TEAC Display
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Löwe von Juda
Unregistered

 
#1
17.04.2013, 15:11

Ich bzw. ein Freund hat folgendes Problem:

In den Wadia CDP der Baujahre 1990- bis Anfang 2006 sind Displays verbaut worden, so wie auch in vielen anderen CDP anderer Hersteller, die von TEAC stammen. Leider sind diese nicht mehr auf dem Markt zu bekommen. Sein Display im Wadia 6 hat einen Totalausfall.
Jetzt ist der Vertrieb/Wadia und auch TEAC selbst nicht wirklich sonderlich hilfreich was genaue Auskünfte über die Displays betrifft-Teilenummer etc.. Meine Rückfragen blieben unbeantwortet.
Auch bei diversen Klassiker-Händlern kamen wir nicht weiter.........................

Weiß zufällig einer der hier anwesenden Klassiker-Fans etwas was ihm weiterhelfen könnte, oder an wen ich/wir uns sonst wenden könnten?
Zitieren
Stormbringer667
MacGyver
*

Beiträge: 2.398
Registriert seit: Nov 2011
#2
18.04.2013, 11:25

Ist denn gesichert, daß das Display defekt ist? So ein Fehler kann nämlich auch andere Ursachen haben. Oder ist die Problematik bekannt?
"Charlie surft nicht!" Prost

http://www.bangtube.de/ [Bild: c020.gif]
Zitieren
Löwe von Juda
Unregistered

 
#3
18.04.2013, 13:48

Laut seiner Beschreibung sind nach und nach die einzelnen Leuchtelemente ausgefallen, bis zum Schluß gar nichts mehr zu sehen war. Alle anderen Funktionen bleiben davon unbeeinflusst.

Nach meiner Recherche kommt sowas bei den verbauten Displays sehr selten vor kann aber durchaus passieren.
Zitieren
Löwe von Juda
Unregistered

 
#4
19.04.2013, 15:07

Heute habe ich mich an die TEAC Werkstatt gewendet, die ja auf ihrer Website damit werben, das sie auch 30 Jahre alte Geräte wieder zum Laufen bringen können. Leider fiel den Herren nichts Besseres ein als mich an WBS zu verweisen, die mich im Vorfeld an Triplex verwiesen haben. Ich muss da nicht verstehen,oder?

WBS hat jetzt auch nochmals eine Mail bekommen und ich bin gespannt was kommt.
Zitieren
Löwe von Juda
Unregistered

 
#5
20.04.2013, 15:45

Zumindest habe ich jetzt die Zusagen der Triplex GmbH bekommen, das sie sich über beim Vertrieb darüber informieren wollen welches Display verbaut wurde, das man in den eigenen Listen keine Daten dazu hatte. Warten wirs ab.

@Peer
Du hast geschreiben das es auch noch andere Ursachen sein könnten.
Kannst du die etwas genauer beschreiben?
Zitieren
Löwe von Juda
Unregistered

 
#6
25.09.2013, 19:49

Wir suchen noch immer.Confused
Zitieren
Blink-2702
I'm Idaho
**

Beiträge: 3.717
Registriert seit: Aug 2012
#7
25.09.2013, 20:15

Ich kenne mich jetzt zwar nicht so aus, aber könnte es ein, dass dieses Display auch in mehreren CDPs verbaut wurde?
Weil dann könnte man das einfach tauschen, oder?
-------------------------------------------------------------
Überzeugter CD -und Plattenhörer....
Zitieren
PMPO
Meridian Freund
*

Beiträge: 1.777
Registriert seit: Mar 2009
#8
25.09.2013, 22:29

Ups,

habe es gar nicht mitbekommen. Confused

Was macht den das Display noch, auch keine Rötlich ersichtlichen waagerechten Streifen ?
 

............................................................
Gruß, Daniel 

Niemand scheint sich der tatsache bewußt zu sein, daß alles vorher Gesagte nichtig ist, da wir nun einmal dem kalten Determinismus der physischen Dinge unterworfene Tiere sind.

zitat von MURIEL BARBERY
Zitieren
Löwe von Juda
Unregistered

 
#9
26.09.2013, 08:13

Das Display ist vollkommen ausgefallen, es gibt absolut kein Lebenszeichen mehr.
Wie ich auch schon geschrieben habe, wurden die Displays auch in anderen CDPs verbaut. Das Problem ist, das wir keine Infos über die Ersatzteilnummern habe, die erkennbar machen welche CDPs als Ersatzteilspender in Frage kämen.
Zitieren
PMPO
Meridian Freund
*

Beiträge: 1.777
Registriert seit: Mar 2009
#10
29.09.2013, 21:42

Ja Walter, datt schaut nicht gut aus.

Habe mal ein wenig geschaut im www. und ein Service eines VDRS-10SE gefunden, bei dem Player sieht das Display eigentlich gleich aus.

Dort wird auf Seite 24 das Display mit U 503 = FL Tube................... genannt, mehr nicht. Angel

Die einzige Idee die ich hätte, zu schauen ob man was über die Treiber des Displays herausfindet, welches FL Tube von Teac denn passt.

Wenn das Treiber IC U 491 von Seite 24 des Teac, auch im Wadia ein µPD75212ACW ist, hätte man einen Anfangspunkt. Wink
 

............................................................
Gruß, Daniel 

Niemand scheint sich der tatsache bewußt zu sein, daß alles vorher Gesagte nichtig ist, da wir nun einmal dem kalten Determinismus der physischen Dinge unterworfene Tiere sind.

zitat von MURIEL BARBERY
Zitieren
Löwe von Juda
Unregistered

 
#11
30.09.2013, 07:42

Daniel, die Displays der TEAC VDRS Laufwerke hatte ich auch im Augen bei der Suche nach Alternativen. M.W. sind es die Gleichen die im Wadia 6 eingebaut wurden.
Unsere Idee war deshalb auch, sich eventuell nach einem defekten 10er Laufwerk umzuschauen und dann das Display zu nutzen.
Vielleicht sollten wir uns über einen anderen Kanal kurzschließen um dann mehr ins Detail gehen zu können.
Erst ein mal Danke für die Mühe....................Prost
Zitieren
PMPO
Meridian Freund
*

Beiträge: 1.777
Registriert seit: Mar 2009
#12
16.10.2013, 15:38

Kuckst Du,

das sollte passen................Wink

http://www.ebay.de/itm/231071168315?_trk...EBIDX%3AIT
 

............................................................
Gruß, Daniel 

Niemand scheint sich der tatsache bewußt zu sein, daß alles vorher Gesagte nichtig ist, da wir nun einmal dem kalten Determinismus der physischen Dinge unterworfene Tiere sind.

zitat von MURIEL BARBERY
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.10.2013, 15:38 von PMPO.)
Zitieren
Löwe von Juda
Unregistered

 
#13
16.10.2013, 18:11

Danke. Ich hab da ein Auge drauf und werde es meinen Bekannten weitergeben.Prost
Zitieren
Löwe von Juda
Unregistered

 
#14
17.10.2013, 19:48

Er hat es nicht ertseigert, weil ihm auffiel als er Bilder bei Google verglichen hat, dass dieses Display bzw. die Displays der VRDS 7 Laufwerke rot und nicht blau sind.Wink
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste