DENON AVR-3808(A) und 4308(A) Thread
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lucki49
Inventar
***

Beiträge: 15.721
Registriert seit: Mar 2009
#26
18.11.2010, 15:12

Hallo Freunde des guten Gehörs,

gestern habe ich mir 2 neue Boxen Canton Karat 795 DC geleistet und an den 3808A, Front A, angeschlossen. Die Frontwürfel links und rechts der Bose Acoustimass 15 wurden vorher am Sub und am DENON abgeklemmt.

Beim automatischen Einmessen gibt es das Problem, daß der Center fast keinen Ton von sich gibt und Dolby PL II besch..... klingt. Die Surrounds Back laufen einwandfrei. Die Töne bei TV sind mal laut, mal leise. DD 5.1/DTS und HD Master über BluRay klingen seltsamerweise grandios.

Ich habe sowohl Pegel als auch Abstände manuell nachgeregelt, jedoch ohne großen Effekt. Hat jemand eine Idee, was da falsch läuft? Huh

Danke schon im voraus für Eure Tipps. Prost
____________________________________________________

Gruß Axel
____________________________________________________
Es gibt nichts Gutes...außer man tut es...(E. Kästner)
Zitieren
Eminenz
ex-Moderator
******

Beiträge: 5.433
Registriert seit: Mar 2009
#27
18.11.2010, 15:21

Das liest man über Audyssey häufiger, das selbe Phänomen hatte ich mal beim 2808. GGf. stelle Audyssey aus und stelle manuell ein.
Gruß, Miguel
----------------------------------------------------------------------------------

Trete meiner Truppe bei! Angel

Totus Tuus ego sum, et omnia mea tua sunt
Zitieren
Lucki49
Inventar
***

Beiträge: 15.721
Registriert seit: Mar 2009
#28
18.11.2010, 15:29

Danke Miguel, ich werde es dann mal probieren Prost
____________________________________________________

Gruß Axel
____________________________________________________
Es gibt nichts Gutes...außer man tut es...(E. Kästner)
Zitieren
Eminenz
ex-Moderator
******

Beiträge: 5.433
Registriert seit: Mar 2009
#29
18.11.2010, 18:36

Mach das mal. Der 3808 bietet imho die Möglichkeit manuell nachzuregeln.

Ich hatte mich damals aus Unwissenheit mit dem 2808 nicht groß beschäftigt, nachdem er mir auch im Stereobetrieb nicht zugesagt hat und das einzige Plus die Effekte im Surroundbetrieb waren, ging er wieder weg.
Gruß, Miguel
----------------------------------------------------------------------------------

Trete meiner Truppe bei! Angel

Totus Tuus ego sum, et omnia mea tua sunt
Zitieren
Lucki49
Inventar
***

Beiträge: 15.721
Registriert seit: Mar 2009
#30
19.11.2010, 17:22

Nach langen Suchen bin ich hinter das Problem gekommen...1 Kabel des Center hatte sich gelöst! Blush ...wieder festgeklemmt, Audyssey-Einmessung gemacht und jetzt gibt es schön auf die Ohren [Bild: smilie_musik_068.gif] Hail Prost
____________________________________________________

Gruß Axel
____________________________________________________
Es gibt nichts Gutes...außer man tut es...(E. Kästner)
Zitieren
Eminenz
ex-Moderator
******

Beiträge: 5.433
Registriert seit: Mar 2009
#31
19.11.2010, 17:57

Na dann Big Grin
Gruß, Miguel
----------------------------------------------------------------------------------

Trete meiner Truppe bei! Angel

Totus Tuus ego sum, et omnia mea tua sunt
Zitieren
Lucki49
Inventar
***

Beiträge: 15.721
Registriert seit: Mar 2009
#32
19.11.2010, 18:02

Peinlich, peinlich....Blush Angel Prost
____________________________________________________

Gruß Axel
____________________________________________________
Es gibt nichts Gutes...außer man tut es...(E. Kästner)
Zitieren
Peter Wind
ModAdmin
******

Beiträge: 28.565
Registriert seit: Mar 2009
#33
19.11.2010, 18:04

(19.11.2010, 18:02)Lucki49 schrieb: Peinlich, peinlich....

Man kann so alt werden wie eine Kuh, man lernt doch immer wieder was dazu Prost
Wem ist ähnliches nicht auch schon passiert?
Viele Grüße
Peter

------------------------------------------------------------------------------
Als User poste ich in  SCHWARZ; als Mod in BLAU.
Kölsch ist die einzige Sprache, die man trinken kann und
Angeln die einzige Philosophie, von der man satt wird.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.11.2010, 18:04 von Peter Wind.)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste