Umfrage: Was soll's werden?
Diese Umfrage ist geschlossen.
Breitband mit einem Tieftöner
66.67%
8 66.67%
D'Appolito: Breitband mit zwei Tieftönern
8.33%
1 8.33%
Standard 2-Wege mit Bass und Hochtöner
25.00%
3 25.00%
Gesamt 12 Stimme(n) 100%
∗ Sie haben diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

DER FORENLAUTSPRECHER - DIE ENTWICKLUNG TEIL 2 - REGALLAUTSPRECHER BIS 300€
Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 3.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#76
02.09.2010, 23:01

Hi zusammen Smile
2,5mm Xmax ist recht wenig. Besonders laut wird das nicht. Wenn die 100dB geknackt werden sollen, sind zwei CP-134 zu wenig. Interessant könnte das klanglich aber sein. Wenn Theo nächsten Donnerstag kommt, bringt er die HH und K+T mit. Dann kann ich mit den Mission arbeiten. In Frage kommen dann die CP-134. In reihe geschaltet kommt man auf 8 Ohm, was wichtig ist für den passenden Schalldruck für den TB.

Gruss
Olli
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren
KAPPA 07
C-Guru
*

Beiträge: 207
Registriert seit: Mar 2010
#77
02.09.2010, 23:05

Hallo zusammenSmile

Die Missionchassis vergesst bitte ganz schnell!
Das ist billigste Massenware vom OEM Markt und hat den Namen nicht verdient.
Sie haben heftige Fertigungstoleranzen.

Ich hatte Gelegenheit,mit einigen Typen zu experimentieren.
Wirklich nichts Berauschendes!

Ansonsten möchte ich lieber Wirkungsgrad statt Tiefgang,und plädiere für einen 4 Zoll-BB.

Die Suche nach 13nern läuft.

Gruss

Martin
GEWERBLICHER TEILNEHMER
___________________________

misst es sich gut und klingt schlecht,ist es schlecht.
klingt es gut und misst sich schlecht,misst du falsch...
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#78
02.09.2010, 23:25

Hi Martin Smile
Warum unbedingt einen 4-Zöller? Er bündelt mehr, macht weniger Details im Hochton und muss mehr korrigiert werden. Der 3-Zoll-TB läuft aller Wahrscheinlichkeit nach ohne Korrekturen. Und für ein 88dB Konzept mit Trennung bei 500Hz hat er genug Reserven und knackt auch die 100dB.

Gruss
Olli
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren
KAPPA 07
C-Guru
*

Beiträge: 207
Registriert seit: Mar 2010
#79
02.09.2010, 23:38

Ich möchte tiefer trennen können(bzw sehr flach).
GEWERBLICHER TEILNEHMER
___________________________

misst es sich gut und klingt schlecht,ist es schlecht.
klingt es gut und misst sich schlecht,misst du falsch...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.09.2010, 23:40 von KAPPA 07.)
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#80
02.09.2010, 23:46

Du hast auch immer was zu mosern Tongue Wink.

Als 4-Zöller wäre der Vorschlag von Theo interessant: Tangband W4-1320SC

Ich bin immer noch für den 3-Zöller. Warum Abstrahlbreite und Detailreichtum obenrum verschenken? Oder traust Du Dir eine 500Hz Trennung nicht zu??? [Bild: smilie.php?smile_ID=7645]
[Bild: logo_igdh_mini.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.09.2010, 23:47 von hoschibill.)
Zitieren
KAPPA 07
C-Guru
*

Beiträge: 207
Registriert seit: Mar 2010
#81
03.09.2010, 00:00

Er nu wiederBig Grin

Jeder hat so seine Vorlieben.
Meine sind jedenfalls keine komprimierenden Zwerge.

Und Du hast in Deinem FAST auch Alpair 10 und nicht 7Wink.

Grössere spielen einfach lockerer auf,besonders wichtig,wenn sich mal ein Woofer hinzugesellen sollte.
GEWERBLICHER TEILNEHMER
___________________________

misst es sich gut und klingt schlecht,ist es schlecht.
klingt es gut und misst sich schlecht,misst du falsch...
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#82
03.09.2010, 00:06

(03.09.2010, 00:00)KAPPA 07 schrieb: Und Du hast in Deinem FAST auch Alpair 10 und nicht 7Wink.

Und warum? Weil ich den 10er gehört hatte und den 7er nicht. Du kennst meine Einstellung: wenn's gut werden soll, muss man's vorher gehört haben. Davon abgesehen spielt bei mir im Bass ein etwas anderes Kaliber, oder? Wink

Denk' mal an meinen kleinen BB3.AL. Damit könnte ich mir auch ein sehr hochwertiges FAST vorstellen. Macht aber leider nur 85dB Confused
[Bild: logo_igdh_mini.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.09.2010, 00:08 von hoschibill.)
Zitieren
KAPPA 07
C-Guru
*

Beiträge: 207
Registriert seit: Mar 2010
#83
03.09.2010, 00:27

Bitte nicht falsch verstehenAngel

In die von mir vorgestellte Richtung würde ich diese Lautsprecher bauen wenn sie nur für mich wären.
Sind sie aber nicht.
Meine Meinung soll nur eine von vielen sein,die hoffentlich noch kommen.

ps
wenn Du die 7er auch gehört hättest,wären es trotzdem die 10er geworden,da bin ich mir ziemlich sicherProst

So,ich soll schlafenConfusedleepy:

Martin
GEWERBLICHER TEILNEHMER
___________________________

misst es sich gut und klingt schlecht,ist es schlecht.
klingt es gut und misst sich schlecht,misst du falsch...
Zitieren
TheoL
Ist häufiger hier
**

Beiträge: 75
Registriert seit: May 2010
#84
03.09.2010, 07:40

So Freunde der Nacht,

weiter im OT, aber Ihr habt angefangen Tongue .

Nachdem der Alpair 7 bei mir eingezogen ist, habe ich einen Magnetostaten, ne 25 und ne 19 er Kalotte aus der guten Stube verbannt. Meine Argumente ( für mich selber ) waren Detailreichtum Auflösungsvermögen und ein gewisser Glanz.
Und die anderen HT waren weiß Gott nicht billig.
Aber ich laß mich gerne überraschen was andere so bringen...Prost
________________________________________________________

Zurück zum Thema.

Interpretiere ich Martin´s Satz : " Die Suche nach 13nern läuft. " richtig, dass Er doch ein D´Appo FAST mit je 2 13 er TT und einem 4" BB vorschlägt ?

Kehren wir doch zurück zum TB W5-1685 ?
Davon 2 und ein TB 4-1320 ergibt 207,- €.
Hmmm, zzgl. Weiche wären wir dann schon über 500,- € . Huh

Ein neuer Vorschlag im Preisrahmen:
Zwei TB W5-704D gepaart mit einem TB 4-1320 ergibt 108,- €.
Ich kenne die Chassis nicht. Was sagen die Experten ?
http://oaudio.de/media/products/01b339b3698bae4cc51.pdf

Nach dem lesen älterer Beiträge möchte ich daran erinnern, daß sich einige nen grosses TT-Chasis gewünscht hatten.
(Mir wäre beides Recht )
________________________________________________________

Martins letzter Satz (...nur für mich wären. Sind sie aber nicht.) macht mich etwas nachdenklich.
Aber ich kenne dieses Forum und seine Kultur zu wenig. Ist das Tempo in diesem Tread im Augenblick zu schnell ? Lesen hier viele passiv mit ?

So long, meine Freude und Motivation bleibt.

nachdenkliche Grüße vom Theo
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.09.2010, 07:55 von TheoL.)
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#85
03.09.2010, 09:43

Moin zusammen Smile
Hey Theo, keine Panik. Alles gut Wink.

KAPPA 07 schrieb:In die von mir vorgestellte Richtung würde ich diese Lautsprecher bauen wenn sie nur für mich wären.

So würde er sie für sich bauen. Das ist seine Vorstellung, die darf jeder kund tun. Wir bauen sie aber für die Allgemeinheit und möchten möglichst viele Einflüsse einfliessen lassen.

KAPPA 07 schrieb:Die Suche nach 13nern läuft.

Wenn's ein D'Appolito im vorgegebenen Preisrahmen geben kann, immer her damit.

TheoL schrieb:Zwei TB W5-704D

Wird schalldruckmässig schwierig, es sei denn, wir gehen im Bassbereich auf 16 Ohm.

Ich bin mittlerweile vom D'Appolito weg. Lieber einen guten 17er als zwei mittelmässige 13er. Oberste Priorität sollte das Einhalten des Budgets sein. Lasst uns aus 300€ alles herausholen, was geht.

Gruss
Olli
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren
Dirk S. aus B.
Breitbandliebhaber
*

Beiträge: 277
Registriert seit: Mar 2009
#86
03.09.2010, 12:41

Moin Männer der Boxenentwicklung Smile
Zitat:Oberste Priorität sollte das Einhalten des Budgets sein. Lasst uns aus 300€ alles herausholen, was geht.
Keine Frage, das wäre das angestrebte Optimum!
Trotzdem stelle ich hier nochmal einen unqualifizierten Vorschlag zur Diskussion, welcher mir, sollte das Budget nach oben hin korrigiert werden können, sehr gut gefällt.
Tangband W5-1611SA, gerne 2 mal(WinkBig Grin) und der Tangband W4-1320SC.
Kostet 2x 52,5€ bzw 3x52,5€ pro Box. Ohne Nebenkosten.
Der 4" BB hat 89db Wirkungsgrad und der 5"BB 90db. Wenn der kleine keinen Bass mehr machen muss und der grosse keine Höhen, können die dann lauter? Kommen wir dann umme 90db im fertigen Produkt?
Ach wäre das schön!
Meinungen?

mfG Dirk
Betörendes Hören bringt Hören mit Röhren!
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#87
03.09.2010, 12:52

Hi Dirk Smile
Im Prinzip eine coole Idee, zwei Breitbänder zu nutzen. Wir (ich habe Martin gerade am Telefon) haben aber Bauchschmerzen mit den unterschiedlichen Membranmaterialien. Der W5-1611 ist ein Polypropylenchassis, der W4-1320 hat Papier mit Bambusfasern. Diese Materialien klirren unterschiedlich, was erfahrungsgemäss die Weiche teurer macht.

Gruss
Olli
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren
Dirk S. aus B.
Breitbandliebhaber
*

Beiträge: 277
Registriert seit: Mar 2009
#88
03.09.2010, 13:24

Hi Olli Smile
Wenn es Pappe sein darf:
Omnes Audio L5, 69€.
Mit 89db Wirkungsgrad gesegnet und auch BB.WinkBig Grin
Hoffentlich gehen die Schmerzen wieder weg!

mfG Dirk
Betörendes Hören bringt Hören mit Röhren!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.09.2010, 13:30 von Dirk S. aus B..)
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#89
03.09.2010, 13:43

Leider zu teuer. Ein bisschen Geld brauchen wir noch für die Weiche. Der SPH-176 ist schon hart an der Grenze (UVP 57,50€)

Ich hab' den SPH-176 mal mit dem W4-1320 simuliert:

   

Das Projekt ist, wie gehabt, im Anhang.

Gruss
Olli


Angehängte Dateien
.pdf   SPH176-W41320.pdf (Größe: 32,49 KB / Downloads: 19)
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren
jhohm
Ich weis bescheid...
**

Beiträge: 49
Registriert seit: Nov 2009
#90
03.09.2010, 14:18

Hallo Olli und Martin,

was Martin über den größeren BB schreibt, kann ich nachvollziehen; durch den größeren BB kannst Du tiefer trennen, was im Bereich bis ca 3kHz zu einem ausgeglicheren F-Gang unter Winkeln führt...
Das wiegt in meinen Augen schwerer als die etwas stärkere Bündelung des 4"...
Eine Kombi W4-1320/W69 gibt es schon, heisst ct217 und wurde von Udo himself entwickelt...

Achja, leider viel zu teuer : der Alpair 10.... - immerhin günstiger als der Jordan JX92S, dem ich immernoch hinterher trauere.....

Gruß Jörn
Dekadenz ist geil wenn man Geld hat Hail
Meine Seite zum Thema Lautsprecherbau
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#91
03.09.2010, 15:40

Hi Jörn Smile
Lt. Strassacker ist im CT217 der W4-655C verbaut.

Martins Argumente zugunsten des 4-Zöllers verstehe ich nur zu gut. Aber ich wollte ihn ein bisschen hochnehmen. Hat Spass gemacht und er hat's verstanden.

Gruss
Olli
Oder doch D'Appolito???

Ich habe einen 13er gefunden, der in Frage kommt:

Visaton W-130S

Muss ich mal simulieren, könnte funktionieren.

Gruss
Olli
Hier die Simulation 2x Visaton W-130S 8Ohm + Tangband W4-1320

   

Dürfte klappen.

Kosten:

2x Visaton W-130S 8Ohm 48€
1x Tangband W4-1320 52,50€
Weiche und Kleinkram 49,50€

Passt. Kommentare bitte Big Grin

Gruss
Olli


Angehängte Dateien
.pdf   W130S-W41320.pdf (Größe: 48,11 KB / Downloads: 6)
[Bild: logo_igdh_mini.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.09.2010, 16:18 von hoschibill.)
Zitieren
Dirk S. aus B.
Breitbandliebhaber
*

Beiträge: 277
Registriert seit: Mar 2009
#92
03.09.2010, 16:27

Kommentar:
Lieber 2 kleine als einen grossen Treiber, schon wegen der Optik. Wink
Und aus Papier sind die auch. Und fast 90db aufm Strich, durchschnittlich! Super! Wie laut kann die Fertigbox maximal?
Ist ja nur wegen der Partyfrage, wenn die kleinen mal am "Rad" drehen, wenn Vati nicht zuhause ist! Big GrinProst

mfG Dirk
Betörendes Hören bringt Hören mit Röhren!
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#93
03.09.2010, 17:03

Die 100dB knacken sie. Ob sie dann aber noch unangestrengt Musik machen kann ich nicht sagen Wink

@Jörn:
Zitat:Achja, leider viel zu teuer : der Alpair 10.... - immerhin günstiger als der Jordan JX92S, dem ich immernoch hinterher trauere.....

Unterschreibe ich blind. Ich höre sie gerade Big Grin Big Grin Big Grin Big Grin Big Grin Big Grin Big Grin Big Grin Big Grin
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren
jhohm
Ich weis bescheid...
**

Beiträge: 49
Registriert seit: Nov 2009
#94
03.09.2010, 17:09

Ok Olli,

da hast Du recht, es war der 655'er.

Ich persönlich finde aus Gründen der Optik einen 20'er Bass schöner als 2 13'er, so unterschiedlich sind die Geschmäcker....

Anbei mal etwas ganz anders; obwohl ich mir den W4-13200 auch mit dem W200S8 gut vorstellen kann.... (in .bpj unbenennen)

Gruß Jörn


Angehängte Dateien
.pdf   DEfault-FR10_W200S8-BR-hinten.pdf (Größe: 39,93 KB / Downloads: 7)
Dekadenz ist geil wenn man Geld hat Hail
Meine Seite zum Thema Lautsprecherbau
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#95
03.09.2010, 18:46

Hi jörn Smile
Bin im Moment leider nicht Zuhause. Schaue mir Dein Projekt heute Abend an. Kannst Du nicht einen Screenshot machen und hier einstellen?

Den Monacor SP-6/100PRO will ich noch versuchen. Ist ja etwas laut, aber mal sehen, was die Simulation sagt.

Gruss
Olli
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren
KAPPA 07
C-Guru
*

Beiträge: 207
Registriert seit: Mar 2010
#96
04.09.2010, 00:50

Theo L schrieb:

Interpretiere ich Martin´s Satz : " Die Suche nach 13nern läuft. " richtig, dass Er doch ein D´Appo FAST mit je 2 13 er TT und einem 4" BB vorschlägt ?

Nach dem lesen älterer Beiträge möchte ich daran erinnern, daß sich einige nen grosses TT-Chasis gewünscht hatten.
(Mir wäre beides Recht )

Martins letzter Satz (...nur für mich wären. Sind sie aber nicht.) macht mich etwas nachdenklich.
Aber ich kenne dieses Forum und seine Kultur zu wenig. Ist das Tempo in diesem Tread im Augenblick zu schnell ? Lesen hier viele passiv mit ?

___________________________________________________________

Hallo Theo und alleSmile

Natürlich habe ich eine ziemlich konkrete Vorstellung,wie die Kompaktboxen aussehen würden,die mit zu mir nach Hause dürfen.(Theoretisch,momentan kein Bedarf)
Daher schaue ich mich erstmal um,ob das zum gegebenen Budget überhaupt realisierbar ist.
Findet sich keine Doppel13ner Bestückung,die in der Summe dem 17ner mindestens Paroli bieten kann,hat sich das für dieses Projekt erledigt.

Das alles als normaler User.

Die Tatsache,das ich am Bau der Prototypen beteiligt bin,soll keinenfalls bedeuten,daß ich hier mein eigenes Ding durchdrücken will.

Steht am Ende eine Kiste mit 20er Bass und 3 Zoll BB oder sogar Kalotte vor mir und will abgestimmt werden,werde ich das mit gleichem Einsatz tunProst.

Dieses ist zwar ein kleines Forum,dennoch hätte auch ich mir schon mehr Resonanz bei der Meinungsfindung zum Konzept der Forenbox 1 gewünscht.Bestimmt haben Viele Mitgelesen,aber nichts geäußert.Schade.

Hier läuft es besser anTrink

Gruss

Martin
GEWERBLICHER TEILNEHMER
___________________________

misst es sich gut und klingt schlecht,ist es schlecht.
klingt es gut und misst sich schlecht,misst du falsch...
Zitieren
TheoL
Ist häufiger hier
**

Beiträge: 75
Registriert seit: May 2010
#97
04.09.2010, 10:43

Moin,

Da wurde ich wohl ein bißchen missverstanden.

Ich habe keinesfalls gedacht, dass Martin seine eigenen Interessen in den Vordergrund stellen will.
Eher andersrum.
Da geben sich Einige Mühe ( vor allem die Zwei die es nachher umsetzen ) . Und die Resonanz ist so gering.
______________________________________________________

Ich hab noch ein wenig ferrymans Worte im Ohr: " ... den Sprung aus dem Sumpf der Masse bewerkstelligen.... "

Hoffe Wir schaffen das . Prost
_______________________________________________________

Den W 130 S würde ich nicht unbedingt favorisieren.
Habe Erfahrungen mit diesem Treiber, und der eignet sich aus meiner Sicht für andere Projekte aber nicht hier.
( Bei Interesse erläutere ich gern mehr ).

Aber den SP-6/100PRO find ich seeeeehr interessant.
Falls der hier nicht zur Anwendung kommt, der bleibt auf meinem persönlichen Einkaufszettel. Danke für den Tip.

Gruß, Theo
Zitieren
Lucki49
Inventar
***

Beiträge: 13.939
Registriert seit: Mar 2009
#98
04.09.2010, 10:49

Hallo Ihr Profis, ich lese hier immer ganz interessiert mit und bewundere Eure Fachkenntnis. Leider kann ich da nicht mitreden, bin aber sehr auf das Ergebnis gespannt. Macht weiter! Wink Prost
____________________________________________________

Gruß Axel
____________________________________________________
Es gibt nichts Gutes...außer man tut es...(E. Kästner)
Zitieren
fibbser
Unregistered

 
#99
04.09.2010, 22:42

Mir geht es wie Axel, ich finde es sehr interessant, kann aber leider mangels fachkenntnis nicht wirklich mitreden Rolleyes

Vom reinen Hörgefühl käme für meinen eigenen höchsteigenen Geschmack am ehesten ein DÀppolito-Fast in Frage Smile

(Mir gefällt bei diesem Prinzip einfach diese tolle räumliche Darstellung der Musikbühne Prost )
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
04.09.2010, 22:52

Hi zusammen Smile
Ich habe ein Umfrage hinzugefügt. Bitte fleissig abstimmen. Jeder hat eine Stimme. Umfrage läuft 10 Tage ab heute.

Gruss
Olli
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste