Hitachi HMA 8500 MK II VU Meter
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HiFiSchreck
Neuling

Beiträge: 4
Registriert seit: Oct 2014
#1
14.10.2014, 09:20

Hallo Kollegen,
zur Restauration meiner Hitachi HMA 8500 MK II Endstufe benötige ich eins der VU Meter. Es kann also eins der beiden VU Meter defekt sein. Hat jemand von euch so etwas im Fundus oder kann mir einen Tipp geben wo ich es bekommen könnte?

Schon mal vielen Dank für eure Unterstützung!

Euer HiFiSchreck
Zitieren
Löwe von Juda
Unregistered

 
#2
14.10.2014, 15:16

Hallo.

good-old-hifi

Dort wurde einem Bekannten in ähnlicher Angelegenheit geholfen, viellicht auch dir.
Zitieren
HiFiSchreck
Neuling

Beiträge: 4
Registriert seit: Oct 2014
#3
14.10.2014, 16:31

Hallo Löwe von Juda,
vielen Dank für deinen Tipp. Ich habe angefragt, leider können sie mir nicht helfen.

Gruß

HiFiSchreck
Zitieren
Löwe von Juda
Unregistered

 
#4
14.10.2014, 18:04

Das ist schade, aber eine andere Möglichkeit ist eventuell hier anzufragen.
Ich drück dir die Daumen!
Zitieren
Löwe von Juda
Unregistered

 
#5
15.10.2014, 08:34

Vielleicht kann Stormbringer667 etwas zu deinem Problem sagen.
Kannst ihn ja mal per PN kontaktieren ..................
Zitieren
HiFiSchreck
Neuling

Beiträge: 4
Registriert seit: Oct 2014
#6
19.10.2014, 20:20

Ich werde den Versuch wagen und versuche das VU Meter zu reparieren. Dazu habe ich mir Uhrmacherpinzette und Lupe bestellt. Werde berichten was daraus geworden ist. Sollte dennoch jemand eins haben, wäre ich sehr dankbar.

Gruß
Hans
Zitieren
Löwe von Juda
Unregistered

 
#7
19.10.2014, 20:25

Viel Erfolg!
Ich drück dir die Daumen ...................
Zitieren
HiFiSchreck
Neuling

Beiträge: 4
Registriert seit: Oct 2014
#8
06.11.2014, 23:14

So, ich habe es geschafft. Für die Reparatur habe ich mir einen Mikrolötkolben, einen Satz Uhrmacherpinzetten (antimagnetisch) und eine Lupenbrille (Vergrößerung sollte nicht größer sein als 6X da man sonst zu nahe rangehen muss) besorgt. Mit einer ruhigen Hand und ganz viel Geduld konnte ich die Spirale wieder anlöten. Jetzt muss alles noch zusammengebaut werde.

Gruß und noch mal Dank.
Hans
Zitieren
Löwe von Juda
Unregistered

 
#9
07.11.2014, 07:47

Freut mich für dich!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste