AIWA XD-S1100 DAT
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
drano-offel
Unregistered

 
#1
28.09.2014, 19:38

Ich möchte mal ein paar Bilder von meinem Ebay kauf über 43 Euro zuzüglich Versand einstellen. Nachdem ich den Dat Recorder AIWA XD-S1100 ausgepackt habe ...ist mir aufgefallen das das Gerät beschädigt ist. Gehäuse verbogen. Der Käufer hat mir dafür 10 Euro erstattet.
Trotz Mail und der Bitte in einen Umkarton zu versenden .. na ja seht die Fotos...

[Bild: cimg2783ujylh.jpg]

So sah die Verpackung aus Confused

[Bild: cimg2759ulayw.jpg]


[Bild: cimg2761lhzxp.jpg]


[Bild: cimg276267bwq.jpg]

dadurch ist das Gehäuse verzogen ...Dodgy


Dreck war auch vorhanden, und das nicht zu schlecht Nein

[Bild: cimg27656nzpd.jpg]

[Bild: cimg2769x6l1p.jpg]


Innenansicht :

[Bild: cimg2768frb5c.jpg]

[Bild: cimg2768frb5c.jpg]


Nach dem reinigen und der Reparatur des Gehäuses

[Bild: cimg27889gl3j.jpg]

[Bild: cimg2771leb5k.jpg]

[Bild: cimg2772ylaeg.jpg]


Der DAT Schacht mit Sony DAT Kassette 125.....


[Bild: cimg2774sbzky.jpg]



Testlauf mit der vorhandenen DAT Kassette :

[Bild: cimg2775xjzbw.jpg]


Eingebunden in meiner Kette : Verstärker Accuphase E-405 und Lautsprecher T+a Criterion T 230, CD Player Technics SLP 555, Tuner Universum System 2500 sowie Dual CS 741Q....


[Bild: cimg2784kzzbm.jpg]

Und dann war noch Staubwischen an der Reihe Big Grin

[Bild: cimg2785vlaig.jpg]



Der AIWA XD-S1100 hat 1990 799 Britische Pfund gekostet.


Ein paar technische Daten :

Anschlüsse
Anzahl der Eingänge:
- Analog Cinch 47 kOhm
-Digital Opto
-Digital Coaxial 75 Ohm

Anzahl der Ausgänge:
-Analog Cinch
-Digital Opto
-Digital Coaxial 75 Ohm
-Kopfhörerausgang 32 Ohm
-Abtastfrequenz: 48 kHz, 44,1 kHz, 32 kHz
-Bandgeschwindigkeit: 8,15 mm/s
-D/A-Wandler: 1-Bit-D/A-Konverter
-Frequenzgang: 2 Hz - 22.000 Hz (+-0,5dB)
-Dynamikbereich: 90 dB
-Signalrauschabstand: 0,005 % (1kHz playback)
-Klirrfaktor: 0,001 % peak

-Leistungsaufnahme: 17 W
-Abmessungen: 486 x 116 x 367,5 mm (l x b x h)
-Gewicht: ca. 7,5 kg


Und zu guter Letzt,
der AIWA XD-S1100 kling einfach nur Bravo und das für ein Gerät was am Ende nur 43 Euro inklusiv Versand gekostet hat. Einen unterschied bei digitalen Aufnahmen zur CD ist einfach nicht zuhören Hail
Zitieren
cb2_one
Hifi Rekonvaleszent
*

Beiträge: 1.064
Registriert seit: Jan 2013
#2
28.09.2014, 21:03

Bravo coooeles teil Prost
Alle Technic is schön aber ohne Music garnix.... Prost

IF IN DOUBT — CONSULT A
COMPETENT ELECTRICIAN Big Grin
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
*****

Beiträge: 34.326
Registriert seit: Mar 2009
#3
28.09.2014, 21:40

(28.09.2014, 19:38)drano-offel schrieb: Einen unterschied bei digitalen Aufnahmen zur CD ist einfach nicht zuhören Hail

Kunststück, dafür war DAT ja auch gemacht. Big Grin
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
drano-offel
Unregistered

 
#4
29.09.2014, 17:26

(28.09.2014, 21:40)Accu_Lover schrieb: Kunststück, dafür war DAT ja auch gemacht. Big Grin

hast Du auch was geistreiches ??CoolTongueBig Grin

Vielleicht wissen das ja einige, die hier mal reinschauen nicht .
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
*****

Beiträge: 34.326
Registriert seit: Mar 2009
#5
29.09.2014, 17:44

Was kann ich dafür, wenn nach deinem Dafürhalten die Wahrheit nicht geistreich ist. Tongue
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
drano-offel
Unregistered

 
#6
29.09.2014, 17:50

Big GrinBig GrinBig Grin
gar nichts schreiben wäre in Deinem Fall geistreich Teufel
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
*****

Beiträge: 34.326
Registriert seit: Mar 2009
#7
29.09.2014, 17:52

Einer muß ja die Wahrheit sagen ... Big GrinTongue
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
drano-offel
Unregistered

 
#8
29.09.2014, 18:29

sage mir mal eher was das Gerät 1990 in DM gekostet hat,
in Britischen Pfund weiß ich es , 799 .-
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
*****

Beiträge: 34.326
Registriert seit: Mar 2009
#9
29.09.2014, 19:22

Da müßte ich jetzt meine ollen Audio/stereoplay/STEREO-Ausgaben konsultieren, wozu ich aber zu faul bin, da ich erst 3 Stunden suchen müßte.Wink

Da DATs damals aber richtig Geld gekostet haben und ich grobe Erinnerungen habe, schätze ich mal ca. 2500 DM.
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
drano-offel
Unregistered

 
#10
29.09.2014, 19:34

Der wurde in keiner Zeitschrift getestet... oder beschrieben .

2500,- ist nach dem damaligen Wechselkurs umgerechnet ....
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
*****

Beiträge: 34.326
Registriert seit: Mar 2009
#11
29.09.2014, 19:42

Consumer-DATs lagen damals meist zwischen 2000 und 3000 DM.

Von daher ist der angenommene Mittelwert sicherlich nicht allzuweit von der Realität entfernt.
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste