Yamaha A/V RX-V 2067
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
angelinos
Neuling

Beiträge: 9
Registriert seit: Dec 2010
#1
31.12.2010, 15:26

Bin nach langer Foren Suche bei Euch gelandet.
Habe mir den A/V Yamaha RX-V 2067 gekauft inklusive 4 Klipschboxen,
Heco Subwoofer und Klipsch Centerbox.
Die Einrichtung und Inbetriebnahme war nicht so schwierig.
Verbunden mit Blu-Ray Player und LG LCD TV, sowie den Topfield Sat Reciver übder HDMI
IP Adresse vergeben (manuell) und das Internetradio, sowie die Verbindung zum Server gelang.
Medienfreigabe wurde auch erledigt und die MP3`s konnten wiedergegeben werden.
So und jetzt kommen, wie Ihr vermutet habt, meine Fragen.
.. hat jemand Erfahrung mit Videostreaming
.. kann dieser A/V Reciver auch diese wiedergeben
(in der Betriebsanleitung kann ich nichts finden, habe schon *.mpg, *vob Dateien probiert, sehen kann ich sie, aber abspielen - nein)
.. gibt es Boxen mit Funk
.. was hält Ihr von der Messungsmethode über YPAO (mein Raum ist ca. 30m² groß und ca. 3,50 m hoch)

Danke im Voraus für die Mühe und wünsche allen Benutzer diesem Forum ein * PROSIT NEU JAHR* Prost

lg angelinos
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.12.2010, 15:28 von angelinos.)
Zitieren
Eminenz
ex-Moderator
******

Beiträge: 5.433
Registriert seit: Mar 2009
#2
01.01.2011, 11:19

Hallo angelinos (und willkommen im Forum!),

Glückwunsch zu deinem neuen System. Schön wäre gewesen, wenn du uns noch verraten würdest welche Lautsprecher genau au da gekauft hast, denn Klipsch baut mehr als nur eine Serie.

Videostreaming beherrscht noch kein AVR, das Streamen bezieht sich ausschließlich auf Audiodateien. Es gibt aber auch genug andere Geräte, die Videodateien streamen können (PS3, TVs, Player, etc)

Funklautsprecher gibt es, bzw auch entsprechende Funkmodule. Allerdings ist das sehr teuer und die kargen Testberichte, die man so lesen kann, sprechen eher gegen Funk.

YPAO ist sehr hilfreich, solltest du auf jeden Fall machen. Welchen Parameter du einstellst, prüfen wir, wenn du uns die Lautsprecherbezeichnungen genannt hast.
Gruß, Miguel
----------------------------------------------------------------------------------

Trete meiner Truppe bei! Angel

Totus Tuus ego sum, et omnia mea tua sunt
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.01.2011, 11:24 von Eminenz.)
Zitieren
angelinos
Neuling

Beiträge: 9
Registriert seit: Dec 2010
#3
01.01.2011, 14:25

Danke für die rasche Antwort und alles Gute für 2011

Nun ich habe mir die Klipsch RB 61, Klipsch RC 62, sowie den Heco Victa Sub 251 A gekauft

Wegen der Funktboxen war die Frage dahin, weitere 2 Surround Boxen aufzustellen, ohne Kabel zu verlegen.

Meine Anlage wurde in einem Wintergarten installiert, daher die Größe des Raumes.

Fliesenboden, Wände/Decke sind mit Rigips verkleidet und es steht nur eine Sitzganitur darin und natürlich Blumen.

Nun, das ganze System ist in mein Heimnetz eingeliedert und kann auf einen Server zugreifen, daher die Frage in Richtung Videostreaming.

lg. angelinos

PS im anderem Wohnzimmer habe ich eine Yamaha RX-V 493 RDS mit 5fach CD Wechsler stehen, hier wurde im Eigenbau Boxen (Audax glaube ich, ist schon über 13 Jahre her) verbaut. Bin auch mit dieser Anlage sehr zufrieden.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.01.2011, 14:38 von angelinos.)
Zitieren
Peter Wind
ModAdmin
******

Beiträge: 28.509
Registriert seit: Mar 2009
#4
01.01.2011, 14:36

Wenn es Funk sein muss, ist vielleicht Canton WA 100 eine Lösung. Es ist keine Billiglösung mit 600 € uvP. Ich denke aber, im Vergleich zu anderen Funklautsprecher eine viel bessere Qualität. Außerdem kannst du die LS deiner Wahl damit betreiben.
Nenn-/Musikleistung 2x 50/80 Watt.

Hier die Stereoplay dazu. Ich denke, zur Info ist der Artikel geeignet.
Viele Grüße
Peter

------------------------------------------------------------------------------
Als User poste ich in  SCHWARZ; als Mod in BLAU.
Kölsch ist die einzige Sprache, die man trinken kann und
Angeln die einzige Philosophie, von der man satt wird.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.01.2011, 14:45 von Peter Wind.)
Zitieren
Pizza
Unregistered

 
#5
01.01.2011, 14:51

Weitere, sehr gute Funkboxen:

http://www.google.de/products/catalog?hl...CCwQ8gIwAA#


Gruß
Zitieren
Peter Wind
ModAdmin
******

Beiträge: 28.509
Registriert seit: Mar 2009
#6
01.01.2011, 14:59

(01.01.2011, 14:51)Pizza schrieb: Weitere, sehr gute Funkboxen
Wie konnte ich die vergessen?
Übrigens, VIVANCO Boxen habe ich schon gehört und kann sie nicht empfehlen.

Ich bin jetzt noch auf auf ein Kit von JBL gestoßen, das kannte nich bisher noch nicht.
Viele Grüße
Peter

------------------------------------------------------------------------------
Als User poste ich in  SCHWARZ; als Mod in BLAU.
Kölsch ist die einzige Sprache, die man trinken kann und
Angeln die einzige Philosophie, von der man satt wird.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.01.2011, 15:10 von Peter Wind.)
Zitieren
angelinos
Neuling

Beiträge: 9
Registriert seit: Dec 2010
#7
01.01.2011, 16:44

Danke an Alle

.. für die reichliche Information und Eure Mühe.

Für das Videostreaming muss ich halt nach einem System suchen, dass ich in dieses System einbinden kann - einen extra PC möchte ich nicht dazu stellen, da ich sowieso einen Server habe.

lg angelinos
Zitieren
Stormbringer667
Unregistered

 
#8
01.01.2011, 16:51

(01.01.2011, 16:44)angelinos schrieb: Für das Videostreaming muss ich halt nach einem System suchen

D-Box?
Zitieren
angelinos
Neuling

Beiträge: 9
Registriert seit: Dec 2010
#9
01.01.2011, 17:03

(01.01.2011, 16:51)Stormbringer667 schrieb:
(01.01.2011, 16:44)angelinos schrieb: Für das Videostreaming muss ich halt nach einem System suchen

D-Box?

.. nun da ich schon einen Sat-Receiver habe (Topfield TF 7700HDPVR)
soll es ein "Kasterl" sein mit HDMI / LAN - Anschluss, wo ich das Signal dann weiter reichen kann.

angelinos
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.01.2011, 17:03 von angelinos.)
Zitieren
angelinos
Neuling

Beiträge: 9
Registriert seit: Dec 2010
#10
14.01.2011, 15:44

Liebe Leser,

habe mir an die 21 Lesezeichen für das Net-Radio angelegt.
Jetzt kommts:
meine Lesezeichen sind ab heute weg
und ich kann keine NEUEN mehr speichern!?Huh
Habe schon den "Speicherschutz" ein- und ausgeschaltet, sowie den AV vom Netz genommen, oder die Stromzufuhr für einige Zeit abgetrennt.
Es ändert sich nichts.

Hat jemand eine Idee - wäre für Vorschläge dankbar - danke

lg angelinos
Zitieren
Eminenz
ex-Moderator
******

Beiträge: 5.433
Registriert seit: Mar 2009
#11
14.01.2011, 16:33

Hattest du zwischendurch ein Update aufgespielt? Hast du ein Profil abgespeichert?
Gruß, Miguel
----------------------------------------------------------------------------------

Trete meiner Truppe bei! Angel

Totus Tuus ego sum, et omnia mea tua sunt
Zitieren
angelinos
Neuling

Beiträge: 9
Registriert seit: Dec 2010
#12
14.01.2011, 19:15

Danke,
es wurde in der Zwischenzeit k e i n Update oder irgend eine Veränderung am Sytem gemacht.
AV ausgeschaltet und wieder eingeschaltet - dann hat er sein "Gedächtnis" verloren.
Habe nur den Speicherschutz eingeschaltet unter Menüpunkt Setup.
Nun habe ich aus reiner Neugier das WebInterface gestartet und hier werden die Lesezeichen angezeigt, aber am TV wird nur die Meldung ausgegeben, das keine Lesezeichen vorhanden sind.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.01.2011, 19:39 von angelinos.)
Zitieren
Eminenz
ex-Moderator
******

Beiträge: 5.433
Registriert seit: Mar 2009
#13
14.01.2011, 22:28

Hehe, die Liste könnte auch von mir sein Wink

Hmm, schwer zu sagen, woran das wirklich liegt. Da kann ich dich nur an den Yamaha-Service verweisen, ggf. ist das bei denen bekannt. Google hat leider auch nichts ausgespuckt dazu.
Gruß, Miguel
----------------------------------------------------------------------------------

Trete meiner Truppe bei! Angel

Totus Tuus ego sum, et omnia mea tua sunt
Zitieren
angelinos
Neuling

Beiträge: 9
Registriert seit: Dec 2010
#14
15.01.2011, 12:20

Guten Morgen und Danke

Google habe ich auch schon bemüht, aber heute hat mein PC zu mir gesagt".. wo soll ich ein Betriebsystem haben?".
Mir kommt vor, es gibt Tage, wo die Geräte einen Streik ausrufen und/oder der Planet steht in irgenden einem "Zeichen des Verwundern".
Werde bei meinem AV einfach einen Reset auslösen, ihn dann mir neu vornehmen Hail - sonst geht ja alles - bis auf die Lesezeichen.

Zuerst muss aber der PC wieder mit mir sprechen, ist nur gut, wenn der Laptop noch zu mir hält.

Schönes Wochenende allen

lg angelinos
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.01.2011, 12:22 von angelinos.)
Zitieren
Eminenz
ex-Moderator
******

Beiträge: 5.433
Registriert seit: Mar 2009
#15
15.01.2011, 16:13

Da trifft die altbewehrte Weisheit zu: Wenn man mal kein Glück hat, kommt auch noch's Pech dazu. Big Grin
Gruß, Miguel
----------------------------------------------------------------------------------

Trete meiner Truppe bei! Angel

Totus Tuus ego sum, et omnia mea tua sunt
Zitieren
angelinos
Neuling

Beiträge: 9
Registriert seit: Dec 2010
#16
18.01.2011, 13:16

Melde mich zurück - betreff meines Lesezeichenproblems.
Habe das Problem gelöst indem ich einen Werksrest durchführte und es können wieder die Lesezeichen angelegt werden.
Werde nun, da alles funktioniert, jetzt über das Messprogramm YPAO, die Beschallung ausmessen.

Der PC funktioniert auch wieder - mit TrueImage wieder hergestellt.

lg. angelinos
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.01.2011, 13:17 von angelinos.)
Zitieren
Eminenz
ex-Moderator
******

Beiträge: 5.433
Registriert seit: Mar 2009
#17
18.01.2011, 14:48

Super. Am besten wenn alles eingestellt ist, machst du dir ein Backup auf den Rechner.
Gruß, Miguel
----------------------------------------------------------------------------------

Trete meiner Truppe bei! Angel

Totus Tuus ego sum, et omnia mea tua sunt
Zitieren
Eminenz
ex-Moderator
******

Beiträge: 5.433
Registriert seit: Mar 2009
#18
16.07.2011, 12:18

Na, wie ist der Stand der Dinge?

Seit vorgestern hab ich den 2067 auch hier stehen. Wink
Gruß, Miguel
----------------------------------------------------------------------------------

Trete meiner Truppe bei! Angel

Totus Tuus ego sum, et omnia mea tua sunt
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste