Oppo BDP-83 - erster BD-Player mit SACD und DVD-Audio?
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
JustCinema
Moderator
******

Beiträge: 7.709
Registriert seit: Mar 2009
#26
21.03.2009, 00:26

Ich habe leider noch keine aber schon welche gehört wie z.B. Dire Straits das hört sich hammer an:exclamation:

Leider habe ich meinen Pioneer DVD Player nicht mehr angeschlossen der kann nämlich SACD! Das ist echt eine feine SacheSmile
Wenn ich moderiere, schreibe ich BLAU

Anlage in meinem Profil Wink
Zitieren
Pizza
Unregistered

 
#27
22.03.2009, 23:57

Für DVD-Audio und SACD habe ich meinen S-1800. Einen BR-Player bräuchte ich ausschließlich für BRSmile

Der muss nix weiter können, als die Daten per HDMI an den Receiver zu schicken. Selbst decodieren bräuchte er auch nicht.

Warum gibt es also keine BR-Player, die sich auf das Wesentliche konzentrieren ???

So ein Gerät mit Topverarbeitung dürfte doch höchstens 200 € kosten ?

Gruß
Zitieren
JustCinema
Moderator
******

Beiträge: 7.709
Registriert seit: Mar 2009
#28
23.03.2009, 00:00

Herzlichen Glückwunsch zu deinem 200. Beitrag:exclamation:

Naja ich denke man sollte für einen guten BD Player ca. 300€ rechnen
Wenn ich moderiere, schreibe ich BLAU

Anlage in meinem Profil Wink
Zitieren
Wu
Stammgast
***

Beiträge: 690
Registriert seit: Mar 2009
#29
23.03.2009, 00:00

@Pizza_66

Für ca. 200 Euro bekommst Du einen Sony BDP-S350, Pansonic DMP-BD35 oder den neuen LG BD 370. Letzterer liegt m.E. haptisch und optisch leicht vorne, hat aber noch ein paar Zicken und besitzt keinerlei VideoEQ und keine Restzeitanzeige. Schlecht verarbeitet sind die anderen beiden auch nicht, man kann schon damit leben...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.03.2009, 00:01 von Wu.)
Zitieren
vstverstaerker
Unregistered

 
#30
23.03.2009, 10:21

(22.03.2009, 23:57)Pizza_66 schrieb: Für DVD-Audio und SACD habe ich meinen S-1800. Einen BR-Player bräuchte ich ausschließlich für BRSmile

Der muss nix weiter können, als die Daten per HDMI an den Receiver zu schicken. Selbst decodieren bräuchte er auch nicht.

Warum gibt es also keine BR-Player, die sich auf das Wesentliche konzentrieren ???

So ein Gerät mit Topverarbeitung dürfte doch höchstens 200 € kosten ?

Gruß

dann wäre doch der so genannte transporter von denon genau das richtige für dich^^ nur ist der transport bei denon bisschen teurer als 200 € Big Grin

für blu-rays nutze ich meinen htpc, für sacd und dvd-a hab ich auch einen player, trotzdem ist der oppo so ein teil das man irgedwie nicht aus den augen lässt Cool
Zitieren
Lion13
Unregistered

 
#31
23.03.2009, 11:30

(23.03.2009, 10:21)vstverstaerker schrieb: für blu-rays nutze ich meinen htpc, für sacd und dvd-a hab ich auch einen player, trotzdem ist der oppo so ein teil das man irgedwie nicht aus den augen lässt Cool

Bei mir ähnlich - mein DVD-Player von Oppo ist ja schon ein Multi-Player für so gut wie alle Scheiben (außer HD natürlich).

Im Prinzip bin ich mit meinem Sony S350 auch zufrieden, zumindest technisch. Für ein Gerät der 200-Euro-Klasse IMHO sehr gut. Aber wie sagt man so schön: Das Auge ißt auch mit... Cool

Von daher würde der S83 (im Gegensatz zum S350) deutlich besser in mein Equipment passen. Alle anderen Kandidaten sind mir entweder zu teuer oder zu häßlich. Am ehesten würde mir noch der Pioneer BDP-51FD zusagen, wenn nur diese Klarlack-Optik nicht wäre...

Ich weiß, hört sich vielleicht dämlich an - aber ich denke, es gibt genug "Verrückte" HiFi-/Heimkino-Fans, die nicht nur einfach ein Abspielgerät suchen, sondern etwas Besonderes. :exclamation:
Zitieren
andi.r
Schaut ab und zu mal vorbei
*

Beiträge: 19
Registriert seit: Apr 2009
#32
24.04.2009, 07:13

Kommt der auch in Silber ?
Beste Grüße
Zitieren
Lion13
Unregistered

 
#33
24.04.2009, 09:35

(24.04.2009, 07:13)andi.r schrieb: Kommt der auch in Silber ?

Die Wahrscheinlichkeit tendiert wohl gegen Null... Schon die letzten DVD-Player gab es nur in schwarz, und Anfragen bei Oppo haben wohl (laut einem ähnlichen Thread im HF) ergeben, daß es bei schwarz bleiben wird.
Zitieren
Wu
Stammgast
***

Beiträge: 690
Registriert seit: Mar 2009
#34
24.04.2009, 16:22

Wenn man sich den Stand des "Early Adoption Programs" unter http://www.oppodigital.com/blu-ray-bdp-83/eap.aspx ansieht, kann man wohl weiter warten. Bei 70% Zustimmung wollen sie ihn rausbringen, sie liegen aber erst bei 53% ja (10% nein), wobei 36% der Stimmern noch fehlen. Das sieht eng aus...
Gruß
Olaf
Cool
Zitieren
JustCinema
Moderator
******

Beiträge: 7.709
Registriert seit: Mar 2009
#35
25.04.2009, 00:41

Oh man dann müssen wir alle die Daumen drückenProst

Ich werde mir erstmal keinen Standalone Player kaufen bis der draußen istWink
Wenn ich moderiere, schreibe ich BLAU

Anlage in meinem Profil Wink
Zitieren
GaBBa-Gandalf
>ist gern hier<
***

Beiträge: 133
Registriert seit: Mar 2009
#36
25.04.2009, 19:25

Es scheint aber noch einige Probleme zu geben (SACD, DVD-A)... weiss jmd., wie man so ein Tester werden kann?
Bin erstmal bis zum 21.07.2008 im Urlaub, schaue daher nur ab und zu mal rein, Gruß GaBBa.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.04.2009, 19:25 von GaBBa-Gandalf.)
Zitieren
Wu
Stammgast
***

Beiträge: 690
Registriert seit: Mar 2009
#37
25.04.2009, 19:41

Der Zug für das 2. EAP ist ja längst abgefahren, da die Aktion bereits dem Ende entgegengeht. Man konnte sich dafür m.W. auf der Website "bewerben", aber ich weiß nicht, ob das auch außerhalb der USA ging.
Gruß
Olaf
Cool
Zitieren
Terry5
Stammgast
***

Beiträge: 600
Registriert seit: Mar 2009
#38
25.04.2009, 20:13

Ich hatte mich Ende November dort registriert,ausser Bestätigungsmail kam bisher nichts,also ging es nicht außerhalb. Smile
Zitieren
Acurus-Heiko
Ist häufiger hier
**

Beiträge: 84
Registriert seit: Mar 2009
#39
23.07.2009, 22:00

Der Thread muss jetzt mal wiedererweckt werden. Der Player ist in den USA bereits im Handel und kann bei Amazon für 499 Dollar bezogen werden Oppo BDP-83 bei Amazon USA. Dank einer angeblichen Globalisierung versendet Amazon-USA natürlich nicht nach Deutschland. Wer Verwandte in den USA hat, sollte ihn halt über diese ordern. Die Code-free Firmware ist hier Oppo BDP 83 Code-free Firmware. Insofern ist es rausgeschmissenes Geld, den Player über Ebay USA oder UK für rund 700 Dollar samt Hardware-Code-free-Funktion zu erwerben. Gerüchten zufolge soll der Player mit einem schlechteren (Bild?-)Chip in Europa auf den Markt kommen, aber trotzdem mehr als in den USA kosten. Daher sollte man das Teil in diesem Fall nur in den USA kaufen, auch wenn noch rund 120 Euro Zoll drauf kommen. Ich werde es in diesem Fall so machen, schon deshalb, weil er DVDA und SACD abspielt und optisch der - mit Abstand - schönste aller Bluray-Player ist. Endlich wieder einer, mit einer geraden Alu-Front.

@Admin: Bitte Gerätenamen im Threadtitel in "Oppo BDP-83" ändern, da so der offizielle Name lautet. Danke

Gruß, Heiko
Audiophil reicht nicht, augenphil muß es sein!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.07.2009, 22:03 von Acurus-Heiko.)
Zitieren
Terry5
Stammgast
***

Beiträge: 600
Registriert seit: Mar 2009
#40
23.07.2009, 22:34

Ups.....hatte diese Thread ganz vergessen Sad

Ich habe meinen seit Ende Mai schon hier stehen.

Dufte Kiste....im Moment durch Firmware DVD Codefree und BD Zone umschaltbar.....habe inzwischen auch das Hardwarekit hier liegen,falls ich mal Bock auf neuere ungepatchte Firmware habe,baue ich mir den auch ein Big Grin


Ich hatte ca. 625€ bezahlt,war mir das Geld auch wert,bisher kam von Oppo nie schlechtes Smile
Zitieren
Acurus-Heiko
Ist häufiger hier
**

Beiträge: 84
Registriert seit: Mar 2009
#41
23.07.2009, 22:38

Kannst Du für die Mitleser mal darstellen, wo Du ihn bezogen hast, wie lange der Versand dauerte und wie hoch die Kosten im Einzelnen waren (Geräte-Preis, Versand, Zoll)? Ein Foto kann auch nie schaden ...

Gruß, Heiko
Audiophil reicht nicht, augenphil muß es sein!
Zitieren
Terry5
Stammgast
***

Beiträge: 600
Registriert seit: Mar 2009
#42
23.07.2009, 23:23

Bezogen bei: http://www.crtprojectors.co.uk

für 625€ Festpreis (inkl. Versand) UK = EU = kein Zoll

Versanddauer: 2 Tage !!!
[Bild: k6t4a4hv.jpg]

[Bild: bkoqvuxa.jpg]

^ schönes Pärchen,nicht ? Big Grin
Zitieren
Acurus-Heiko
Ist häufiger hier
**

Beiträge: 84
Registriert seit: Mar 2009
#43
23.07.2009, 23:30

Ist das der Preis inkl. oder exklusive Hardware-Kit für Regio-free?
Audiophil reicht nicht, augenphil muß es sein!
Zitieren
Terry5
Stammgast
***

Beiträge: 600
Registriert seit: Mar 2009
#44
23.07.2009, 23:36

Das war nur der RegionA Player.....Codefree FW gibts kostenlos im Netz.

Hier mal das readme:
---------------
Oppo BDP-83 Codefree Firmware
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
This release based on version 0430

The Blu-ray region is switched by entering a 4 digit code on the setup menu.
Press setup on remote once so the menu appears, then hit:

7891 : Region A and codefree DVD
7892 : Region B and codefree DVD
7893 : Region C and codefree DVD

You can restore the standard firmware and select "Reset Factory Default"
option to reset the player back to standard if required.
------------------


Das Hardware-Kit habe ich mir letzte Woche mal geholt,falls ich in Zukunft mal andere FW probieren will.....kostet natürlich extra. Smile
Spannungstechnisch gibts keine Probleme:

[Bild: px3r8ewr.jpg]


Kabel-Adapter ist dabei,zur not tut auch ein simples Kaltgerätekabel....z.b. das vom PC Big Grin
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.07.2009, 23:39 von Terry5.)
Zitieren
Acurus-Heiko
Ist häufiger hier
**

Beiträge: 84
Registriert seit: Mar 2009
#45
23.07.2009, 23:43

OK. Ich danke Dir. Grob gerechnet würde die Bestellung in den USA samt Zoll etwa 500 Euro kosten. Frage: Wieso das HArdware-Kit für künftige Firmwares. Die Code-Free-Firmwares bringen es doch auch und werden sicherlich aktualisiert, oder nicht?
Audiophil reicht nicht, augenphil muß es sein!
Zitieren
Terry5
Stammgast
***

Beiträge: 600
Registriert seit: Mar 2009
#46
23.07.2009, 23:46

Nunja....weiß mans ?

Smile
Zitieren
Acurus-Heiko
Ist häufiger hier
**

Beiträge: 84
Registriert seit: Mar 2009
#47
23.07.2009, 23:49

Ok, jetzt habe ich das verstanden.

Gruß, Heiko
Audiophil reicht nicht, augenphil muß es sein!
Zitieren
Lion13
Unregistered

 
#48
24.07.2009, 10:30

Hallo zusammen!

Schön, daß sich hier wieder etwas tut - ich hatte den (den ich ja selbst erstellt hatte Blush) auch eigentlich vergessen, im HF ist er ja sehr gut besucht.

Ich spekuliere ja auch auf den BDP-83, wobei ich sagen muß, daß ich mit dieser ganzen Geschichte mit Bestellung und dem FW-Hack etwas skeptisch gegenüberstehe... Ich warte derzeit noch ab, was sich in Europa tut und ob es wirklich nur einen "Lite"-Player oder gar zwei unterschiedliche Geräte geben wird. Da ich den Oppo DVD-983H habe, brauche ich eigentlich nur einen optisch und technisch hervorragenden Bluray-Player - und da sind mir die Kosten im Moment ehrlich gesagt zu hoch.

Aber abwarten und Tee trinken! SmileProst
Zitieren
piccohunter
Moderator
******

Beiträge: 5.381
Registriert seit: Mar 2009
#49
24.07.2009, 10:31

Mir ist das Ding einfach zu teuer... Angel

Vor allem, weil ich es nicht brauche, BD ist für mich kein Thema. Wink
Gruß, Torsten

Meine Meinung ist Schwarz, Als Mod bin ich Blau.

Facebook
schaut mal vorbei, aber nur Freunde sehen mehr Wink
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.07.2009, 10:32 von piccohunter.)
Zitieren
Lion13
Unregistered

 
#50
24.07.2009, 10:40

(24.07.2009, 10:31)piccohunter schrieb: Mir ist das Ding einfach zu teuer... Angel
Vor allem, weil ich es nicht brauche, BD ist für mich kein Thema. Wink

Wer braucht den ganzen HiFi-Kram, Torsten? Eigentlich niemand - aber trotzdem füllen wir einige Foren mit diese ganzen uninteressanten Themen... AngelBig GrinRolleyes
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste