Entwicklungsthread Dipol Subwoofer
Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
pcmurx
Breitbandverrückt
***

Beiträge: 146
Registriert seit: Sep 2010
#76
19.10.2010, 21:34

Ach komm, der Emmi macht auch 11mm, wetten? Wink

Erst arbeite ich den ganzen Tag und jetzt soll ich hier auch noch rechnen? Sauerei! Big Grin

Na gut, weil du es bist. Du brauchst bei einem Sonic 15 theoretisch 10W Wink

Dumm ist nur, dass dir der Dipol Wirkungsgrad klaut. Nehmen wir mal an die 87dB/W ( oder so Big Grin ) werden durch den Dipol um 5dB im Wirkungsgrad "verkrüppelt", dann brauchst du ca 35W.

Ich brauche in der Theorie bei 2 Emmis genau 900mW um die 100dB zu erreichen Wink

Nehmen wir mal an DACH will sein Haus zerstören und einen Schalldruck von 120dB erreichen MUAHAHAHHAHAHAHAHA

Sind Ruckzuck 1,2kW :O Also Unfug würde ich sagen. Das Haus soll danach ja noch stehen!

Bei 300W schaffst du theoretische 114dB, wenn dir das reicht kannst du auch die Monacor SAM-2 nehmen, dann sparst du dir unnötiges rumgefummel mit einem DSP und bezahlst gerade mal die Hälfte im Vergleich zu deiner vorgeschlagenen Endstufe. Ist meines erachtens die optimale Lösung, von einer Aktivweiche abgesehen.

Ich will dir hier nichts anschnacken, im Verkaufsbereich biete ich meine 2 SAM-2 für 300€ das Paar an, ich hab die für meien Schallwände genutzt. Für dein Projekt gehen die genauso gut, wenn dir die 114dB Schalldruck reichen Big Grin Kannst dich ja melden wenn die was für dich sind, sonst gehen die anderweitig weg.

Gruß, Stefan
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#77
19.10.2010, 21:41

Zitat:Ach komm, der Emmi macht auch 11mm, wetten?

Klar macht er die. Wollen wir uns mal über Verzerrungen unterhalten Tongue Wink Big Grin.

Zitat:Na gut, weil du es bist. Du brauchst bei einem Sonic 15 theoretisch 10W Wink

Dumm ist nur, dass dir der Dipol Wirkungsgrad klaut. Nehmen wir mal an die 87dB/W ( oder so Big Grin ) werden durch den Dipol um 5dB im Wirkungsgrad "verkrüppelt", dann brauchst du ca 35W.

Die werde ich gerade noch aufbringen Wink. Hab' ja meine Reckhorn A-401. Wenn ich die 4 Schwingspulen mit Reihen-Parallel-Schaltung zusammendrahte komme ich auf 4Ohm. Dann macht die Reckhorn 270Watt RMS. Sollte reichen Wink.

Zitat:Ich brauche in der Theorie bei 2 Emmis genau 900mW um die 100dB zu erreichen

Bei 20Hz??? Tongue Wink

Wenn Du Lust hast, kannst Du mir ein bisschen Nachhilfe im Akustik-rechnen geben Big Grin.

Gruss
Olli
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren
pcmurx
Breitbandverrückt
***

Beiträge: 146
Registriert seit: Sep 2010
#78
19.10.2010, 21:49

Nix 20Hz Wink Ich habe bei den Monacor ja auch ohne den Wiederstand gerechnet.

Die Emmis schaffen das aber bei 100Hz Big Grin

Ich lerne auch noch, also sei mal nicht so streng Wink

Gruß, Stefan
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#79
19.10.2010, 21:51

Bin ich streng? Nicht doch Big Grin.

Das mit der Nachhilfe war ernst gemeint. Ich kann nur mit Simulationsprogrammen rechnen. Da könnte ich tatsächlich ein paar Basics vertragen.
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren
pcmurx
Breitbandverrückt
***

Beiträge: 146
Registriert seit: Sep 2010
#80
19.10.2010, 22:00

Ich weiß, dass das ernst gemeint war. Wir können uns da ja mal mit befassen.

Aber erst nächsten Monat, ich bin voll ausgelastet. Praktikum, Schule, dann auch noch die Suche nach dem Mädchen für das ich jede Box stehen lassen würde Wink

Immer was zu tun..... also im November
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.10.2010, 22:01 von pcmurx.)
Zitieren
DACH
Neuling

Beiträge: 7
Registriert seit: Oct 2010
#81
19.10.2010, 22:01

Hi Stefan,
ja genau, ich muss mir mal den SPL ueberlegen den ich haben moechte. meistens will man ja dann immer mehr als sinnvoll...
Ich habe dazu folgendes Tool benutzt (von der Linkwitz HP):

A) Excursion limited rms sound pressure level (SPL) for a driver in a closed box (monopole)
and in an open baffle (dipole) at 1 m distance on-axis, in free-space

Enter bold faced values for the driver under investigation, path difference and start frequency:
Add 6 dB to SPL for radiation into half-space.

2x Eminence 2x Sonic 15
Driver A Driver B
Effective piston area Sd = 1648 1710 cm^2
Peak excursion Xmax = 4 25 mm
Effective path difference D = 841 841 mm

Effective piston diameter d = 458 467 mm
Volume displacement Vp = 659 4275 cm^3

SPL dipole=monopole at Fequal = 69 69 Hz
SPL (at Fequal) = 112 129 dB

Monopole SPL at 100 Hz = 119 135 dB
Dipole SPL at 100 Hz = 122 138 dB


Frequency mono A dipole A mono B dipole B
Hz dB SPL dB SPL dB SPL dB SPL
20 91 80 107 96
28 97 89 113 105
40 103 98 119 114
57 109 107 125 123
80 115 116 131 132
113 121 125 137 141
160 127 134 143 150
226 133 139 149 155
320 139 145 155 161
D.h. 2 deiner Eminence machen im Halbraum @ 20 Hz 86dB, 2 Sonic wuerden 102 dB machen (D habe ich aus Ollis Zeichnung zu 841 mm berechnet, hoffe das passt...).
Umgekehrt wuerdest du fuer 120dB im Halbraum etwa 8 Sonic 15 als Ripole benoetigen.
Irgendwie ist mir mal aufgefallen, dass in vielen Foren 120 dB ein Ziel darstellen. Da wuerde man sich bei tiefen Frequenzen mit Dipolen auf ganz schoen was einlassen...
Fuer den gleichen Schalldruck bei 20Hz wuerde man uebrigens keine 3 Sonic 15 benoetigen. Schon heftig.
So 2 Ripoltuerme à 4 Sonic 15 auf jeder Seite waeren ja schon irgendwie geil wenn man drueber nachdenkt - aber zu Hause bei mir eher nicht durchsetzbar
Gruesse
Urban
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#82
19.10.2010, 22:08

Ich denke, 100dB sind völlig ausreichend für die Musik im Wohnzimmer. Da tanzen schon alle Tassen aus dem Schrank und der Bodenbelag wirft WellenWink.

Diese sagenumwobenen 120dB sind in meinen Augen völlig Realitätsfremd. Wer hat denn schon mal 120dB im Tiefbassbereich erlebt? Das werden die wenigsten sein...

Gruss
Olli
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren
Frank.Kuhl
Neuling

Beiträge: 9
Registriert seit: Aug 2010
#83
19.10.2010, 22:17

Das geht nur in festgemauerten Gebäuden wo nichts irgendwo rumsteht. Ausserdem wird es einem bei solchen Pegeln richtig schlecht und die Suppe kommt hoch. Das hat dann nichts mit Musik zu tun. Es gibt aber durchaus Installationen wo Leute 8 oder noch mehr Sonic-15 in geschlossenen Gehäusen in Heimkinos verbaut haben.
Zitieren
DACH
Neuling

Beiträge: 7
Registriert seit: Oct 2010
#84
19.10.2010, 22:20

Hi Olli,
sehe ich aehnlich: Ich betreibe zu hause einen Audio Physic Minos (2x Peerless XLS 12 - habe ich mal gebraucht gekauft).
Laut der Linkwitz Seite kann der im Halbraum 102 dB bei 20Hz, also so viel wie "unser" Ripol mit 2x Sonic 15 im Halbraum.
Ich denke das reicht!
Gruesse
Urban
PS Zur Klarstellung: Vorhin meinte ich dass weniger als 3 Sonic 15 im geschlossenen Gehaeuse mit 8 Ripol Sonic 15 mithalten koennen.
Zitieren
Gabrie
Neuling

Beiträge: 2
Registriert seit: Oct 2012
#85
19.10.2012, 15:57

Hallo,
bin hier erst seit gestern, habe also diesen Thread leider nur überflogen. Ich habe vor ca.15 Jahren mit 2 x 30er Mivocs angefangen, Mivoc Aktivmodul eingeschlossen( siehe HH - Disub ).Später dann den 18"er in einen Tisch mit Z-förmigem Unterbau mittig eingebautSaddas liegende Z wird durch 3Stück, 18mm starke MPX-Platten gebildet: 2x 60 x h = 47cm, die Schenkel; - 85cm lang, bei gleicher Höhe mit 2 x 60Grad Fasen, die Mittelplatte ) ; konnte ich so WAF-freundlich, als Wohnzimmertisch verkaufen. Lief aktiv(ca. 80Hz.), an einer DAP Palladium 2000, richtig gut. - Ich war begeistert! Später dann auf 22", bei gleichem Aufbau, hochgerüstet [der Tisch wurde 11cm höher: die alte Tischplatte = b = 72cm x t = 132 x h2,8cm (oben mit Granitplatten, unten mit Noppenschaum und mit 50mm hohem Leistenrahmen beklebt), nackte Bodenplatte 18mm x 60 x 120cm ]. Nochmal deutlich besser! Ist das nun ein Dipol oder eine 2-fache offene Hornkehle? Ist mir auch egal - funktioniert prächtig in meinem Altbauzimmer (5 x 6 x 3,2m hoch). Der Sub kann jetzt auch locker, mit den beiden Pro 21.05 mithalten. 2 x 12" (Disub) sind dagegen Spielzeug. Fotos kommen noch! Auch Messen muss ich noch lernen.
Gruß Gabriel
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.10.2012, 16:16 von Gabrie.)
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#86
21.10.2012, 13:04

Hallo Gabriel Smile
Na den erst mal HERZLICH WILLKOMMEN Big Grin. Verstehe ich Dich richtig, Du fährst ein 22" Dipol im Wohnzimmer? Hammerhart!!! Was für ein Chassis hast Du verwendet?

Gruß
Olli
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste