Lautsprechersuche für RXV 2067 (mom. Klipsch HD Theater 500)
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
noob
Neuling

Beiträge: 4
Registriert seit: Jun 2011
#1
05.06.2011, 02:46

Hallo erstmal alle zusammen. Bin neu hier und habe auch schon die Suche benutzt. Ich habe ein Problem bei der Auswahl von Boxen. Habe wie oben schon beschrieben einen Yamaha RX-V2067 mit dem Klipsch HD Theater 500 5.1 System
(http://www.amazon.de/Klipsch-Theater-500...678&sr=8-1).

Bei dem Klipsch ist ein Surround Speaker defekt ( Mitteltöner sitzt fest) und ich muss es jetzt zu Amazon schicken, wegen Garantie. Habe dadurch die Möglichkeit mir den Betrag gutschreiben zu lassen und eventuell ein anderes boxen Set (500€ - 750€) zu kaufen. hättet ihr da konkrete Vorschläge oder Richtungen die man in Erwägung ziehen könnte als Alternative??
Zitieren
Eminenz
ex-Moderator
******

Beiträge: 5.433
Registriert seit: Mar 2009
#2
05.06.2011, 09:36

Hallo Noob und herzlich willkommen im Forum Prost

Mit dem 2067 hast du da einen tollen Surroundreceiver, der sich an einem Lautsprecherset wie dem Klipsch Theater ziemlich langweilt. Der 2067 kann ohne weiteres große Surroundsets der 5000.- Kategorie zu befeuern.

Um dich beraten zu können fehlen wichtige Rahmendaten:
  • Wie groß ist der Raum?
  • Wie kannst du die Lautsprecher unterbringen? (Wandmontage, auf Ständer, im Regal, usw)
  • Sollen/Müssen es Kompakte Lautsprecher sein, oder dürfen es auch (teilw.) Standlautsprecher sein?
  • Was ist dein Nutzungsprofil? (viel Musik? Nur Surround?)
  • Wie laut hörst du?
  • Hast du Designwünsche? (Farbe, Größe usw)
Gruß, Miguel
----------------------------------------------------------------------------------

Trete meiner Truppe bei! Angel

Totus Tuus ego sum, et omnia mea tua sunt
Zitieren
noob
Neuling

Beiträge: 4
Registriert seit: Jun 2011
#3
05.06.2011, 14:41

Prost
Guten morgen.
Zu 1. Also der Raum ist 14m2 groß. links vom Sofa ist ein 2,3m x 1,3m großes fenster und rechts ein offener Durchbruch (2x2m) ins Esszimmer(14m2)
Zu 2 + 3. Hinterm Sofa müssten es Wandmontage sein. Im Moment nutze ich den RX-V mid dem Klipsch und 2 Standlautsprechern von Sony (SS E2120) als Front. Center, Surround und Sub vom klipsch 500. daher sind vorne Standlautsprecher auch willkommen und an den Seiten vom Sofa ist es eigentlich egal ob wand oder auf Ständern.
Zu 4. Viel Filme und PS3 Game surround. Aber auch Mind. 1x pro Tag Musik meist im 7 Channel Stereo oder Musik Video preset. Ich achte dabei sehr auf knatschfreie Ausarbeitung des Sounds, da ich gerne von DVD Jarre oder Schiller (Atemlos, Lichtblicke) höre.
Zu 5. Ich höre auch je nach Stimmung mal lauter Musik. so bis -18db kann's beim rxv schon mal werden mit der aktuellen konfig. Big Grin
Zu 6. Das Design kann klassisch oder ausgeflippt sein. nur bitte kein weiss oder grau. eher dunklere Farben.

5000.- sind natürlich ne Hausnummer. kann man sich eventuell nach einem gebrauchtem Set oder einzelnen Lautsprechern und die dann zusammenstellen (gebraucht) umschauen? wenn ja welche? oder ist da eher grundsätzlich von abzuraten??
So. Hoffe das ich euch jetzt alle nötigen Infos geben konnte.
Na dann Prost Prost
Zitieren
Eminenz
ex-Moderator
******

Beiträge: 5.433
Registriert seit: Mar 2009
#4
05.06.2011, 17:10

Ich könnte dir jetzt eine ganze Stange Hersteller auflisten, wo du dich mal "umsehen" kannst. Zugegebenermaßen wird es aber bei dem Budget schwierig.

Ich würde dir gemessen an deinem Musikgeschmack und der Lautstärke ein Infinity Primus Set empfehlen. Alternativ noch das Jamo S 606 HCS, dann müssen die Frontlautsprecher aber sehr frei platziert werden.
Gruß, Miguel
----------------------------------------------------------------------------------

Trete meiner Truppe bei! Angel

Totus Tuus ego sum, et omnia mea tua sunt
Zitieren
noob
Neuling

Beiträge: 4
Registriert seit: Jun 2011
#5
05.06.2011, 17:18

Dann werd ich wohl erstmal das Klipsch gegen ein funktionierendes tauschen um nicht ohne da zu stehen. Werde dann mal ein bisschen Geld auf die Seite schaufeln und dann nochmal auf die Suche gehen. Vielen Dank für die Beratung.
Fakt ist wohl das man für guten sauberen Klang etwas mehr Geld in die Hand nehmen muss.Trink
Zitieren
Eminenz
ex-Moderator
******

Beiträge: 5.433
Registriert seit: Mar 2009
#6
05.06.2011, 17:37

Es kommt auf deinen Anspruch an. Bereits ein Set aus Heco Victa 501, 101 und 301 + Sub wird schon eine deutliche Verbesserung sein.

Bei den Standlautsprechern sollten es bestenfalls kleiner dimensionierte sein, sofern du sie wand- und möbelnah stellen musst. Denkbar wäre auch ein Set aus KLipsch RF-52 + RS 42 (sofern die Aufstellung es zulässt) oder RB-51 und dem RC-52. Allerdings ist das "Klipsch-Horn" nicht jedermanns Sache.

Ebenfalls möglich wäre Canton GLE 470, 455 und 420 oder auch Magnat Quantum 655, 613 und 653.


Bei den Subwoofern kommt man derzeit kaum an Mindaudio vorbei. Bei einem solch kleinen Raum würde ich den Einsatz von zwei W10.16 empfehlen, alternativ zwei Canton AS 85(.2).
Gruß, Miguel
----------------------------------------------------------------------------------

Trete meiner Truppe bei! Angel

Totus Tuus ego sum, et omnia mea tua sunt
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.06.2011, 17:38 von Eminenz.)
Zitieren
noob
Neuling

Beiträge: 4
Registriert seit: Jun 2011
#7
05.06.2011, 22:03

OK. Die werd ich mir mal genauer ansehen. Allerdings dachte ich Magnat wär nicht so das wahre.Huh
Zitieren
Eminenz
ex-Moderator
******

Beiträge: 5.433
Registriert seit: Mar 2009
#8
05.06.2011, 22:41

Magnat ist ein solider Hersteller wie andere auch.
Gruß, Miguel
----------------------------------------------------------------------------------

Trete meiner Truppe bei! Angel

Totus Tuus ego sum, et omnia mea tua sunt
Zitieren
Eminenz
ex-Moderator
******

Beiträge: 5.433
Registriert seit: Mar 2009
#9
27.06.2011, 18:50

Gibts denn was Neues bei dir?
Gruß, Miguel
----------------------------------------------------------------------------------

Trete meiner Truppe bei! Angel

Totus Tuus ego sum, et omnia mea tua sunt
Zitieren
chrisnino
Inventar
**

Beiträge: 6.682
Registriert seit: Mar 2009
#10
29.06.2011, 19:49

Hi MiguelProst,

vielleicht sollte sich der TE auch mal das KEF Set anschauen????
Zitieren
Eminenz
ex-Moderator
******

Beiträge: 5.433
Registriert seit: Mar 2009
#11
29.06.2011, 21:10

Welches meinst du?
Gruß, Miguel
----------------------------------------------------------------------------------

Trete meiner Truppe bei! Angel

Totus Tuus ego sum, et omnia mea tua sunt
Zitieren
chrisnino
Inventar
**

Beiträge: 6.682
Registriert seit: Mar 2009
#12
29.06.2011, 21:15

http://ebmule.de/showthread.php?tid=2925
Zitieren
Eminenz
ex-Moderator
******

Beiträge: 5.433
Registriert seit: Mar 2009
#13
29.06.2011, 21:28

Wäre durchaus eine Idee, aber nicht DIE Steigerung zum Klipsch Set.
Gruß, Miguel
----------------------------------------------------------------------------------

Trete meiner Truppe bei! Angel

Totus Tuus ego sum, et omnia mea tua sunt
Zitieren
TRXHooL
Stammgast
*

Beiträge: 266
Registriert seit: Mar 2009
#14
29.06.2011, 21:37

Mahlzeit

Ich weiss ja nicht wo du herkommst, aber ich habe hier noch ein komplettes Canton Karat 5.0 Sytem rumstehen. Front: Canton Karat 940 ( die brauchen keinen Subwoofer !!), Center: Canton Karat 950 DC und zwei Canton Karat 920 als Rear.

Gruss TRXHooL
Zitieren
Eminenz
ex-Moderator
******

Beiträge: 5.433
Registriert seit: Mar 2009
#15
29.06.2011, 21:43

Was hat das KEF 2005.3 mit deinen Karats zu tun? Big Grin
Gruß, Miguel
----------------------------------------------------------------------------------

Trete meiner Truppe bei! Angel

Totus Tuus ego sum, et omnia mea tua sunt
Zitieren
TRXHooL
Stammgast
*

Beiträge: 266
Registriert seit: Mar 2009
#16
29.06.2011, 21:47

Nix, aber wenn er hier in der nähe wohnen würde, könnte er sie sich mal anhören und dann erwerben. Big Grin

Gruss TRXHooL
Zitieren
Eminenz
ex-Moderator
******

Beiträge: 5.433
Registriert seit: Mar 2009
#17
29.06.2011, 22:01

Oha, und du meinst das wäre für 14qm das richtige Set? Big Grin
Obwohl, sind ja Kompakte.
Gruß, Miguel
----------------------------------------------------------------------------------

Trete meiner Truppe bei! Angel

Totus Tuus ego sum, et omnia mea tua sunt
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.06.2011, 22:05 von Eminenz.)
Zitieren
TRXHooL
Stammgast
*

Beiträge: 266
Registriert seit: Mar 2009
#18
29.06.2011, 22:08

Jep, mein Kino hat 16 qm, und was da steht weisst du ja.Big Grin

Ich hab die 940 bei mir im Kino getestet, und die kommen richtig gut rüber, leider passen sie nicht neben meine Leinwand ( 4cm zu breit !!!). Im Gegensatz zu diese ganze Brüllwürfelquatsch, hat man zum gleichen Preis was vernünftiges im Zimmer stehen.

Gruss TRXHooL
Zitieren
Eminenz
ex-Moderator
******

Beiträge: 5.433
Registriert seit: Mar 2009
#19
29.06.2011, 22:09

Joa, ist ne Idee wert, geb ich zu.
Gruß, Miguel
----------------------------------------------------------------------------------

Trete meiner Truppe bei! Angel

Totus Tuus ego sum, et omnia mea tua sunt
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste