Fritz!Box
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lucki49
Inventar
***

Beiträge: 15.124
Registriert seit: Mar 2009
11.01.2019, 19:03

Da haste wohl mal irgendwann einen falschen Button gedrückt...     Cool     Big Grin     Prost
____________________________________________________

Gruß Axel
____________________________________________________
Es gibt nichts Gutes...außer man tut es...(E. Kästner)
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
****

Beiträge: 29.588
Registriert seit: Mar 2009
11.01.2019, 19:04

Einen Scheiß hab' ich ... Angry
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
Peter Wind
ModAdmin
******

Beiträge: 27.982
Registriert seit: Mar 2009
11.01.2019, 19:21

...was bedeutet das jetzt Oliver?

.....das Habe ich zum Thema Profiloptimierung als Antwort der TK in einem gleichen Sachverhalt gefunden gefunden ...

Zitat:ich habe einen Blick in unsere Datenbank und auf Ihren Anschluss geworfen.

Wenn es zu wiederholten Leitungsstörungen kommt oder der Router quasi öfters vom Strom genommen wird, greift die DSL-Profiloptimierung zu. Ein Routerneustart wird ebenfalls als Sync-Abbruch gewertet. 

Auf Ihrem Anschluss ist sozusagen eine dynamische DSL-Profiloptimierung aktiv. Die zugesicherte Bandbreite beträgt in Ihrem Fall 27968 KBit/s im Download und 2784 KBit/s im Upload. Die zur Verfügung stehende Bandbreite wird automatisiert von unseren Systemen zugewiesen. Diese Bandbreite ist leider manuell nicht veränderbar. 

Sie können sich sicher sein, dass wir Ihnen immer die schnellstmögliche Geschwindigkeit innerhalb der durch die AGB zugesicherte Bandbreite zur Verfügung stellen. Dies ist allerdings auch immer noch abhängig von der Stabilität der Verbindung sowie einer fehlerminimierten Übertragung. 
Zitat:Auch hier

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Zuhau...-p/3548208
Viele Grüße
Peter

------------------------------------------------------------------------------
Als User poste ich in  SCHWARZ; als Mod in BLAU.
Kölsch ist die einzige Sprache, die man trinken kann und
Angeln die einzige Philosophie, von der man satt wird.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.01.2019, 19:31 von Peter Wind.)
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
****

Beiträge: 29.588
Registriert seit: Mar 2009
11.01.2019, 19:51

Das bedeutet, daß sich - ANGEBLICH - ein Techniker bei mir meldet.
Das kann morgen, oder niemals sein.

Ich hatte in der Tat diverse Verbindungsabbrüche aufgrund derer hier wohl
"optimiert" wurde. Ich hatte aber mit der 7390 auch schon 85MBit/s - und DIE
will ich wiederhaben ! Dodgy 
Durch veränderte Stabilitätseinstellungen bei der 7390 hatte ich auch keine
Abbrüche mehr. Und jetzt kommen die Telekomiker mit einer Profiloptimierung
daher die mir nicht nur nichts bringt (und mich am Sinn eine 7590 zweifeln lässt),
sondern auch noch "nach hinten losgeht".

Die AGB-zugesicherte Geschwindigkeit ist hier ein "juristischer Rückzugsort", nichts
mehr zu tun. Angry 
Eine Profiloptimierung sollte sich durch dezidierte Deaktivierung zurücknehmen lassen.
Oder hat Skynet schon übernommen ? Angry
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
****

Beiträge: 29.588
Registriert seit: Mar 2009
11.01.2019, 20:09

Neue Erkenntnisse die Vielen - einschließlich mir - bis dato sicherlich unbekannt waren und die von durchaus allgemeinem Interesse sind !

Die TELEKOM setzt ein Breitbandoptimierungssystem der kalifornischen Firma ASSIA ein,
welches Profile für DSL-Verbindungen abhängig von Synchronisationsabbrüchen und deren Häufigkeit,
automatisch erstellt. Dabei wird die Geschwindigkeit herabgesetzt um die Stabilität der Verbindung
zu erhöhen. Ein 60MBit/s-Profil bei einer VDSL2 100 - Verbindung ist durchaus gängig. Auch 70 oder 80
sind möglich. Innerhalb von 20 Tagen analysiert ASSIA die Verbindungsstabilität und setzt - angeblich -
die Geschwindigkeit step bei step wieder hoch, wenn die Abbrüche weniger werden bzw. verschwinden.

Wir sind also in der Tat schon in der Hand der "automatisierten Intelligenz", von KI möchte ich hier noch
nicht sprechen. Confused
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
Peter Wind
ModAdmin
******

Beiträge: 27.982
Registriert seit: Mar 2009
11.01.2019, 20:22

...siehe auch meinem letzten LINK ...
Viele Grüße
Peter

------------------------------------------------------------------------------
Als User poste ich in  SCHWARZ; als Mod in BLAU.
Kölsch ist die einzige Sprache, die man trinken kann und
Angeln die einzige Philosophie, von der man satt wird.
Zitieren
Lucki49
Inventar
***

Beiträge: 15.124
Registriert seit: Mar 2009
11.01.2019, 20:46

Ich frage mich jetzt nur, warum mir das bei keiner meiner vielen Fritz!Boxen     Prost bisher passiert ist.      Angel
____________________________________________________

Gruß Axel
____________________________________________________
Es gibt nichts Gutes...außer man tut es...(E. Kästner)
Zitieren
Peter Wind
ModAdmin
******

Beiträge: 27.982
Registriert seit: Mar 2009
11.01.2019, 21:11

...das hat doch mit der Fritzbox als solches nix zu tun; ich habe es so verstanden, dass es ein Leitungsproblem ist ....
Viele Grüße
Peter

------------------------------------------------------------------------------
Als User poste ich in  SCHWARZ; als Mod in BLAU.
Kölsch ist die einzige Sprache, die man trinken kann und
Angeln die einzige Philosophie, von der man satt wird.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.01.2019, 21:12 von Peter Wind.)
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
****

Beiträge: 29.588
Registriert seit: Mar 2009
11.01.2019, 21:42

Natürlich hat das nichts mit der Fritze zu tun ...

... aber sehr wohl mit Grundsätzlichem zum Thema DSL-Anschluß, den die Meisten bei uns
nun mal über eine Fritze herstellen.

Die Drosselung tritt nur auf, wenn es aufgrund von Stabilitätsproblemen über einen gewissen Zeitraum
immer wieder zu Abbrüchen kommt ODER, wenn man selbst den Router öfter vom Netz nimmt, da der
Profil-Algorithmus offenbar nicht zwischen vorsätzlicher und unbeabsichtigter Trennung unterscheiden
kann.
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
PMPO
Meridian Freund
*

Beiträge: 1.691
Registriert seit: Mar 2009
12.01.2019, 00:49

Na da bin ich ja noch gut unterwegs, (110,0 Mbit/s↑ 38,9 Mbit/s) habe aber auch permanente Aussetzer.

Das Theater ging bei uns mit der Umstellung auf Glasfaser, bzw. VDSL los.....
 

............................................................
Gruß, Daniel 

Niemand scheint sich der tatsache bewußt zu sein, daß alles vorher Gesagte nichtig ist, da wir nun einmal dem kalten Determinismus der physischen Dinge unterworfene Tiere sind.

zitat von MURIEL BARBERY
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
****

Beiträge: 29.588
Registriert seit: Mar 2009
12.01.2019, 01:52

Bei welcher Nominalgeschwindigkeit ?
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
****

Beiträge: 29.588
Registriert seit: Mar 2009
12.01.2019, 20:44

Leider funktioniert die alte (2011, dann nicht mehr weiterentwickelt) Fritz!-DSL - Software Fritz!DSL Startcenter

nicht mehr richtig, aber eingeschränkt doch noch.

Wer sich jetzt fragt, warum braucht man die denn ...

Über das Startcenter ließen sich OHNE Oberflächenaufruf, und damit OHNE Browser (!), diverse Funktionen
aufrufen und prüfen, was sehr bequem war. Auch konnte man über Fritz! Protect wesentlich detaillierter
festlegen, welche Programme und Verzeichnisse welche Zugriffsrechte haben. Dagegen sind die diesbezüglichen
Konfigurationsmöglichkeiten moderner Fritz!Boxen, auch der 7590, nur mehr rudimentär !

Äußerst schade, daß man diese Software nicht mehr weiterentwickelt hat. Sad
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
Lucki49
Inventar
***

Beiträge: 15.124
Registriert seit: Mar 2009
08.04.2019, 17:29

Neues Update auf 7.10 für modernere Fritz-Boxen! Ebenso für Fritz-Telefone! Gleich installieren!     Prost
____________________________________________________

Gruß Axel
____________________________________________________
Es gibt nichts Gutes...außer man tut es...(E. Kästner)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.04.2019, 17:29 von Lucki49.)
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
****

Beiträge: 29.588
Registriert seit: Mar 2009
09.04.2019, 19:48

Was funzt nun besser ?
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
Lucki49
Inventar
***

Beiträge: 15.124
Registriert seit: Mar 2009
09.04.2019, 20:20

Neuheiten!
____________________________________________________

Gruß Axel
____________________________________________________
Es gibt nichts Gutes...außer man tut es...(E. Kästner)
Zitieren
Lucki49
Inventar
***

Beiträge: 15.124
Registriert seit: Mar 2009
11.06.2019, 16:06

Für die Fritz!Box 7590 ist ein neues Update auf Fritz!OS 7.11 verfügbar!    Prost   Achtung! Dauert relativ lange...
____________________________________________________

Gruß Axel
____________________________________________________
Es gibt nichts Gutes...außer man tut es...(E. Kästner)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.06.2019, 16:08 von Lucki49.)
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
****

Beiträge: 29.588
Registriert seit: Mar 2009
11.06.2019, 20:12

Kann es sein, daß du die 7490 meinst ? Wink
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
Lucki49
Inventar
***

Beiträge: 15.124
Registriert seit: Mar 2009
11.06.2019, 20:16

Nö...7590 geh einfach mal im Fritz-Programm auf System und suche das neue Update...ich hab es so bekommen.
____________________________________________________

Gruß Axel
____________________________________________________
Es gibt nichts Gutes...außer man tut es...(E. Kästner)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.06.2019, 20:17 von Lucki49.)
Zitieren
Lucki49
Inventar
***

Beiträge: 15.124
Registriert seit: Mar 2009
20.08.2019, 19:08

Neues Update für Fritz!OS auf 7.12 vorhanden! Eine Menge Verbesserungen und Korrekturen!     Prost
____________________________________________________

Gruß Axel
____________________________________________________
Es gibt nichts Gutes...außer man tut es...(E. Kästner)
Zitieren
Peter Wind
ModAdmin
******

Beiträge: 27.982
Registriert seit: Mar 2009
20.08.2019, 20:14

Danke , habe ich schon...
Viele Grüße
Peter

------------------------------------------------------------------------------
Als User poste ich in  SCHWARZ; als Mod in BLAU.
Kölsch ist die einzige Sprache, die man trinken kann und
Angeln die einzige Philosophie, von der man satt wird.
Zitieren
Lucki49
Inventar
***

Beiträge: 15.124
Registriert seit: Mar 2009
20.08.2019, 21:05

Meine Info kam vorhin über das C 5...    Prost
____________________________________________________

Gruß Axel
____________________________________________________
Es gibt nichts Gutes...außer man tut es...(E. Kästner)
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
****

Beiträge: 29.588
Registriert seit: Mar 2009
20.08.2019, 21:11

Bei mir nicht, fühle mich jetzt diskriminiert ! Wink
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
Lucki49
Inventar
***

Beiträge: 15.124
Registriert seit: Mar 2009
20.08.2019, 21:19

Dann geh mal auf die Software...oben rechts "Fritz!OS"....da müsste dir die neue Version angeboten werden...
____________________________________________________

Gruß Axel
____________________________________________________
Es gibt nichts Gutes...außer man tut es...(E. Kästner)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste