TwoPeak (Alpair-10 FAST)
Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
jhohm
Ich weis bescheid...
**

Beiträge: 49
Registriert seit: Nov 2009
#51
15.08.2010, 11:27

Hallo Olli,

gibt es von der fertigen Box auch eine Messung? - Ich bin ja neugierig Smile
Eine schöne Doku hast Du erstellt!

Gruß Jörn
Dekadenz ist geil wenn man Geld hat Hail
Meine Seite zum Thema Lautsprecherbau
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#52
15.08.2010, 13:52

Hallo Jörn,
Nö, die fertige Box habe ich nicht gemessen. War zu beschäftigt mit hören Wink. Hole ich nach und stelle ich hier ein. Wird aber etwas dauern. Ich werde sie Freifeld auf 'ner Wiese messen, damit der Raum nicht so reinpfuscht.

Gruss
Olli
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren
jhohm
Ich weis bescheid...
**

Beiträge: 49
Registriert seit: Nov 2009
#53
15.08.2010, 15:00

Olli,

da freue ich mich schon mal drauf.

Gruß Jörn
Dekadenz ist geil wenn man Geld hat Hail
Meine Seite zum Thema Lautsprecherbau
Zitieren
TheoL
Ist häufiger hier
**

Beiträge: 75
Registriert seit: May 2010
#54
19.08.2010, 02:44

Hallo Olli,
hörst Du nun nur noch mit den TwoPeaks ?

Oder haben die TB-Viecher noch ne Chance zu Wort, ähm Musik zu kommen ?

Könntest Du Deine Eindrücke schildern ?

Da ich ja selber mit den "kleinen Geschwistern" höre wäre ich interessiert.
Kann natürlich bei Interesse auch meine Eindrücke schildern. ( gehört das hierher ? )

Gruß, Theo
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#55
19.08.2010, 19:00

Hi Theo Smile
Meine TB-Viecher werden wohl sterben. Sie harmonieren überhauptnicht mit meinem neuen Wohnzimmer. Ausserdem sind sie deutlich zu gross. Aber ich habe schon eine Idee des 'Chassisrecycling' Wink Big Grin. Dazu später mehr.

Ich habe wirklich Probleme, den Klang meiner TwoPeak in Worte zu fassen. Diese Lautsprecher muss man hören. Nix für Brachialpegel, aber schon bei allerkleinsten Lautstärken voll dabei. Auflösung, Raum, Dynamik, Feinzeichnung - alles stimmt. Der Tiefgang des 20er Monacor (Tangband) ist beeindruckend. Mein gestecktes Ziel - ein Lautsprecher zum entspannten Musikhören - wurde voll erfüllt und in einigen Punkten übertroffen. Auch wenn dieses Projekt recht viel Geld gekostet hat, es hat sich in jeder Hinsicht gelohnt.

Gruss
Olli
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#56
21.08.2010, 23:26

Hallo zusammen Smile
Unglaublich - ich habe sie endlich Zuhause.

[Bild: uchqw5xs.jpg]

Leider noch im dekorative Spanplatte-Roh-Design. Egal, ich musste was im Wohnzimmer haben, was besser funktioniert, als die Viecher. Was soll ich sagen, es ist der erste Lautsprecher in 13 Jahren, der in meinem Wohnzimmer auch im Bassbereich funktioniert. Sie spielen subjektiv sogar noch tiefer runter als bei Martin im Laden. Einfach toll. Für mich ein absoluter Goldgriff Big Grin. Ich freu' mich.

An dieser Stelle nochmal ein Riesenlob an Martin (KAPPA 07). Ohne ihn wären die Lautsprecher niemals auf so ein hohes Niveau gekommen.

Gruss
Olli
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren
ferryman
Ist häufiger hier
**

Beiträge: 32
Registriert seit: Aug 2010
#57
22.08.2010, 00:58

Hallo Olli,

Ein beeindruckendes Ergebnis, wenn du nach so langer Optimierungsarbeit und Beschäftigung mit der Box noch in dem Maße zufrieden bist, auch in deinem eigenen Wohnzimmer.

Du machst mich neugierig, was dein Lautsprecher vor dem Mikro macht. Einmal ein Freifeldfrequenzgang, soweit man ihn mit vertretbarem Aufwand annähern kann. Dann wäre sicher eine Hörplatzmessung interessant.

Noch was:
Auf dem Niveau, vom finanziellen wie zeitlichen Aufwand, und vom Anspruch her... kann man da das Thema raumakustische Maßnahmen noch guten Gewissens aussen vor lassen?

Viele Grüße,
Julian

PS: Die Alpairs reizen mich immer mehr. Sind aber doch eher kostspielig :-/
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#58
22.08.2010, 01:22

(22.08.2010, 00:58)ferryman schrieb: Hallo Olli,

Ein beeindruckendes Ergebnis, wenn du nach so langer Optimierungsarbeit und Beschäftigung mit der Box noch in dem Maße zufrieden bist, auch in deinem eigenen Wohnzimmer.

Du machst mich neugierig, was dein Lautsprecher vor dem Mikro macht. Einmal ein Freifeldfrequenzgang, soweit man ihn mit vertretbarem Aufwand annähern kann. Dann wäre sicher eine Hörplatzmessung interessant.

Noch was:
Auf dem Niveau, vom finanziellen wie zeitlichen Aufwand, und vom Anspruch her... kann man da das Thema raumakustische Maßnahmen noch guten Gewissens aussen vor lassen?

Viele Grüße,
Julian

PS: Die Alpairs reizen mich immer mehr. Sind aber doch eher kostspielig :-/

Hi Julian Smile
Ein paar Messungen im Wohnzimmer werde ich nächste Woche mal machen (muss vorher noch mein Mikrokabel instand setzen).

Mit dem Thema Raumakustik werde ich mich ganz sicher in naher Zukunft befassen. Darüber muss ich mich vorher schlau machen, damit ich die Zusammenhänge auch verstehe. Wenn's soweit ist, werde ich hier einen Thread dazu starten.

Die Alpairs sind nicht billig, aber sie sind ihr Geld wert. Klar gibt es Hochtöner, die es ganz oben besser machen, aber in der Summe halte ich den Alpair für ein Chassis, dass keinen Vergleich scheuen muss, auch nicht mit mehrwege Kombinationen.

Gruss
Olli
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren
ferryman
Ist häufiger hier
**

Beiträge: 32
Registriert seit: Aug 2010
#59
22.08.2010, 01:35

Nun, wenn mein Nahfeld-Mehrweger nicht aufgeht, könnte ich bei den Alpairs landen. Vielleicht bei den kleineren Rolleyes

Ich hoff, ich bekomm deine im Oktober vor die Ohren.

Die Raumakustik ist eine Sache für sich. Es kursieren so viele Ansichten und Meinungen, Lösungswege und deren Varianten...

Ich werde hier mal erste Schritte gehen, dabei darauf achten dass alles reversibel bleibt (also hängende Absorber, die mobil bleiben). Erstmal gilt es ein Flatterecho zu elliminieren.
Solch gravierende Probleme scheinst Du ja nicht zu haben Tongue

Viele Grüße,
Julian
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#60
22.08.2010, 01:42

(22.08.2010, 01:35)ferryman schrieb: Erstmal gilt es ein Flatterecho zu elliminieren.
Solch gravierende Probleme scheinst Du ja nicht zu haben Tongue

Viele Grüße,
Julian

Glücklicherweise nicht. Dann habe ich eine Dachschräge, die zumindest zwei gegenüberliegende Wände ausschliessen. Im Moment bin ich ganz zufrieden mit dem Klangergebnis. Ich werde mich erstmal durch die Artikel von Hifi-Selbstbau durcharbeiten, dann sehe ich weiter.

Gruss
Olli
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren
TheoL
Ist häufiger hier
**

Beiträge: 75
Registriert seit: May 2010
#61
25.08.2010, 14:40

Olliiiiiii Neiiiiin,
The Godfather of Viech lässt es sterben.
Das kannste doch nicht machen !
Nachdem Du soviel für die Viech-Gemeinde getan hast.

Na, da bin ich aber gespannt was aus den Chassis wird.

So, genug vom Viech,
GRATULATION das Dir Deine TwoPeaks so gefallen.
Macht mich sehr neugierig. nachdem Martin / KAPPA 07 angekündigt hat sie auch nachzubauen und in seinem Geschäft vorzuführen muß ich Ihn wohl mal anschreiben wann ich kommen dürfte.

Warum ist auf dem Bild oben der rechte TT nicht komplett geschraubt ? Probierst Du noch an der Dämpfung ?

Gruß , Theo
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#62
25.08.2010, 16:15

(25.08.2010, 14:40)TheoL schrieb: Olliiiiiii Neiiiiin,
The Godfather of Viech lässt es sterben.
Das kannste doch nicht machen !
Nachdem Du soviel für die Viech-Gemeinde getan hast.
Ich bin nach wie vor begeistert von dem Lautsprecher, aber was soll ich mit Lautsprechern, die in meinem Raum nicht funktionieren?

Zitat:Na, da bin ich aber gespannt was aus den Chassis wird.
Vielleicht gehen meine TB-Viecher komplett weg. Steht aber noch nicht fest. Falls ja, gibt's bei mir als nächstes ein kleines, feines Hochwirkungsgradprojekt. Ansonsten wird der TB angemessen 'recycled'. Abwarten.

Zitat:So, genug vom Viech,
GRATULATION das Dir Deine TwoPeaks so gefallen.
Macht mich sehr neugierig. nachdem Martin / KAPPA 07 angekündigt hat sie auch nachzubauen und in seinem Geschäft vorzuführen muß ich Ihn wohl mal anschreiben wann ich kommen dürfte.

Warum ist auf dem Bild oben der rechte TT nicht komplett geschraubt ? Probierst Du noch an der Dämpfung ?

Gruß , Theo

Danke Dir. Wenn Martins fertig sind, kannst Du da bestimmt mal hören. Ansonsten bist Du auch bei mir willkommen.

Ich hab' beim Löcher bohren nicht aufgepasst. Es passen nur vier Schrauben Blush. Ist zum Glück nur das Probegehäuse.

Gruss
Olli
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren
TheoL
Ist häufiger hier
**

Beiträge: 75
Registriert seit: May 2010
#63
26.08.2010, 10:26

Und der Godfather sprach:
Ich mache Dir ein Angebot was Du nicht ablehnen kannst.

Wann darf ich kommenSmile ?

in freudiger Erwartung, Theo
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#64
27.08.2010, 22:03

Hi zusammen Smile
Zitat:Wann darf ich kommenSmile ?

Nächste Woche kommt der Theo zum Hörtermin. Ich bin sehr gespannt auf seinen Eindruck.

Gruss
Olli
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren
Dirk S. aus B.
Breitbandliebhaber
*

Beiträge: 277
Registriert seit: Mar 2009
#65
05.09.2010, 12:32

Moin liebe Mitleser Smile
War gestern in Bremen, Olli, den "Godfather of Viech", und Martin besuchen.Prost
Es liess sich nicht vermeiden hierbei auch Olli´s neueste Wohnzimmerlautsprecher zu begutachten, die Two-Peak!WinkBig Grin
Ein FAST-System, schonmal interessant, höre ich doch selber seit Jahren mit BB. Erster Eindruck: Nicht zu gross, extrem WAFig. Wie 2 kleine 2-Wegeriche auf Ständern! Viecher standen auch da, sind dagegen viel grösser. Hab ich ja selber zuhause.
Dann mit Musik.
Der Alpair spricht für sich, und der Bass hat seinen Namen redlich verdient! Zusammen ein Dreamteam welches spass macht und Emotionen weckt und bei keiner Lautstärke nervt!
Die passen sehr gut zusammen die Chassis. Faszinierend gerade auch der "kleine" Basslautsprecher im geschlossenen Gehäuse. Trocken, knackig, tief. Super!
Ein richtiger Leisespeaker der auch sehr laut kann, die Two-Peak! Sehr räumliches Klangbild mit einer vielzahl musikalischer Informationen und Zwischentöne. Mit Breitbänder halt. Wer etwas kleines sucht für das Wohnzimmer, mit Langzeithörqualität und WAF, und auch mal gerne laut hört, ausprobieren die Dinger. Es lohnt sich!
Für ein FAST-System mit Sicherheit im oberen Preissegment, klanglich erst recht!
@ Olli
Danke Olli für diesen schönen Tag in Bremen. Habe viel gelernt und viel erlebt und neue Eindrücke gewonnen. Hast Glück das ich auf "richtige" BB ab 8" stehe, sonst hätte ich die Teile gleich mitgenommen! Big Grin
Bin sehr auf Theo´s Eindrücke gespannt, der hört ja schon mit kleinen BB und kann somit einiges Vergleichendes mehr sagen.

mfG Dirk
Betörendes Hören bringt Hören mit Röhren!
Zitieren
TheoL
Ist häufiger hier
**

Beiträge: 75
Registriert seit: May 2010
#66
05.09.2010, 14:38

Moin,

Dirk, Vielen Dank für Deinen Beitrag. Der macht Laune und Neugierig.
Hoffe ich kann mich kommende Woche halbwegs revanchieren.

Olli hatte es ja ähnlich auch schon erwähnt, ich bin sehr gespannt auf einen LS der Leise und Laut gleichermassen gut können soll .

By the way, in meinem WZ stehen auch noch 8" BB. Und die werden auch gehört Big Grin .

Gruß, Theo
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#67
05.09.2010, 15:12

Hallo zusammen Smile
Das war ein toller Tag gestern. Ganz viel Musik, nette Leute und viel Spass mit ein bisschen rumgeblödel Big Grin.

Ich freue mich sehr über Dirks Eindrücke, betätigen sie Martin und mir doch, dass wir mit unserer Arbeit nicht so ganz falsch liegen. Ich bin gespannt, was Theo am Donnerstag für Eindrücke für sich mitnimmt.

Martin und ich werden alles daran setzen, dass dieser Lautsprecher im Oktober zum Forentreffen bei Hifi-Selbstbau kommt, um die Forenbox und meine TwoPeak einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Für alle, die es interessiert: am 16.10.2010 findet bei Hifi-Selbstbau in Köln der DIY-Lautsprecher-Contest statt. Am 17.10. ist ein offenes Treffen des DIY-Hifi-Forums, an dem wir mit unseren Entwicklungen teilnehmen wollen. Wer also in der Nähe ist, kann gerne vorbeihören Wink Big Grin.

Gruss
Olli
[Bild: logo_igdh_mini.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.09.2010, 18:16 von hoschibill.)
Zitieren
lennox2005
Unregistered

 
#68
05.09.2010, 17:41

Sabber SabberBig GrinProst

Da kann man nur sagen Operation gelungenProst

Herzlichen Glückwunsch OlliSmileSmileSmile
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#69
05.09.2010, 18:17

(05.09.2010, 17:41)lennox2005 schrieb: Sabber SabberBig GrinProst

Da kann man nur sagen Operation gelungenProst

Herzlichen Glückwunsch OlliSmileSmileSmile

Hi Hartmut Smile
Danke Dir für das Lob. Geht runter wie Öl Wink Big Grin.
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren
lennox2005
Unregistered

 
#70
05.09.2010, 18:21

Gern geschehen OlliSmile

Ich bin mal gespannt wie meine MACS57 und die Hornicon klingen, irgendwann demnächst gehts eeeeeeeeeendlich los. Bin bisher echt nicht dazu gekommenConfused

Nen Emi Kappa15Pro LF wartet auch noch auf eine Behausung. Der eine den ich hab braucht GesellschaftBig Grin
Zitieren
lennox2005
Unregistered

 
#71
06.09.2010, 17:47

Mit sowasTongue

[Bild: 5tf6o5sq.jpg]
einfach Viecher und Sauwirtschaft rundrum wegdenkenSmile

Was kann 91db? Tuby? Bin nicht ganz im Bilde...

Die Macs57 kommt rechnerisch auf 95-96 dB, fürs gepflegte Lauschen im Wohnzimmer ok.Smile

Die hier auf dem Bild machen ein bissel mehrBig GrinProst

Hast PN

Olli, Tschuldigung, wollte deinen Fred nicht zumüllen. Geb mir in Zukunft mehr MüheProst
Zitieren
TheoL
Ist häufiger hier
**

Beiträge: 75
Registriert seit: May 2010
#72
07.09.2010, 12:06

Moin,

Wie ich Dirk´s Beitrag entnehme leben die Viecher doch noch.
Wäre es evtl. möglich sie doch noch mal ins Gehege zu lassen ? Hail

Auch wenn der Tiefton nicht zum Raum passt, mich würde der Mittel-Hochton interessieren.

Der obige OT-Beitrag kann von mir aus gelöscht werden.

Gruß, Theo
Zitieren
hoschibill
DYNAMIK-MOD :)
******

Beiträge: 2.855
Registriert seit: Mar 2009
#73
07.09.2010, 16:56

Hi Theo Smile
Wenn Du unbedingt möchtest, können wir die Viecher aktivieren. Das geht schon Wink.

Gruss
Olli
[Bild: logo_igdh_mini.png]
Zitieren
TheoL
Ist häufiger hier
**

Beiträge: 75
Registriert seit: May 2010
#74
10.09.2010, 22:11

TWO PEAK

Mit großer Anspannung traf ich auf die TwoPeak.
Ich höre ja selber mit einem Alpair 7 in dem genialen TQWT-Gehäuse
von SpectrumAudio.
Über den Alpair 10 hatte ich bisher doch auch nur gutes gelesen.
Was geht da also ?
Wäre es evtl. eine Überlegung wert meine Alpairs auch vom Tiefton zu entlasten ?

Leider war die Stunde bereits fortgeschritten und Olli bat dezent darum mit dem
max-Pegel etwas zurückhaltender zu sein.
Er hat wohl bereits mitbekommen das ich Lauthörer bin.

Nun denn, ich wollte seine Gastfreundschaft nicht zu sehr beanspruchen.
Also die u.a. auch von Dirk angepriesenen Leisequalitäten getestet.

Und JA !
Da geht was. Meine Erinnerung an Nr 1 waren ja noch frisch.
Und die TwoPeak können leise gerade untenrum das darstellen was ich bei Nr 1 ( leisewohlgemerkt ) vermisst habe.

Bei dem mir sehr bekannten Stück " the road to hell Part 1 " war bei dem Einsetzen von
Rea´s Stimme genau so viel Luft um den Sänger - Toll !
Die dann einzeln und sich zu den Höhen hin steigernden Gitarrenklänge kamen dann genauso
auch fein aufgelöst und prägnant.
Allerdings klang die TwoPeak insgesamt etwas heller , Geschmackssache, wobei
meinen Geschmack trifft sie damit.

Sie darauf zu reduzieren wird ihr mit Sicherheit nicht gerecht. Aber für mehr bräuchte ich
nochmal das Vergnügen.

In einer mir üblichen Lautstärke haben wir die TwoPeak dann nicht mehr gehört.
Wäre wahnsinnig interessant wie sie dann klingt.

- weiter gehts beim Tangband W8-1772 im Viech Horn - LINK
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.09.2010, 22:20 von hoschibill.)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste