009
#22
02.04.2009, 01:43

Ich habe gestern und heute ( bis Jetzt gerade) die erste Staffel von Terminator SCC auf BD gesehen allerdings bin ich erst bei der dritten FolgeWink

Bild: 7,5/10

Ton: 3/10 ( leider nur DD 2.0)
Wenn ich moderiere, schreibe ich BLAU

Anlage in meinem Profil Wink
Zitieren
hificinema
Kinästheast
*

Beiträge: 259
Registriert seit: Mar 2009
#23
02.04.2009, 07:56

Saw

(Einzel-DVD)

Bild: 6/10 Unscharf, leicht verwaschene Farben, mittelmäßiger Kontrast

Ton: 6/10 Dumpfe Stimmen, rest ist ganz OK, nichts Besonderes

Film: 6/10 Hmmm... hatte ihn besser in Erinnerung. Das Ende und die spannenden Szenen sind klasse, aber diese Schauspieler. Und beim zweiten mal gucken langweilt er auch ein wenig.

Gesamt: 6/10 Smile


0 - 4,5 : Angry; 5 - 7,5 : Smile; 8 - 10 : Big Grin
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.04.2009, 08:06 von hificinema.)
Zitieren
Leto
Daddy Cool
*

Beiträge: 1.507
Registriert seit: Mar 2009
#24
02.04.2009, 18:25

(02.04.2009, 01:43)Kriptonier_1983 schrieb: Ich habe gestern und heute ( bis Jetzt gerade) die erste Staffel von Terminator SCC auf BD gesehen allerdings bin ich erst bei der dritten FolgeWink

Bild: 7,5/10

Ton: 3/10 ( leider nur DD 2.0)


Das is aber jetzt ne Serie, ne?Rolleyes
Zitieren
JustCinema
Moderator
******

Beiträge: 7.709
Registriert seit: Mar 2009
#25
02.04.2009, 21:55

(02.04.2009, 18:25)Leto schrieb:
(02.04.2009, 01:43)Kriptonier_1983 schrieb: Ich habe gestern und heute ( bis Jetzt gerade) die erste Staffel von Terminator SCC auf BD gesehen allerdings bin ich erst bei der dritten FolgeWink

Bild: 7,5/10

Ton: 3/10 ( leider nur DD 2.0)


Das is aber jetzt ne Serie, ne?Rolleyes

Ähm...nö...dochBig Grin

Sorry hatte ich erst zu spät gelesenBig GrinWink

gehört doch fast dazuCoolWink
Wenn ich moderiere, schreibe ich BLAU

Anlage in meinem Profil Wink
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste