Hifi-Portal

Normale Version: Horror-Spiel-Thread
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Gemeinde,

es gibt eineige Spiele, die sollte man erwähnen, die MUSS man gespielt haben, egal ob auf der PS3 oder XBox 360. Echte Pflicht sind:
  • Condenmed 1
  • Condenmed 2
  • Dead Space
  • Fear 1
  • Fear 2
Ach du meine güte, es gibt soviele geile Horror-Spiele:
DOOM 1 - 3
QUAKE 1 - 2 (nein, Teil 3 zählt nicht und Teil 4 gefällt nicht)
SILENT HILL 1 - 3 (detto, Teil 4 zählt nicht und Teil 5 ist... ...schlecht)
RESIDENT EVIL-Serie (alles außer dem letzten Teil, der gefällt mir auch nicht)
SIREN: Blood Curse
Return to Castle Wolfenstein
.
.
.
.

Gabs eigentlich auf den 8 und 16bit-Konsolen auch anständige Horror-Spiele, ich weiß nicht, hatte als Kind einen NES, aber nur Turtles, Double Dragon und so weiter darauf gespielt. Huh
(19.03.2009, 16:12)Avenger_Zero schrieb: [ -> ]Ach du meine güte, es gibt soviele geile Horror-Spiele:
RESIDENT EVIL-Serie

Ich deppAngry ganz vergessen!


(19.03.2009, 16:12)Avenger_Zero schrieb: [ -> ]Gabs eigentlich auf den 8 und 16bit-Konsolen auch anständige Horror-Spiele, ich weiß nicht, hatte als Kind einen NES, aber nur Turtles, Double Dragon und so weiter darauf gespielt. Huh

Haha, da warst vom Alter auf "andere" Spiele fixiert; ging mir ähnlichBig Grin
(19.03.2009, 16:12)Avenger_Zero schrieb: [ -> ]RESIDENT EVIL-Serie (alles außer dem letzten Teil, der gefällt mir auch nicht)

Meinst Du Teil 4 oder 5? Wenn Du nämlich 4 meinst wird Dir 5 auch nicht gefallen. Naja ist mitlerweiler mehr ein Action- als ein Horrogame! Wink
Mein Review zu Fear (Teil 1)

Da ich etwas hinterherhinke habe ich jetzt erst mal Fear durchgespielt. Muss sagen, hat mir gefallen; besonders Spiele mit Grusel/Horror & Schocker spiele ich gerne.

Positiv:
  • Länge der jeweiligen Levels völlig in Ordnung
  • Steuerung leicht verständlich
  • Grafik detailreich
  • Kracht teilweise echt super
Negativ:
  • Der Horror kommt nur etappenweise; sprich mal 3-4 Levels gar nichts, dann wieder ein Level voller Grusel. Hätte besser durchgehen sein sollen
  • Im letzten Level verliert man all seine gesammelten Waffen; finde ich echt ärgerlich
  • Das Ende Ende (Endsequenz) ist viel zu kurz

Unterm Strich hatte ich echt Freude an Fear, freue mich auf Teil II und kann Fear mit 85% weiterempfehlen
Mein Review zu Condemned 2

Da ich etwas hinterherhinke habe ich jetzt mal Condemned 2 durchgespielt. Muss sagen, hat mir gefallen; besonders Spiele mit Grusel/Horror & Schocker spiele ich gerne.

Positiv:
  • Unheimlich derber Gore streckenweise
  • Spannung durchgehend die Nerven kostet
  • Steuerung schnell im Griff
  • Zwischensequenzen sehr schön gemacht
  • Echt böser Seeletrip den man bis dato nicht kennt
  • Teilweise nicht immer einfach
  • Nach erfolgreichen Durschmarsch kann wird man mit unendlich Ammo ausgestattet; auf ein Neues...
Negativ:
  • Spiel-Grafik nicht die beste/neuste
  • KI Fehlanzeige, wäre wünscheswert
  • Leider nicht in deutsch
  • In DE schwer erhältlich

In Sachen Horror, Spannung, Gore die Referenz, wer Horror im Spiel braucht, kommt an Condemnd 2 nicht vorbei. Meine Wertung 90%
Wollte einfach mal mitteilen, dass ich mich entschlossen habe mir nach RE 5 Bioshock zu holen... natürlich uncut aus Ö! Big Grin
(24.03.2009, 18:15)hificinema schrieb: [ -> ]Wollte einfach mal mitteilen, dass ich mich entschlossen habe mir nach RE 5 Bioshock zu holen... natürlich uncut aus Ö! Big Grin

Schreib doch mal dein Review zu RE5...Big Grin
(24.03.2009, 18:15)hificinema schrieb: [ -> ]Wollte einfach mal mitteilen, dass ich mich entschlossen habe mir nach RE 5 Bioshock zu holen... natürlich uncut aus Ö! Big Grin
Hol es Dir doch für 35-40€ aus UK.
Weitere Horror Games:

The Suffering
Cold Fear
The Thing
Alone in the Dark
Second Sight
Extermination
Obscure
Haunting Ground
Bioshock
(24.03.2009, 23:46)MrPositiv2306 schrieb: [ -> ]
(24.03.2009, 18:15)hificinema schrieb: [ -> ]Wollte einfach mal mitteilen, dass ich mich entschlossen habe mir nach RE 5 Bioshock zu holen... natürlich uncut aus Ö! Big Grin

Schreib doch mal dein Review zu RE5...Big Grin

Habs ja noch nicht durch! Sitze fest bei einem Endgegener, bei dem ich nicht checke wie ich den plätten soll... sei Sonntag. Angry
So... hab das Mistviech geplättet!! Confusedleepy:

Jetzt gehts zum Endspurt. Sad
(25.03.2009, 22:27)JokerofDarkness schrieb: [ -> ]Hier gibt es Bioshock PS3 für knapp 20€!

Hab ne XBOX. Bioshock ist schon unterwegs. Uncut für ca. 22€ NEU.

:exclamation:
(26.03.2009, 12:31)hificinema schrieb: [ -> ]
(25.03.2009, 22:27)JokerofDarkness schrieb: [ -> ]Hier gibt es Bioshock PS3 für knapp 20€!

Hab ne XBOX. Bioshock ist schon unterwegs. Uncut für ca. 22€ NEU.

:exclamation:

Und jetzt ist es da. Ich schätze ca. Mo-Di kommt mein RE 5 Review, dann beginne ich mit BIOSHOCK. Trink
(27.03.2009, 15:30)hificinema schrieb: [ -> ]Und jetzt ist es da. Ich schätze ca. Mo-Di kommt mein RE 5 Review, dann beginne ich mit BIOSHOCK. Trink

Und, wo isses dein Resi 5 Review?
Gibt noch die Project Zero Reihe.

Gruß,
Trav
(31.03.2009, 23:04)MrPositiv2306 schrieb: [ -> ]
(27.03.2009, 15:30)hificinema schrieb: [ -> ]Und jetzt ist es da. Ich schätze ca. Mo-Di kommt mein RE 5 Review, dann beginne ich mit BIOSHOCK. Trink

Und, wo isses dein Resi 5 Review?

Sorry. Gab so viele Verzögerungen, dass ich es erst gesterm durchgezockt habe! Review dann nachher oder morgen.

Prost
Resident Evil 5 - Story Mode - Singleplayer - Veteran

Grafik
Die Grafik hat eine sehr hohe Grundbasis, top (Konsolen)aktuell! Unter diesem Niveau liegen die Texturen, welche teilweise eine niedrige Auflösung besitzen, teils einfach verwaschen wirken. Über den Niveau liegen die Animationen, welche absolut realistisch aussehen und sehr flüssig sind. Außerdem liegen die Lichteffekte über dem Grundniveau. Schatten, Blendungen, Feuer, Explosionen, alles top. Oft konnte ich Gegner, die um die Ecke standen anhand ihrer Schatten vorzeitig erkennen.

Fazit: 10/10

Sound

Der Sound ist sehr Klar, gute Aufnahmen. Mit Dolby Digital ein Hochgenuss. Gute Bässe, gute Dynamik, hammer Soundortbarkeit! Ich konnte (mit Backcenter) genau erhören, wo sich Gegner hinter mir befanden, oder von wo aus meine Partnerin um Hilfe schrie. Nur die Waffensounds hätten noch mehr "reinhauen" können. (Da ist der Film "John Rambo" vorzeigebeispiel)

Fazit: 10/10

Spiel

Resident Evil 5 setzt ganz auf das Prinzip vom direkten Vorgänger Resident Evil 4. Immer weniger Horror, immer weniger Rätsel, mehr Action, Action, Action. Mich hat das kaum gestört, da genau diese Action hammermäßig inszeniert ist. Die Gefechte bringen einfach unglaublich viel Spaß. Durch die Kooperation mit dem Partner wird das ganze dann aufgefrischt und verleiht dem noch eine taktische Note. Rätsel gibt es keine mehr. Unheimlich wurde das Spiel höchstens mal im letzten Drittel. Die Videosequenzen sind absolut Filmreif! Die Martial-Arts-Kämpfe gegen Wesker sind DER Hammer! und auch die Emotionen kommen gut rüber, vor allem die Entwicklung des Miteinanders der beiden Protagonisten. Und auch die einbindung alter bekannter ist sehr gelungen. Nur der Hauptprotagonist, Chris Redfield, ist nicht so charakteristisch, wie Leon Scott Kennedy aus dem Vorgänger. Wem Resudent Evil 4 gefiel, wird Resident Evil 5 lieben. Wem bei Teil 4 der Horror und die Rätsel fehlten, wird sie hier noch weniger auffinden.

Fazit: 10/10

Gesamt: 10/10