Kopfhörer-allgemein - Diskussion
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
varadero17
Solidarité
*

Beiträge: 2.108
Registriert seit: Mar 2009
#76
04.07.2015, 02:11

Nick, angefixt bin ich schon lange, hatte aber bisher keine Hörmöglichkeiten ohne gleich quer durch die Republik zu reisen.
Und meine Preisklasse ist es eigentlich auch nicht. Es ist schon irre, vierstellige Summen für zwei Membranen mit Polster auf 'nem Bügel hinzublättern. Aber man lebt nur einmal und wer weiß, wie lange noch... Big Grin
(04.07.2015, 00:27)Accu_Lover schrieb: Auf der Birne hatte ich aber auch ein komisches Gefühl mit dem Teil.
Bei mir drückte der Bügel direkt oben auf die Schädeldecke, auf Dauer unerträglich.
Trotzdem gebe ich ihm noch eine Chance, weil mich der einzigartiger Sound regelrecht verfolgt.
Vielleicht hilft gezieltes Kopfmuskeltraining, den Druck zu mindern... Big Grin

Da mir der Magnetostaten-Sound offensichtlich liegt, werde ich noch Hifiman versuchen. Den HE-560 hatten sie vorführbereit, den HE-6 leider nicht.
Bei aller Skepsis den wirkungsschwachen Hifimännern gegenüber darf ich es nicht unversucht lassen.

Oder gleich in die vollen gehen und es mit Stax versuchen? Dazu müsste ich allerdings nach Essen reisen, was für mich kein leichtes Unterfangen mehr ist.
_______________________________
Gruß
Chris

GEBRECHLICHER TEILNEHMER
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
****

Beiträge: 27.282
Registriert seit: Mar 2009
#77
04.07.2015, 02:38

Hab' mir mal wieder Staxe angehört.

Auflösung und Räumlichkeit grandios. Smile

Bass reichlich mäßig. Sad
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
Löwe von Juda
Unregistered

 
#78
11.07.2015, 19:11

Beim Stöbern habe ich grade diesen Artikel über Beats-Kopfhörer entdeckt.
Ich kann da eher nicht viel zu sagen, aber vielleicht ist er für KH-Freaks interessant.
Zitieren
Löwe von Juda
Unregistered

 
#79
24.02.2016, 19:42

Reußenzehn KH-Verstärker ...................

Interressant bei dem Artikel war für mich die Erklärung zum Klirrverhalten.

Der Preis ist schon heftig, aber immerhin ein Eyecatcher.
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
****

Beiträge: 27.282
Registriert seit: Mar 2009
#80
24.02.2016, 22:44

Die Klangprägung durch gezielt ausgeprägte Oberwellenstruktur ist ein bekanntes Phänomen und wird seit langem genutzt, um den Klang zu gestalten.

Auch der legendäre Aphex Aural Exciter arbeitet so.
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
Löwe von Juda
Unregistered

 
#81
03.03.2016, 08:28

Kopfhörer im Test: Wieviel kostet guter Klang?
Zitieren
chrisnino
Inventar
**

Beiträge: 6.682
Registriert seit: Mar 2009
#82
04.03.2016, 23:59

irgendwelche Tests, Meinungen oder Erfahrungen über den folgenden KH schon gesehen??? :

DestinY Audio MSUR 550 Hifi Kopfhörer

http://www.ebay.de/itm/DestinY-Audio-MSU...SwXshWtG0h

Prost
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.03.2016, 00:22 von chrisnino.)
Zitieren
Blink-2702
I'm Idaho
*

Beiträge: 3.572
Registriert seit: Aug 2012
#83
05.03.2016, 20:42

Nein, leider nicht, aber der "will-haben-Faktor" ist da....
-------------------------------------------------------------
Überzeugter CD -und Plattenhörer....
Zitieren
chrisnino
Inventar
**

Beiträge: 6.682
Registriert seit: Mar 2009
#84
05.03.2016, 20:54

(05.03.2016, 20:42)Blink-2702 schrieb: Nein, leider nicht, aber der "will-haben-Faktor" ist da....

du sagst es ..........Big Grin

deswegen hole ich mir wahrscheinlich erstmal den

http://www.amazon.de/gp/product/B004ACQM...KAKR8XB7XF

mal schauen Prost
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
****

Beiträge: 27.282
Registriert seit: Mar 2009
#85
05.03.2016, 20:57

Ha, ein astreiner Superlux ! Big Grin
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
chrisnino
Inventar
**

Beiträge: 6.682
Registriert seit: Mar 2009
#86
05.03.2016, 21:01

(05.03.2016, 20:57)Accu_Lover schrieb: Ha, ein astreiner Superlux ! Big Grin

daran dachte ich auch schonSmile
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
****

Beiträge: 27.282
Registriert seit: Mar 2009
#87
05.03.2016, 21:08

Ist auch so !

Superlux produziert inzwischen jeden 3. Kopfhörer. Big Grin

... der dann teilweise unter bekanntem Namen deutlich teurer verkauft wird. Wink

Für's Geld sind die Superluxe klasse ! Prost

... wenn man mit der groben Abstimmung klarkommt.


Vor zwei Jahren gab es mal eine Zollbeschlagnahmung bei Superlux.
Beyerdynamic hatte sie angezeigt ! Tongue
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.03.2016, 21:09 von Accu_Lover.)
Zitieren
chrisnino
Inventar
**

Beiträge: 6.682
Registriert seit: Mar 2009
#88
06.03.2016, 00:06

(05.03.2016, 21:08)Accu_Lover schrieb: Vor zwei Jahren gab es mal eine Zollbeschlagnahmung bei Superlux.
Beyerdynamic hatte sie angezeigt ! Tongue

das ist aber nicht nett........

Was ist aus der Anzeige geworden??
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
****

Beiträge: 27.282
Registriert seit: Mar 2009
#89
06.03.2016, 01:03

Eine größere Ladung Superluxe wurde beschlagnahmt.

Das ficht die Taiwanesen aber nicht an. Wink
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
chrisnino
Inventar
**

Beiträge: 6.682
Registriert seit: Mar 2009
#90
06.03.2016, 01:12

das kann ich mir vorstellen Tongue


(05.03.2016, 21:08)Accu_Lover schrieb: Für's Geld sind die Superluxe klasse ! Prost

denn damit hast Du 100 % recht
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
****

Beiträge: 27.282
Registriert seit: Mar 2009
#91
06.03.2016, 01:30

Möglicherweise verwendet auch Ultrasone Wandler von Superlux.

Axel Grell hat mir mal gesagt, Ultrasone würde chinesische Wandlereinheiten verwenden. Das ist zwar kein Be-, aber ein Hinweis. Ich glaube einen gewissen Klangcharakter, bzw. eine frappante Ähnlichkeit herauszuhören.
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
chrisnino
Inventar
**

Beiträge: 6.682
Registriert seit: Mar 2009
#92
06.03.2016, 01:40

mit Ultrasone bin ich eigentlich auch ziemlich gut zurecht gekommen - für mich habe ich aber noch keinen besseren KH als den DT 990 gefunden.
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
****

Beiträge: 27.282
Registriert seit: Mar 2009
#93
06.03.2016, 01:43

Ich habe jetzt 3 Ultrasones und 4 oder 5 Superluxe.

Und ich glaube, es werden noch mehr Ultrasones werden.
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
chrisnino
Inventar
**

Beiträge: 6.682
Registriert seit: Mar 2009
#94
06.03.2016, 11:13

@ Oliver

welches ist denn Dein Lieblingshörer bis 200/300€ ??


etwas für Dich???SmileSmile

http://www.av-magazin.de/Einleitung-HD-K...732.0.html
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.03.2016, 11:22 von chrisnino.)
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
****

Beiträge: 27.282
Registriert seit: Mar 2009
#95
06.03.2016, 19:27

Den Universalhörer gibt es für mich nicht, deshalb hab' ich ja so viele. Wink

Der DT990Pro ist auf jeden Fall in der Preisklasse um 200 € nach wie vor top. Prost

Im Mobilbereich ist sicherlich der Beyer T 51p mein Liebling.

Hast du schon einen Sennheiser Momentum ausprobiert ?
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
chrisnino
Inventar
**

Beiträge: 6.682
Registriert seit: Mar 2009
#96
06.03.2016, 23:58

(06.03.2016, 19:27)Accu_Lover schrieb: Der DT990Pro ist auf jeden Fall in der Preisklasse um 200 € nach wie vor top. Prost

Da sind wir uns ja einig Prost

(06.03.2016, 19:27)Accu_Lover schrieb: Im Mobilbereich ist sicherlich der Beyer T 51p mein Liebling.

da habe ich noch keine gößeren Erfahrungen sammeln können.
einen RHA T 10 / T 20 finde ich aber sehr spannend

(06.03.2016, 19:27)Accu_Lover schrieb: Hast du schon einen Sennheiser Momentum ausprobiert ?

ja ich habe einen
-die Over- ear Version hat aber keinen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen , irgendwie langweilig - hat keinerlei Emotionen wechken können Confused
Zitieren
Blink-2702
I'm Idaho
*

Beiträge: 3.572
Registriert seit: Aug 2012
#97
07.03.2016, 00:02

(06.03.2016, 19:27)Accu_Lover schrieb: Der DT990Pro ist auf jeden Fall in der Preisklasse um 200 € nach wie vor top. Prost
Definitiv...der Beyer macht mir auch immer wieder Spaß.Hail
-------------------------------------------------------------
Überzeugter CD -und Plattenhörer....
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.03.2016, 00:03 von Blink-2702.)
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
****

Beiträge: 27.282
Registriert seit: Mar 2009
#98
07.03.2016, 00:10

(06.03.2016, 23:58)Chrisnino schrieb:
(06.03.2016, 19:27)Accu_Lover schrieb: Hast du schon einen Sennheiser Momentum ausprobiert ?

ja ich habe einen
-die Over- ear Version hat aber keinen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen , irgendwie langweilig - hat keinerlei Emotionen wechken können Confused

Ob ich deswegen keinen hab ? Rolleyes

Speziell bei KH sind die individuellen Unterschiede sehr stark.
Es kann schon dauern, bis man "seinen" gefunden hat.
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren
chrisnino
Inventar
**

Beiträge: 6.682
Registriert seit: Mar 2009
#99
07.03.2016, 00:26

wenn ich ehrlich bin, hätte der DT 990 gereicht.......Schämen
Aber man probiert ja gerne was Neues aus Big Grin
Zitieren
Accu_Lover
pathologischer Fall
****

Beiträge: 27.282
Registriert seit: Mar 2009
07.03.2016, 00:31

(07.03.2016, 00:26)Chrisnino schrieb: wenn ich ehrlich bin, hätte der DT 990 gereicht.......Schämen

Was meinst du warum ich mir noch keine 1000€-Hörer gekauft habe. Wink

Die sind zwar teilweise toll, den Mehrpreis aber meist nicht wert.

Vom Beyer T1 war ich doch recht enttäuscht, da hätte ich für den aufgerufenen Preis doch mehr erwatet.
______________________________________
Volldigitales, remasterndes Ex-Mahagoni-Holz- und nunmehriges Goldohr !   [Bild: a025.gif]

Vollblut-Germane & Hobby-Brite ! Tongue
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste