Suche HDTV Receiver und habe noch einige Fragen
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ventomania
Hifi Freund
***

Beiträge: 799
Registriert seit: Mar 2009
#1
28.09.2010, 19:38

Also mir geht es vorallem darum das ich gerne mal was aufnehmen möchte. Daher meine Entscheidung mir einen neuen Receiver zu kaufen. Da ich aber nicht in 1,2 Jahren schon wieder was neues kaufen will wollte ich lieber mehr ausgeben und dann erst mal ruhe haben.
Ich habe aber noch allerhand fragen rund um das thema die auch größtenteils für die Kaufentscheidung wichtig sind.

ich stelle diese mal zuerst:

1.Ich wusste gar nicht das es sowas wie Wechseltuner gibt. Das ist perfekt. Denn wenn ich nächstes Jahr umziehe dann weiß ich nicht ob ich dann evtl DVB-C habe. Also verstehe ich das richtig, das ich wenn ich einen Receiver mit Plug and Play tuner habe ich den so wechseln kann, habe die selben Funktionen und alles aber kann den dann mit Kabel nutzen? wie teuer ist so ein Tuner?

2.Brauche ich für HDTV ein neues LNB, ein spezielles? Wir haben nun eins von 2002, standart.

3. Edision hat ja 3 Jahre GEWÄHRLEISTUNG. Ist das verarsche? Wo ist der unterschied zur Garantie?

4. Smartcards und CI Schächte sind 2 verschiedene sachen?
Also braucht man für z.B KabelTV CI und für HD+ nicht?
Oder kommt das immer drauf an und müsste man erfragen?
Kann man auch HD+ empfangen ohne das man eine CI+ Schnittstelle hat?
Und die Dreamboxen können HD+ ohne jegliche Karte?



So nun zu meiner Kaufberatung:
Also ich suche einen DVB-S Receiver. Wollte so max 250€ ausgeben. Mein größtes Problem ist ich weiß nicht ob ich einen mit HD+ holen soll oder nicht. Klar das wäre zukunftssicher, aber wenn das alles so bleibt wie jetzt ist HD+ eh fürn Arsch.
wie gesagt wenn das Bild eh noch besser über den neuen mit HDMI aussieht brauche ich das gar nicht umbedingt.



Kriterien
- Kein oder super leises Betriebsgeräusch
- gutes SD-Bild
- gutes HD-Bild
- Twin-Tuner
- Stabilität
- leichte Bedienbarkeit
- guter EPG

Tja ich war gerade bei Euronics und habe danach festgestellt dass das so einfach nicht ist wie ich dachte.
Denn wir haben einen 4er LNB und alle sind belegt. Ich dachte ja es würde ein billiger Splitter reichen aber das geht wohl nicht wenn ich auch was anderes sehen will als ich aufnehme. Also sehe ich das richtig wenn ich das will dann bräuchte ich einen Multischalter oder so was , auf jeden fall etwas , was bestimmt 80€ kostet, richtig?
Und wenn dann alle eingänge erst mal wieder raus müssen und alle in den Multischalter und von da aus wieder neu verlegt werden müssen hat sich da eh erledigt.
Er sagte mir , das wäre aber möglich was man was anderes guckt wenn das auf der gleichen ebene ist. Ich nehme an er meinte Transponder. Dann könnte man das Loopen. Kann mir das noch mal einer genau erklären.

EDIT: Habe mich nun schon mal so umgesehen und ich finde einfach nicht das richtige. Es gibt immer einschränkungen. Der Edision wäre super aber es gibt so wenig Erfahrungen und der hat gar keinen CI Schacht vorallem nicht CI+



Was haltet ihr von dem Humax Icord HD und Kathrain UFS 922. Der hat alles, soll super sein , hat halt blos kein HD+ .
Tja also keine HD Programme (ausser freie)

Was ich wie ich schon sagte komsich finde sind die Erfahrungen bei Amazon. Es gibt immer bei jedem Gerät immer eine Handvoll die damit gar nicht zufrieden sind und das ja auch belegen können.

Z.B Vantage, ich dachte das wäre eine super marke. Aber die hälfte der Meinungen dort sind schlichtweg schlecht.

Am meißten sorgen machen mir die Lüfter an den Diversen Geräten. Ich höre nämlich immer recht leise TV
Und jedes bessere Geär hat einen. Voll blöd. Will das risiko nicht eingehen ein Gerät mit Lüfter zu kaufen
[Bild: fsklogoneu2.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.09.2010, 18:36 von ventomania.)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste