Reinigung Ohrpolster Beyer Dynamic DT 990 pro?
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
the-luxman
Unregistered

 
#1
05.05.2010, 21:20

Hallo zusammen!

Weiß jemand aus dem Forum, ob man die Ohrpolster des DT 990 gefahrlos mit einem Feinwaschmittel waschen kann?
Oder verabschiedet sich dann die Füllung (keine Ahnung, was da drin ist)?

Danke schonmal im voraus!

Prost
Zitieren
PMPO
Meridian Freund
*

Beiträge: 1.552
Registriert seit: Mar 2009
#2
05.05.2010, 22:02

(05.05.2010, 21:20)the-luxman schrieb: Weiß jemand aus dem Forum, ob man die Ohrpolster des DT 990 gefahrlos mit einem Feinwaschmittel waschen kann?

Ich weiß jetzt nicht ob Du die Aktuellen oder die Alten Modelle meinst ?

(05.05.2010, 21:20)the-luxman schrieb: Oder verabschiedet sich dann die Füllung (keine Ahnung, was da drin ist)?

Bei den Alten war es eine Füllung aus Schaumstoff und das lies sich ohne Probleme reinigen.
Gruß, Daniel  
...................................................................
Niemand scheint sich der tatsache bewußt zu sein, daß alles vorher Gesagte nichtig ist, da wir nun einmal dem kalten Determinismus der physischen Dinge unterworfene Tiere sind.

zitat von MURIEL BARBERY
Zitieren
the-luxman
Unregistered

 
#3
05.05.2010, 22:40

Nun ja, ich habe ihn 2004 oder 2005 gekauft. Ich gehe davon aus, daß er zu den "Neuen" gehört, da er dem heutigen 990 Edition sehr ähnlich aussieht.
Wie sahen denn die alten 990er aus? Ich kann mich da an keine Modifikationen erinnern.
Zitieren
PMPO
Meridian Freund
*

Beiträge: 1.552
Registriert seit: Mar 2009
#4
06.05.2010, 17:27

(05.05.2010, 22:40)the-luxman schrieb: Wie sahen denn die alten 990er aus?

[Bild: img6407bm4.jpg]

So, deutlich am Bügel zu erkennen.

Deiner sollte dann so aussehen.

[Bild: 106865.jpg]

Wenn ich sie mir von hinten anschaue, sehen sie aus wie eh und je. Dumm nur das mein 811 bei einen Bekannten liegt, sonst hätte ich mal lünkern können. An den alten 880 Studio und 990 Pro habe ich Sennheiser Polster drauf. Wink

Weil bei Beyer haben die ja wohl den Knall nicht gehört.

32,-€ für zwei Polster. DodgyAngelHuh
Gruß, Daniel  
...................................................................
Niemand scheint sich der tatsache bewußt zu sein, daß alles vorher Gesagte nichtig ist, da wir nun einmal dem kalten Determinismus der physischen Dinge unterworfene Tiere sind.

zitat von MURIEL BARBERY
Zitieren
the-luxman
Unregistered

 
#5
06.05.2010, 21:11

Klarer Fall, ich habe - wie vermutet - den neuen.
Dann werde ich die Polster mal waschen. Man wird sehenWink
Danke für die HinweiseProst
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste