Simfy - neuer Online-Musikservice - ich finde empfehlenswert!
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
piccohunter
Moderator
******

Beiträge: 5.381
Registriert seit: Mar 2009
#1
12.09.2010, 23:23

Ich möchte Euch heute einmal Simfy ans Herz legen - ein Online-Musik-Server, der es in sich hat.
Zitat:Mehr als sechs Millionen Songs aus den Repertoires aller Major Labels und der großen Independent Labels genießen - mit den Applikationen für iPhone und Android jetzt auch unterwegs.
...das sagt der Werbetext.

Real bedeutet das: Entweder über den Browser oder einen separaten Player hat man Zugriff auf ca. 6 Millionen Songs... ich würde sagen, das Angebot entspricht in etwa dem mp3-Download-Angebot von Amazon.de.

Klangqualität ist sehr gut. Natürlich sollte der Rechner mit der Anlage verbunden sein.
Das ganze funktioniert online, es werden keine Musikdateien auf dem eigenen Rechner abgespeichert.
Das ganze kostet 9,90€ im Monat, dafür kann man das Angebot so umfangeich nutzen wie man will. Quasi eine Musikhör-Flatrate.
Ich nutze das ganze, um mir für knappe 10 € pauschal quasi jedes interessante Album anhören zu können... entweder als Kaufentscheidungshilfe, oder einfach so.. denn viele Sachen möchte man schon mal hören, muss man aber nicht permanent im Schrank stehen haben.

Es gibt auch eine App für Apple und Android... um das Angebot unterwegs auf dem Smartphone nutzen zu können. Auf dem Smartphone können die Playlists z.B. bei bestehendem WLAN vorab runtergeladen werden, damit man unterwegs keinen Traffic produziert. DieMusik wird allerdings verschlüsselt auf dem Smartphone gespeichert, und ist nur solange zugänglich, wie man zahlender Kunde ist.
Alles in allem ein rundes, gutes Angebot für knapp 10 Euro...

Es gibt übrigens eine unverbindlicheTestphase von einer Woche, in der man das Angebot kostenfrei und ohne weitere Verpflichtung im kompetten Umfang testen kann. Die Probezeit endet automatisch und muss nicht extra gekündigt werden... es passiert also auch nichts, wenn man es vergisst. Es kommt kein automatisches Abo zustande.
Ein bestehendes Abo ist jederzeit monatlich kündbar.

Also: ich kann es nur empfehlen!
P.S.: Ich spreche diese Empfehlung aus voller Überzeugung aus, ich habe keinerlei Vorteile davon!
Gruß, Torsten

Meine Meinung ist Schwarz, Als Mod bin ich Blau.

Facebook
schaut mal vorbei, aber nur Freunde sehen mehr Wink
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.09.2010, 23:01 von piccohunter.)
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#2
13.09.2010, 22:41

Hi zusammen Smile
Ich hab's eben mal ausprobiert. Ohne jede Anmeldung konnte ich mir die ersten Tracks anhören. Daumen hoch. Die Suchfunktion funktioniert gut und auch nicht so bekannte Künstler sind vorhanden.

Die Klangliche Qualität habe ich (auf die Schnelle) mit Kari Bremnes "Reise" verglichen, da ich das Album als unkomprimierten Rip auf meinem Rechner habe. Die Musik von Simfy ist datenkomprimiert, was ich in der Auflösung und der räumlichen Abbildung deutlich hören kann. Das war aber zu erwarten, da sonst die Datenmenge der Streams zu gross wird. In der Summe ist die Qualität gut und reicht aus, um die Aufnahmequalität einer CD grob beurteilen zu können.

Simfy ist eine interessante Seite, um sich Anregungen zu holen oder als Kaufentscheidung (durchaus auch klanglich) für eine CD, mit der man schwanger geht. Erst mal bei Simfy reinhören, damit man hinterher nicht entteuscht ist Wink.

Gruss
Olli
[Bild: logo_igdh_mini.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.09.2010, 22:42 von hoschibill.)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste