Oppo BDP-83 - erster BD-Player mit SACD und DVD-Audio?
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
piccohunter
Moderator
******

Beiträge: 5.381
Registriert seit: Mar 2009
#51
24.07.2009, 10:52

Mir wäre er aber auch zu teuer, wenn ich einen BD-Player brauchen würde... Wink

Ich würde ungern mehr als 200 - 250 € ausgeben... SEHR ungern. Vor allem, weil man THEORETISCH für 250 € schon was technisch und haptisch richtig gutes bauen könnte... und vor allem: eigentlich jeder BD-Player hat genügend potente Wandler, um SACD oder DVD-A wandeln zu können. IMHO rein eine Sache der Firmware oder im Falle SACD des Laufwerkes...
Gruß, Torsten

Meine Meinung ist Schwarz, Als Mod bin ich Blau.

Facebook
schaut mal vorbei, aber nur Freunde sehen mehr Wink
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.07.2009, 10:54 von piccohunter.)
Zitieren
Lion13
Unregistered

 
#52
24.07.2009, 11:21

Technisch sind die aktuellen BD-Player (selbst die für ca. 200-250 Euro) schon auf einem recht hohen Standard - mit der Optik/Haptik hapert es allerdings bei so gut wie allen Geräten (zumindest für meinen Geschmack!) allerdings noch gewaltig...

SACD und/oder DVD-Audio ist nun mal aussterbende Standards, auch wenn ich z.B. gerade erst in den letzten Monaten in diese Medien investiert habe; der hohe Preis des Oppo relativiert sich aber schon bei den verbauten Komponenten - eben auch ein hochwertiger Scaler-Chip (von Abt) und eine sehr gute Analog-Sektion sowie wie schon geschrieben die Unterstützung von SACD und DVD-A. Das muß man schon in Relation zum Preis sehen!

Letztendlich hoffen viele auf den Player, weil er wirklich der erste auf dem Markt ist, der quasi alles spielt und sowohl einen hochwertigen CD- als auch DVD-Player ersetzen kann.

Wer allerdings (wie ich) einen sehr guten CD-Player und eben einen der tollen DVD-Player von Oppo hat, der kann natürlich durchaus auf andere Dinge Wert legen; mein Sony BDP-S350 ist als BD-Player sehr ordentlich - aber er ist häßlich und paßt eigentlich überhaupt nicht in meine HiFi-Kette, und das ist mir schon ziemlich wichtig... RolleyesTongue
Zitieren
piccohunter
Moderator
******

Beiträge: 5.381
Registriert seit: Mar 2009
#53
24.07.2009, 11:30

Ein BD-Player von Design und Haptik meines Yamaha DVD-S1700 würde mir reichen...
DVD-A und SACD (und DVD-Video eigentlich auch nicht) brauchts nicht, das kann der 1700er ja schon sehr gut... der BD-Player müsste nur BD können, für alles andere ist ja schon gesorgt. Wink
Wenn ich mal einen brauche... aber dazu muss erst mal ein neuer TV her. Auf meiner 32" (80cm)-16:9-Röhre von Philips werde ich keinen Unterschied zur normalen DVD erkennen können. Aber einen neuen TV gibt es erst, wenn der Alte definitiv kaputt ist.
Gruß, Torsten

Meine Meinung ist Schwarz, Als Mod bin ich Blau.

Facebook
schaut mal vorbei, aber nur Freunde sehen mehr Wink
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.07.2009, 11:31 von piccohunter.)
Zitieren
Terry5
Stammgast
***

Beiträge: 600
Registriert seit: Mar 2009
#54
24.07.2009, 12:47

Ich wollte endlich einen BD Player haben den man nicht alle naselang updaten muss,wenn neue Filme rauskommen.....die dann nicht laufen.

Ich hatte vorher den 1000er von Samsung.....


Dieser hier läuft prima,obwohl ich ihn eigentlich nicht voll nutze....halt nur für BD,meinen 983 benutze ich weiterhin für DVD......naja,wenn ich den 83 grade an habe schmeisse ich die DVD auch dort rein. Smile
Zitieren
Lion13
Unregistered

 
#55
27.08.2009, 10:41

So, es tut sich wohl endlich etwas in bezug auf den Oppo BDP-831 - so wird er mit ziemlicher Sicherheit in Europa heißen.

Hier mal eine Vorabmeldung; eine Zeitlang gab es Gerüchte, daß das Gerät für Europa gerade im wichtigen Bereich des DVD-Upscalings beschnitten sein würde (nicht mit dem hervorragenden 2010-Chip von Abt ausgestattet) - dies ist aber wohl nicht der Fall.

450,- Britische Pfund wären umgerechnet ca. 510,- Euro - für den Preis wäre der Oppo IMHO der absolut perfekte Multimedia-Player; da müßten sich alle anderen Hersteller in diesem Preissegment warm anziehen! Hail

Der BDP-831 ist schneller als alle anderen BD-Player (in etwa Niveau der PS3), er hat einen hervorragenden Upscaler an Bord, spielt außerdem SACD (sogar im Gegensatz zum DVD-983H per DSD, nicht nur LPCM) und DVD-Audio, taugt auch als hervorragender CD-Spieler; optisch/haptisch finde ich persönlich ihn auch recht ordentlich - Herz, was willst du mehr? HerzBig Grin

Hier mal Bilder des US-Geräts, das wie gesagt wohl baugleich ist mit dem in Europa erwarteten 831:

[Bild: z35zkug2.jpg]

[Bild: ia89abvm.jpg]
Zitieren
Leto
Daddy Cool
*

Beiträge: 1.507
Registriert seit: Mar 2009
#56
27.08.2009, 17:33

Der sieht wirklich sehr schnittig aus, richtig edel Prost
Rund 500€uronen sind zwar ne satte Nummer, aber dafür ersetzt der ja auch alle anderen Player wie du sagtest.
Gibts den auch in silber? Und wie hoch ist der? Sieht doch recht hoch aus, was ich durchaus nicht schlimm fändeConfusedleepy:
Zitieren
Terry5
Stammgast
***

Beiträge: 600
Registriert seit: Mar 2009
#57
27.08.2009, 18:25

*Zollstock such*

Mit Füsschen knapp 7,5
Zitieren
Lion13
Unregistered

 
#58
27.08.2009, 21:12

(27.08.2009, 17:33)Leto schrieb: Rund 500€uronen sind zwar ne satte Nummer, aber dafür ersetzt der ja auch alle anderen Player wie du sagtest.

Vor allem wenn man bedenkt, was andere Multi-Player (so es sie denn überhaupt gibt) kosten... Confused
Ich habe ja selbst von Oppo den "DVD-983H", der ja auch schon ein absolut vollwertiger Player für CD, SACD und DVD-Audio ist, und dazu noch einer der besten DVD-Player überhaupt (neben den beiden Denons 2930/3930).

Zitat:Gibts den auch in silber?
Mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht - Oppo hat bisher nur schwarze Player in diesem Design...
Zitieren
Leto
Daddy Cool
*

Beiträge: 1.507
Registriert seit: Mar 2009
#59
27.08.2009, 21:42

Wie gesagt, feines Teil, bin aber mit meinem Pana35 sehr zufrieden, und den hab ich ja auch erst kürzlich gekauft.
Und mein Sony 940QS hat glaub ich mittlerweile 8 Jahre auf dem Buckel, und ist immer noch ein sehr feines Teil mit allem was der Homecineast braucht. Solche Anschaffungen macht man ja auch für längerfristig.
Und die Diskussussion über 5.1 hinaus hatten wir ja und sind eigentlich alle einer Meinung gewesen. Von daher wird sich an meinen Säulenkomponenten meines Home Cinemas vorerst nichts ändern. Prost
Zitieren
Acurus-Heiko
Ist häufiger hier
**

Beiträge: 84
Registriert seit: Mar 2009
#60
28.08.2009, 23:28

Kommt der Oppo nach Europa rein / oh freu / dann wird er mein
Audiophil reicht nicht, augenphil muß es sein!
Zitieren
Peter Wind
ModAdmin
******

Beiträge: 27.063
Registriert seit: Mar 2009
#61
17.09.2009, 20:40

Jetzt weiß ich worauf ich spare. Nur schade, dass ich da die MM Gutscheine nicht einsetzen kann. Angry
Viele Grüße
Peter

------------------------------------------------------------------------------
Als User poste ich in  SCHWARZ; als Mod in BLAU.
Kölsch ist die einzige Sprache, die man trinken kann und
Angeln die einzige Philosophie, von der man satt wird.
Zitieren
Leto
Daddy Cool
*

Beiträge: 1.507
Registriert seit: Mar 2009
#62
17.09.2009, 21:12

Gibts mittlerweile bei ebay, hier der günstigste incl. Versand den ich gefunden habe.
Zitieren
Lion13
Unregistered

 
#63
17.09.2009, 21:22

(17.09.2009, 21:12)Leto schrieb: Gibts mittlerweile bei ebay, hier der günstigste incl. Versand den ich gefunden habe.

Man sollte aber bedenken, das dies ein US-Gerät ist, daß "gemoddet" ist (d.h. per Soft- und/oder Hardware regionfree geschaltet wurde). Ich bin mir nicht so sicher, wie das mit der Garantie aussieht.

Habe eben mal im entsprechenden Thread im HF nachgeschaut:
Oppo BDP-83 = 550,- Euro
Versand = 25,- Euro
plus 4 % Zoll = 598,- Euro
plus 19 % Märchensteuer = 711,62 Euro!

Bei CRT gibt's den Player komplett für 599,- Euro plus Versand!

Aber laut Oppo Schweden kommt der europäische Player "early in October", also nicht mehr allzu lange... Wink
Zitieren
JokerofDarkness
AmStaff Halter
***

Beiträge: 818
Registriert seit: Mar 2009
#64
17.09.2009, 21:22

+ Zoll und EuST von 575€ kommen da wohl knapp unter 800€ raus. Da warte ich dann mal lieber auf das EU Modell.

edit: Das können doch nur Millisekunden gewesen sein!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.09.2009, 21:23 von JokerofDarkness.)
Zitieren
Leto
Daddy Cool
*

Beiträge: 1.507
Registriert seit: Mar 2009
#65
17.09.2009, 22:02

(17.09.2009, 21:22)Lion13 schrieb: Habe eben mal im entsprechenden Thread im HF nachgeschaut:
Oppo BDP-83 = 550,- Euro
Versand = 25,- Euro
plus 4 % Zoll = 598,- Euro
plus 19 % Märchensteuer = 711,62 Euro!

Wie kommst du da drauf? Steht nicht in der Auktion. Hab schon öfter im Ausland gekauft (ebay) und solche Kosten (auch aus Nicht-EU-Ländern) nie gehabt.Confusedleepy:
Zitieren
Lion13
Unregistered

 
#66
17.09.2009, 22:10

(17.09.2009, 22:02)Leto schrieb:
(17.09.2009, 21:22)Lion13 schrieb: Habe eben mal im entsprechenden Thread im HF nachgeschaut:
Oppo BDP-83 = 550,- Euro
Versand = 25,- Euro
plus 4 % Zoll = 598,- Euro
plus 19 % Märchensteuer = 711,62 Euro!

Wie kommst du da drauf? Steht nicht in der Auktion.

Ganz einfach in der Beschreibung:
Zitat:Artikelstandort: Special Sale, Vereinigte Staaten von Amerika

Da der Wert des Geräts 150,- Euro übersteigt, bekommst du das mit allerhöchster Sicherheit nicht ohne Kontrolle durch den Zoll... Schau mal in den Oppo-83-Fred im HF, da stehen jeder Menge Infos dazu! Wink

------------------

Update: Noch mal in der Beschreibung geforscht...
Zitat:Yes we mark it as a gift for you, some countries open the box and charge the customs fee, we do not control that, it is your responsibility.

Wird also als "Geschenk" deklariert - aber das Risiko, daß der Zoll das Paket nicht öffnet, ist dein Problem... CoolBig GrinTongue
Zitieren
JokerofDarkness
AmStaff Halter
***

Beiträge: 818
Registriert seit: Mar 2009
#67
17.09.2009, 22:17

4% Zoll dürfte auch falsch sein, müssten bedeutend mehr sein.
Zitieren
Lion13
Unregistered

 
#68
17.09.2009, 22:19

(17.09.2009, 22:17)JokerofDarkness schrieb: 4% Zoll dürfte auch falsch sein, müssten bedeutend mehr sein.

Ich habe eben extra noch mal in den HF-Fred geschaut, da haben mehrere Leute den Player aus den USA importiert, und die waren zuerst auch etwas erstaunt - haben aber definitiv nur 4 % und nicht die sonst üblichen 23 % beim Zoll zahlen müssen!
Zitieren
JokerofDarkness
AmStaff Halter
***

Beiträge: 818
Registriert seit: Mar 2009
#69
17.09.2009, 22:31

Da hat wohl der ein oder andere Zollbeamte zum Glück des Bestellers ziemlich gepennt. Aber was solls, für mich kommt kein Import von jeglicher US Elektronik in Betracht. Und das liegt nicht am Zoll. Wer hat schon Bock bei Problemen während der Garantie/Gewährleistung. Ist ja teilweise schon stressig im eigenen Land.
Zitieren
Peter Wind
ModAdmin
******

Beiträge: 27.063
Registriert seit: Mar 2009
#70
17.09.2009, 22:34

Ich kaufe mir Elektronik noch nicht einmal bei einem Internethändler und bin bisher auch nicht auf MM oder den Planeten angewiesen gewesen.
Viele Grüße
Peter

------------------------------------------------------------------------------
Als User poste ich in  SCHWARZ; als Mod in BLAU.
Kölsch ist die einzige Sprache, die man trinken kann und
Angeln die einzige Philosophie, von der man satt wird.
Zitieren
JokerofDarkness
AmStaff Halter
***

Beiträge: 818
Registriert seit: Mar 2009
#71
17.09.2009, 23:02

Viele Internethändler haben auch lokale Geschäfte Wink
Zitieren
Peter Wind
ModAdmin
******

Beiträge: 27.063
Registriert seit: Mar 2009
#72
18.09.2009, 08:39

@JokerDarkness
Mag ja sein. Aber nicht da, wo ich wohne. Bin aber bisher trotz HiFi-Diaspora-Wohnort immer noch fündig geworden.
Wobei eigentlich von mir gemeint war, ich lasse mir nichts zu schicken. Ich hole es lieber selber ab oder lasse es durch den Lieferservice bringen.
Viele Grüße
Peter

------------------------------------------------------------------------------
Als User poste ich in  SCHWARZ; als Mod in BLAU.
Kölsch ist die einzige Sprache, die man trinken kann und
Angeln die einzige Philosophie, von der man satt wird.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.09.2009, 08:40 von Peter Wind.)
Zitieren
Lion13
Unregistered

 
#73
18.09.2009, 09:48

(18.09.2009, 08:39)Peter Wind schrieb: Wobei eigentlich von mir gemeint war, ich lasse mir nichts zu schicken. Ich hole es lieber selber ab oder lasse es durch den Lieferservice bringen.

Peter, falls du Interesse am (europäischen) Modell des Oppo BDP-83 hast, dann wird dir wohl nichts übrigbleiben als ihn im I-Net zu bestellen - die DVD-Player von Oppo gab es m.W. in keinem Geschäft zu kaufen, lediglich der Direkt-Import über Oppo Schweden (http://www.opposhop.com) oder über einige wenige Online-Händler (meist über die Bucht) war/ist möglich. Das wird wohl beim BD-Player nicht anders sein...

------------------

Noch mal kurz zu den Zollgebühren: Hier kam man über den sog. TARIC-Code die Zollgebühren abfragen; sowohl bei DVD- als auch Blu-ray-Playern ergab meine Abfrage definitiv 4 % Zollgebühr!
Zitieren
Peter Wind
ModAdmin
******

Beiträge: 27.063
Registriert seit: Mar 2009
#74
18.09.2009, 09:57

Tom dessen bin ich mir bewusst. Der Oppo wäre zwar mein Traumgerät, aber das stört mich einfach, der Kontakt nur per UPS und Co.
Mal schauen, vielleicht dann der Yammi? Da kann ich dann Gutscheine einsetzen. Ich warte erst einmal die allgemeine Preisentwicklung in den nächsten zwei Monaten ab. Ich bin in dem Alter, in dem ich auch einmal warten kann; das ist jetzt anders als früher.
Viele Grüße
Peter

------------------------------------------------------------------------------
Als User poste ich in  SCHWARZ; als Mod in BLAU.
Kölsch ist die einzige Sprache, die man trinken kann und
Angeln die einzige Philosophie, von der man satt wird.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.09.2009, 09:57 von Peter Wind.)
Zitieren
Lion13
Unregistered

 
#75
18.09.2009, 10:13

Ja, Peter - Geduld ist eine Tugend... Big Grin

Ich habe jetzt wiederum Gerüchte gehört, daß der Oppo BDP-831 sogar wegen diverser Lizenzprobleme erst im 1. Quartal 2010 nach Europa kommt; und der Yamaha BD-S1900 ist ja hier auch noch nicht offiziell gelauncht.

Von daher warte ich auch ab, vor allem auch in der Hoffnung auf eine Preisreduzierung nach einer gewissen Zeit.

---------------------

Für Interessenten, die nicht warten wollen: Im großen Oppo-83-Fred im HF haben relativ viele Leute bei CRT in UK bestellt; hier kostet der Player z.Zt. 599 Pfund (= umgerechnet 666 Euro). Dies ist ebenfalls der US-Player, allerdings komplett hardwaremäßig komplett codefree für DVD und BD. Die Besteller haben insgesamt alle sehr gute Erfahrungen mit CRT gemacht.

Offiziell von Oppo ist per Mail an Interessenten die Info gegangen, daß die Europa-Version unter 600 Euro kosten wird; diese ist dann allerdings nicht codefree.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste