Der Highend-Puck
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lion13
Unregistered

 
#26
22.03.2009, 22:03

(22.03.2009, 21:55)Andreas schrieb: Die Steigerung wäre noch ein spezialer Geruch für den Raum damit die Ausbreitung der Freqwellen liniarer sind Big Grin xDDD

Wußte gar nicht, daß Fürze Frequenzwellen auslösen! Big Grin
Zitieren
darkman71
Ist häufiger hier
**

Beiträge: 37
Registriert seit: Mar 2009
#27
22.03.2009, 22:38

Gibt es dafür nicht Herr H...s Raumanimator? Big Grin
Zitieren
Andreas
Schaut ab und zu mal vorbei
*

Beiträge: 19
Registriert seit: Mar 2009
#28
23.03.2009, 01:57

(22.03.2009, 22:38)darkman71 schrieb: Gibt es dafür nicht Herr H...s Raumanimator? Big Grin

Für 995,95 bestimmt Big Grin xDD
Zitieren
GaBBa-Gandalf
>ist gern hier<
***

Beiträge: 133
Registriert seit: Mar 2009
#29
23.03.2009, 20:25

Zitat:CD-Reiniger
(DVDP,CDP)
Verbesserung:
-Die Raumabbildung hat sich nochmal verbessert (Die Musiker stehen schön akkurat
ortbar im Raum)

Big Grin Die Seite kann doch nur ein Fake sein...
Bin erstmal bis zum 21.07.2008 im Urlaub, schaue daher nur ab und zu mal rein, Gruß GaBBa.
Zitieren
Lion13
Unregistered

 
#30
23.03.2009, 20:30

Was ich noch gesehen habe:
"Die Steckerleiste Ein Tool für die Stromleitung"

Was'n das nu schon wieder? HuhBig Grin
Zitieren
jensw
Ist häufiger hier
***

Beiträge: 109
Registriert seit: Mar 2009
#31
23.03.2009, 20:35

Fällt ein Sicherungskasten im Haus dann demnächst auch unter High End?
Dann hätte ich da noch die High-End-Steckdosen und nen High-End-Stromzähler (der zählt schneller).
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.03.2009, 20:36 von jensw.)
Zitieren
Wu
Stammgast
***

Beiträge: 690
Registriert seit: Mar 2009
#32
29.03.2009, 00:12

Klar, für den Sicherungskasten gibt es schon längst highendige Lösungen. Und den Stromzähler kann man bestimmt auch tunen lassen Angel
Gruß
Olaf
Cool
Zitieren
Pizza
Unregistered

 
#33
29.03.2009, 00:25

Hier mal das günstigste "Voodoo" Big Grin

[Bild: 5teao4hw.jpg]

Die Wattestäbchen sind von Herrn B. persönlich als Klangsteigernd eingestuft worden Tongue

Gruß
Roger
Zitieren
Mick@HiFi
Unregistered

 
#34
29.03.2009, 00:32

Welche klangverbessernden "HighEndWatteStäbchen" sind das denn?? Wie, wann und von wem wurden die gewickelt???

Danke für Info Prost
Zitieren
Pizza
Unregistered

 
#35
29.03.2009, 00:35

Die nennen sich "Wattestäbchen", 1903 ge- und entwickelt und erfolgreich vertrieben durch die Firma "Besser hören" Big GrinTongue

Gruß und gute Nacht Confusedleepy:

Bis morgen

Roger
Zitieren
Lion13
Unregistered

 
#36
29.03.2009, 10:48

(29.03.2009, 00:25)Pizza_66 schrieb: Hier mal das günstigste "Voodoo" Big Grin

[Bild: 5teao4hw.jpg]

Die Wattestäbchen sind von Herrn B. persönlich als Klangsteigernd eingestuft worden Tongue

Jetzt weiß ich auch, warum die DNA-Wattestäbchen der Kripo kontaminiert waren... Big Grin
Zitieren
julzZz303
diy-Infizierter
***

Beiträge: 132
Registriert seit: Mar 2009
#37
08.04.2009, 01:43

hallo,

Smile
sowas ähnliches wie den speziellen geruch gibt es allerdings--- das ist eine art lampe--weiß der kuckuck ob infrarot, oder ultraviolett, maybe vielleicht sogar lilablassblau, mit der bestrahlst du deine membranen und ie "luft davor" und dann spilen deine ls wesentlich!!!!!!! FREIER UND LOSGELÖSTER;::: absolut irre das lämpchen, ich muss mal schauen ob ich irgendwo einen link finde, das teil kann ich euch kaum vorenthalten Smile

ich finde jedenfalls wunderbar, dass leute mit sowas kohle machen können -- das ist marketing !! -- und noch besser finde ich, dass es auch noch genug personen gibt die die dinger kaufen --

vielleivht wirken diese sachen ja wirklich??!! aber für diese art von tuning bin ich ein wenig zu wenig eso

achja: das noch für unverbesserliche diyler-dies ausprobieren wollen Smile
http://www.fl-electronic.de/live_connect...mechanisch

cd tuning mit taschentüchern --- echt geil-- aber das kostet ja nicht viel

best regards jul
Smile
kaufen kann jeder----diy-higH-fi ist was mich bewegt
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.04.2009, 01:56 von julzZz303.)
Zitieren
Cupra317hp
Ist häufiger hier
**

Beiträge: 45
Registriert seit: May 2011
#38
07.06.2011, 20:37

hey.... ok das ist hier alles schon etwas älter aber so ein erlebnis hatte ich letztens als ich mir die klipsch angehört habe.

da war ich bei meinem händler und da stand wie gesagt die klipsch....
und ein anderer kunde sprach mit dem besitzer der bude darüber......naja....also der sprach allen ernstes darüber, das man so gewichte auf dem cd player hin und her schieben muss, wenn man unterschiedliche musikrichtungen hört...

da hat der 1280 euro für ausgegeben.... ey ich geh kaputt...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste